was solls

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    240
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über was solls

  • Rang
    Advanced Member
  • Geburtstag

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

211 Profilaufrufe
  1. gebessert im Bezug darauf das sich schon mehr Verleiher angeschlossen haben....solange muss man wohl noch zweigleisig fahren, klar DCP verpacken, Fahrkosten , Porto das läppert sich auch übers Jahr. als Alternative die Übertragung über Schüssel is da auch noch vom Wetter abhängig was auch manchmal bremsen kann. wenn ich das richtig verstanden haben legen dir die Gofilex Mannen kostenlos eine Internetleitung bzw. zwei ins Haus die man auch noch anderweitig nutzen kann.
  2. Aktuell macht Gofilex viel Werbung, hat sich mittlerweile schon was gebessert...? wenn man einen seperaten Server geliefert bekommt läuft der immer durch ? hoher Stromverbrauch etc. bei uns geht max DSL 50 reicht das aus oder kurbelt da die Kiste ewig rum ? gibt es bessere Anbieter als Gofilex ?
  3. Hallo in die Runde, habt ihr auch eine mail bzw. einen Anruf bekommen und was ist davon zu halten... wir haben von Ferrero nichts im Sortiment... Auch zeitlich wird ziemlich Druck ausgeübt man solle sich beeilen und schnell den Vertrag unterschreiben...Die Nachricht kam am Fr.06.01. vielen Dank für das angenehme Gespräch. Wie besprochen erhalten Sie anbei unsere Kooperationsvereinbarung. Es wäre schön, wenn wir Sie für die Ferrero-Kampagne in Ihrer Region gewinnen könnten. Ich freue mich über Ihr positives Feedback bis zum 09.01.2017. Bitte stellen Sie uns auch Ihr Logo zur Verfügung, damit wir Sie bestmöglich auf unserer Kampagnenwebseite platzieren können. Als kleines Dankeschön erhalten Sie bei Einsendung von 2 Kartennummern per Rechnung eine einmalige Prämie in Höhe von 200€. Wie schon erwähnt startet bald unsere neue Kampagne für unseren Kunden FERRERO, der im Aktionszeitraum 01.02.2017 bis 15.07.2017 ca. 108 Mio. Aktionsprodukte in Deutschland incentivieren möchte. Während der Kampagne sind alle teilnehmenden Produkte mit der Promotion gestaltet und national im Handel zu finden sein. Zusätzlich wird die Promotion im TV, Online, sowie am Point of Sale aufmerksamkeitsstark beworben. Lassen Sie sich diese profitable Möglichkeit nicht entgehen und seien Sie bei der größten FMCG Sammelpromotion Deutschlands mit an Bord. Über wen sprechen wir? Ferrero als internationaler Süßwarenkonzern ist in Deutschland Marktführer und bekannt für viele beliebte Marken wie nutella, kinder, duplo, hanuta und viele weitere. So einfach ist das: Um an dieser Kampagne und automatisch auch an folgenden, passenden Kampagnen teilzunehmen, brauchen Sie uns nur die anhängende Kooperationsvereinbarung ausgefüllt bis zum 09.01.2017 per Fax oder E-Mail zukommen zu lassen. Bitte beachten Sie, dass wir uns bei dieser großen Kampagne sehr genau überlegt haben, wen wir gerne als Partner dabei hätten! Allerdings haben wir bei so einem Großprojekt einen wirklich straffen Zeitplan, der uns zwingt unter allen Umständen die Deadlines einzuhalten. Sollten wir also nicht rechtzeitig Feedback erhalten, werden wir uns natürlich nach einem anderen Partner umsehen müssen. Fax: 069 48 0005 – 25 E-Mail: lisa.stritzel@tlcmarketing.com Was ist Ihr Mehrwert als Partner? Neukundengewinnung Innovatives Marketing-Instrument Werbung direkt in Ihre Zielgruppe ohne Streuverluste kostenlose Werbung für Ihr Unternehmen durch ein äußerst positives Markenimage Steigerung des Umsatzes durch zusätzlichen Verkauf von weiteren Dienstleistungen keine Kosten für Ihre Kooperation mit TLC Marketing transparente Rundumbetreuung durch TLC Marketing Was bieten Sie uns? Ihre Exklusivität als Kooperationspartner, frei von zusätzlichen Kosten, mit von Ihnen zur Verfügung gestellten 2-für-1 Angeboten im Freizeitbereich. Aktionszeitraum: 01.02.2017 bis 15.07.2017 (Einlösung möglich bis 31.01.2018) Universe: ca. 108.000.000 Aktionsprodukte Zielgruppe: Familien mit Kindern, Mütter, Jugendliche und junge Erwachsene Mechanik: Für die Teilnahme an der Aktion kauft der Kunde im Aktionszeitraum Ferrero Aktionsprodukte die mit Sammelpunkten versehen sind. Diese Punkte werden in einem Sammelheft gesammelt und später vom Kunden ausgefüllt und mit seinen persönlichen Daten an den Aktionsdienstleister gesendet. Das Aktionssammelheft ist am POS erhältlich oder als Download auf der Aktionswebseite verfügbar. Je nachdem, wie viele Sammelpunkte der Teilnehmer einsendet, erhält er Prämien aus folgendem Sortiment: 25 Punkte – Freizeit-Karte: Der Teilnehmer erhält eine 2-für-1 Freizeitzeit-Karte per Post, die ab Zustellung 6 Monate gültig ist. Da eine Identifikation bei den teilnehmenden Partner erforderlich sein kann, muss der Teilnehmer seinen Vor- und Nachnamen auf der Karte in Druckbuchtstaben schreiben. Der Kunde legt die 2-für-1 Freizeit-Card bei einem teilnehmenden Aktionspartner seiner Wahl vor und kann die Prämie uneingeschränkt oft in Anspruch nehmen. Der späteste Einlösetermin ist der 31.01.2018, für die Teilnehmer, die die Prämie bis Ende Juli 2017 zugeschickt bekommen. 30 Punkte – Gutschein für ein 60-90 minütiges Fotoshooting: Der Teilnehmer erhält per E-Mail einen Link zum Partner (Studio-Line) zusammen mit seinem individuellen Code für ein einmaliges Fotoshooting. 35 Punkte – Kino-Karte: Der Teilnehmer legt die 2-für-1 Kino-Karte bei einem teilnehmenden Kino-Partner seiner Wahl vor und kann die Prämie uneingeschränkt oft im Gültigkeitszeitraum in Anspruch nehmen. Der späteste Einlösetermin ist der 31.01.2018. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und stehen Ihnen für Fragen gerne unter 069 480005-01 zur Verfügung. Freundliche Grüße aus Frankfurt am Main Ferrero.pdf
  4. Mal ganz was anderes bekommt ihr eigentlich die KMDs auch nur mit 24fps laut Freigabekarte zb jetzt aktuell steht Rogue One auch ein 25fps in der Freigabekarte das wirkt sich in der Laufzeit wie folgt aus: 24fps: 134:03 25fps: 128:41 werden nur die 24er Schlüssel erstellt oder bekommt jemand von euch auch die 25er? FSK.pdf
  5. Also Vaiana ist auch nicht so toll angelaufen, Vier gegen die Bank das der nicht so rund läuft war mir fast klar... Bei uns war das We schon merklich ruhiger als sonst, man merkt halt doch das Weihnachten ist.
  6. das wundert mich das ihr Foster Jenkins schon im Programm habt, wir wurden vertröstet bis Mitte Jan. wollte schon fast fragen ob er nicht dann schon bald als DVD erscheint...manchmal Argumentieren die Verleiher mehr als komisch.Warum da die Festplatten zurückhalten mit Gewalt... läuft doch schon seit 24. Nov.
  7. super, danke... hat jetzt Sony seit neuestem auch keine Garantie mehr auf ihre Filme oder täusche ich mich, weil Reklamepauschale fiel auch komplett weg...
  8. Hallo in die Runde weis einer wo der Arrival Trailer von SONY zu finden ist.. bei TrailerLoop ist tote Hose....
  9. Die Kritiken von Arrival wären allerdings nicht so schlecht: Auf der Website Metacritic, die verschiedene Kritiken auswertet, erhält Arrival derzeit 84 von 100 möglichen Punkten. Bei der ähnlich vorgehenden Seite Rotten Tomatoes kommt der Film zurzeit auf 8,4 von 10 Punkten.
  10. das glaub ich kaum, der geht doch ab diesen Donnerstag schon in die 4. Woche, Central Film ist da nicht so hart drauf denk ich mal...
  11. SING ist ein ganz netter Film , klar abends sich da total zubetonieren lassen ist echt übel, das gleiche wie bei Disney halt. lieber später in Nachspiel , da sieht man dann auch ob er halbwegs angelaufen ist oder nicht. Ist auch unsere Taktik man muss nicht jeden Film zum Start haben, lieber die erste Woche noch abwarten ... weil dann drei Wochen ein Leiden im Kino zu haben das nicht geht ist dann auch übel.
  12. Jetzt geht es ja wieder los mit der MET einige umliegenden Kinos sind auch auf den Zug aufgesprungen ob das ganze wirklich soviel bringt einen stolzen Eintritt muss man dafür nehmen was ich gesehen habe nahe 30 €.Wir haben jetzt nur ne normale Schüssel auf dem Dach und nen TechniSat Reciever. Aber da braucht man sicher eine bessere Ausstattung dafür oder ? welche auch wieder zusätzlich kostet.
  13. wir haben jetzt den absurden Fall, das wir privat und gewerblich einen angemieteten Flüssiggastank haben. zuletzt wegen Preis angefragt gewerblich hatten sie verlangt 37,20€ für privat wurde 38,63€ verlangt. Wir haben seperate Kundenummern und auch Tele.Nr. für gewerbe und privat. Das komische für privat fällt keine Gefahrenzulage an beim gewerblichen schon... entweder überall verlangen oder nirgends... wie sieht das ganze bei euch aus ?
  14. wir schicken die gesamten Vertragsunterlagen ohne Unterschrift wieder zurück. Bei dem Punkt der GEMA: Recht der Zugänglichmachung von Musik im Internet bei der Nutzung von Trailern zum Kinoprogramm auf Webseiten ,Ticketplattformen in sozialen Medien etc. Ist allerdings ein strittiger Punkt... einbetten oder nur Verlinken fällt demnach auch schon in das Raster. Klar aber wer macht das ganze Ursprünglich zugänglich das ist ja nicht das Kino, diese betreibt auch nicht die Webseite zum Film , das macht der Verleih ja selbst. Und die Trailer stellen wir ja auch nicht zur Verfügung sondern wie in unserem Fall wurden sie verlinkt. Bei einigen Kinos wenn man auf die Kinoseite geht und sich das Kinoprogramm ansehen will , wird man erst von Trailern und Reklame sprichwörtlich erschlagen bevor man da hinkommt wo man eigentlich hin will, wann und was läuft um welche Zeit in dem Kino. Die Cineplexkinos sind da ein gutes Beispiel mit der Werbung... Die gute GEMA die finden immer wieder Punkte wo man zusätzlich was verlangen kann, frei nach dem Motto wir wollen alle nur dein bestes in dem Fall ja nur deine Kohle...
  15. Du meinst also die Youtube Trailer zu den jeweiligen Filmen die von den Verleihern reingestellt werden , wird vom Verleih ohnehin zum Teil mit ihrem eigenen GEMA Beitrag bezahlt. Zum anderen wenn wir die Kinos den jeweiligen Trailer Verlinken etc. müssen wir wieder Kohle abdrücken deshalb Doppelfinanzierung... Ob der Verleih tatsächlich was bezahlt dafür weis ich jetzt auch nicht, das wäre eine Hausaufgabe die es zu klären gilt.Im Endeffekt nützt es ja der Endkunde bzw. Kinobesucher und der muss ja keine GEMA zahlen. Bereit stellen wiederum tut es der Verleih auf der Plattform von Youtube oder der Verleiheigenen Website tja ... :idea: