TK-Chris

Moderatoren
  • Gesamte Inhalte

    5.519
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    25

Über TK-Chris

  • Rang
    Advanced Member
  • Geburtstag 03.12.1984

Contact Methods

  • AIM
    Lichtviech
  • ICQ
    136350442
  • Skype
    Lichtviech

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Rosenheim
  1. zum x-ten mal neu anmelden und gleich andere User anstänkern - geht gar nicht. Und Tschüß! Hach, was war ich blauäugig, als ich dachte, es hört endlich auf!
  2. Neuanmeldung zum stänkern? Kommt nicht gut. Im Übrigen konnten auch Kinos mit Lichtton die Wände zum beben bringen, selbst oft genug erlebt.
  3. Ich geh jetzt Schneemann frau Katze bauen...
  4. Bei mir ists genau anders herum, meine Leinwand ist mit 3,80m Breite eher auf CS angepasst. So habe ich immer die gleiche Höhe, nur die Breite variiert. Vom Sitzverhältnis her habe ich den Bildeindruck ähnlich wie in der Schauburg. Gut, das ist jetzt 35mm Material mit 1kw Xenon, tut schon fast in den Augen weh :)
  5. Ach du meinst "Projektor blickt nach Rechts" und die Leinwand steht links, aber es passt trotzdem noch alles? ich glaub, das war 08... Da war doch noch was... Richtig, die sichtlich angepisste "Lieblingsfreundin"
  6. Wir haben hier den Traffic, ich kann Dir versichern, dass hier NIEMAND von Kodak oder einer anderen US-Firma hier großartig im Schmalfilmforumsabteil des Filmvorführerforums unterwegs ist. Die Infos etc. laufen über andere Kanäle (Beta-tester, kontakte mit den Entwicklern, etc.) Und jetzt weis ich auch, was Helge gemeint hat
  7. So verschieden sind eben die Geschmäcker ;-) Ich persönlich finde, dass Filme in echtem CS oder in UP70 die Krone des Kinos sind ;-)
  8. Danke. Das zeigt von Einsicht. Der Punkt ist weg.
  9. Es liest sich aber so und du weißt nicht, ob das Gegenüber nicht zum Anwalt rennt. Ich habe im Oktober vor Gericht aussagen müssen wegen einer ähnlichen Äußerung in einem von mir moderiertem Forum für Schmalspureisenbahnen. Das Resultat waren für den Schreiber 500 Euro Strafe plus Gerichtskosten wegen dem Satz "Ich glaube, du wärst im Irrenhaus besser aufgehoben als hier" Auch blöd...
  10. Für ca. 85.000 Geld ist es ja knapp ein Schnäppchen, aber dann ist die Kasse leer, also bleibt es wohl nur ein Traum... Vielleicht ergibt sich ja mal die Gelegenheit eine comopt Kamera aus der Wochenschau-ära zu erwerben. Eine Auricon Komplettset für 16mm habe ich schon ergattern können... Mal abwarten
  11. Dann setze ihn auf die ignoreliste und schreibe nicht einfach Beleidigungen. Jemandem zu unterstellen, er würde in einer geschlossenen Anstalt sitzen überschreitet einfach eine Grenze, und das wird nicht toleriert. Ich denke mir auch meinen Teil über die Aussage dass KODAK in einem deutschen nieschenforum Verbesserungsvorschläge sucht und diese dann auch sofort umsetzt, jedoch schreibe ich diese Gedanken aus Gründen der Nettiquette hier nicht nieder. Einfach ignorieren und fertig, so hat es Friedemann gemacht und so ist es am vernünftigsten. Wir haben Die meisten Moderationen im Schmalfilmforum, warum muss denn das sein? Unterm Strich sitzen "wir" hier alle im gleichen Boot, sollte man sich nicht einigen und kollektiv nach vorn schauen als sich gegenseitig zu beleidigen? Aber vielleicht ist das ja zu einfach -.-
  12. Wie gesagt. Alles ab p6 aufwärts ist vom Aufwand her einfach zu hoch, da viele Teile des Projektors erst zerlegt werden müssen. Einen Selekton kann man einfacher umbauen, da hatte ich vor einiger Zeit einen super16 zweiband angeboten, der ist aber jetzt schon weg. Aber frag mal den ToddAO hier, der handelt unter musealem Vorwand mit dem Zeug, der sollte noch was von der fwu haben, in Zweiband.
  13. Sag mal? Geht's noch? Sorry, hier muss ich einschreiten
  14. Und für die, dies nicht können: "Die Stromaufnahme ist etwas zu hoch und die Geschwindigkeit ist nicht korrekt, die Optik ist ein wenig locker und der Geschwindigkeitswahlschalter funktioniert nicht richtig. (Der) hat wohl vorher schon nicht richtig funktioniert. Da kommen wohl noch einige Fehler, die alle wieder auf Werkseinstellung justiert werden" Soll heißen die Lager sind schwergängig, deswegen zieht der Motor zu viel Saft und dadurch lässt er sich nicht mehr genau regeln, da die Regelelektronik auf den normalen Stromverbrauch / Drehzahl des Motors einjustiert war. Napf
  15. Kinoton digital solutions, eine Rolle runtergerechnet knapp um die 4 Euro. Das wäre der Preis im Handel