Jump to content
sir.tommes

Neustarts

2,958 posts in this topic

Tja, so gehts uns auch  und die Deutschlandzahlen sind in Summe auch wirklich Miserabel und auf Hochsommer - Niveau -, macht keinen Spaß,  ich glaub im April, wird es auch nicht mehr Nennenswert besser dank den Starts - Osterferien ja, aber was soll es denn dann raus reißen?Bekommt Dumbo nochmal einen Aufschwung, oder sollten Alfons Zitternbacke , Willkommen im Wunderpark, & der Sagenhaften Vier, Überfliegerfilme werden?Ich glaub da nicht dran..

Im Mai seh ich auch nicht viel, es heißt mal wieder durchhalten bis zum Juni / Juli mit Pets 2 & König der Löwen....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier schreiben ja scheinbar immer diejenigen, die einen ähnlichen Kinostandort haben. Mich würde mal interessieren, ob es bei Kollegen, die bspw. auch Gastronomie im Innen- und Aussenbereich anbieten, ähnlich schlechte Zahlen wie wir haben, oder ob eben die Gastronomie einen positiven Effekt auf die Besucheranzahl hat?!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sags jetzt mal als reiner Kinofan, das Problem liegt an den Kosten, ich sehe es bei mir im Bekanntenkreis, die wo eine Flatrate haben, sitzen mindestens 2-3 mal in der Woche im Kino, die die sie nicht haben, überlegen sich ganz genau in was sie wann und wo gehen wollen und da kommen meist nur 1-2 Besuche im Monat heraus. Vielleicht sollte die Branche einfach mal über andere Preismodelle nachdenken, wie z.B. Flatrate, Wochenticket usw. , das ist nur mal ein Denkanstoß 

 

Edited by Maycroft (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb Maycroft:

Ich sags jetzt mal als reiner Kinofan, das Problem liegt an den Kosten, ich sehe es bei mir im Bekanntenkreis, die wo eine Flatrate haben, sitzen mindestens 2-3 mal in der Woche im Kino, die die sie nicht haben, überlegen sich ganz genau in was sie wann und wo gehen wollen und da kommen meist nur 1-2 Besuche im Monat heraus. Vielleicht sollte die Branche einfach mal über andere Preismodelle nachdenken, wie z.B. Flatrate, Wochenticket usw. , das ist nur mal ein Denkanstoß 

 

Wir haben z.B. 10er Karten. Flatrate anzubieten ist auch gar nicht so leicht. Wir machen auch immer mal wieder Events oder lange Kinonächte. Die Erfahrung zeigt jedoch dass einzig und allein Filme, die die Welt sehen will ganz allein Leute ins Kino lockt. Wäre dem nicht so, dann könnte man über eine Preisanpassung nachdenken klar. Dazu soll aber gesagt sein, dass die Eintrittspreise bei vielen auf einem das reicht gerade so Niveau sind. Auch wenn das aus Sicht des Gastes vllt. teuer sein mag. Glaubst du denn wenn man eine Flatrate oder ein Wochenticket anbieten würde, dass die Filme dann interessanter sind? Ich glaube das nämlich nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb chrisdae:

Wir haben z.B. 10er Karten. Flatrate anzubieten ist auch gar nicht so leicht. Wir machen auch immer mal wieder Events oder lange Kinonächte. Die Erfahrung zeigt jedoch dass einzig und allein Filme, die die Welt sehen will ganz allein Leute ins Kino lockt. Wäre dem nicht so, dann könnte man über eine Preisanpassung nachdenken klar. Dazu soll aber gesagt sein, dass die Eintrittspreise bei vielen auf einem das reicht gerade so Niveau sind. Auch wenn das aus Sicht des Gastes vllt. teuer sein mag. Glaubst du denn wenn man eine Flatrate oder ein Wochenticket anbieten würde, dass die Filme dann interessanter sind? Ich glaube das nämlich nicht.

Ich denke schon, wen man sich über dein Eintritt kein Kopf mehr macht, wird man auch lockerer in der Entscheidung was man nun schaut und ich gehe mal von mir aus, zu einem Besuch gehört immer Popcorn und was zu trinken, also wen man da ein finanzierbares Modell finden würde, denke ich kann man da schon Leute finden

Edited by Maycroft (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb Maycroft:

Ich sags jetzt mal als reiner Kinofan, das Problem liegt an den Kosten, ich sehe es bei mir im Bekanntenkreis, die wo eine Flatrate haben, sitzen mindestens 2-3 mal in der Woche im Kino, die die sie nicht haben, überlegen sich ganz genau in was sie wann und wo gehen wollen und da kommen meist nur 1-2 Besuche im Monat heraus. Vielleicht sollte die Branche einfach mal über andere Preismodelle nachdenken, wie z.B. Flatrate, Wochenticket usw. , das ist nur mal ein Denkanstoß 

 

 

2Std. Kino im Schnitt 8,-€

 

Schau mal bei anderen Freizeitaktivitäten. Konzert, Theater ect. - alles deutlich teurer als Kino. 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Flatrate mag bei Kino, die generell ein hohes Preisniveau haben, einen Anreiz setzen, mehr aber auch nicht. Wie schon gesagt, gehen Leute gezielt ins Kino und nicht, weil Ihr Billigflatrateticket sie dazu nötigt. Ausserdem entwertet es das Kino. Was nichts kostet, ist eben nix wert. Würden wir auch, abgesehen von Bonuskarten, nie anbieten, da unser Preisgefüge eh unschlagbar ist.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

8 Euro für 2 Std. Kino, WO???

Wir müssen ca. 50 Km fahren um in ein Kino zu gehen das entsprechend große Leinwände hat...dort kosten die meisten normalen Filme über 10 Euro ( 3 D und Überlänge kostet extra),

teilweise sind schon 16,50 Euro fällig für 3 D und Überlänge! Somit überlegt man sich genau was und wann man sich im Kino ansieht, früher als noch Kinos im Umkreis von 5 Km hier

waren , saßen wir teilweise 2 - 3 mal die Woche im Kino, aber diese sind dem Druck der Netflixwelle und Co gewichen, eins steht schon seit Jahren leer und sucht einen Käufer, der es

in Büros oder ähnlichen umbaut....schade.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb CSFan:

8 Euro für 2 Std. Kino, WO???

Wir müssen ca. 50 Km fahren um in ein Kino zu gehen das entsprechend große Leinwände hat...dort kosten die meisten normalen Filme über 10 Euro ( 3 D und Überlänge kostet extra),

teilweise sind schon 16,50 Euro fällig für 3 D und Überlänge! Somit überlegt man sich genau was und wann man sich im Kino ansieht, früher als noch Kinos im Umkreis von 5 Km hier

waren , saßen wir teilweise 2 - 3 mal die Woche im Kino, aber diese sind dem Druck der Netflixwelle und Co gewichen, eins steht schon seit Jahren leer und sucht einen Käufer, der es

in Büros oder ähnlichen umbaut....schade.

Was ist denn eine entsprechend große Leinwand?

Share this post


Link to post
Share on other sites

eine entsprechende Leinwand für uns ist ne Größe ab 5 m Breite! Man will ja auch was sehen, wenn man in den hinteren Reihen sitzt.

Es gibt noch ein Schachtelkino aus den frühen Jahren bei uns, das wir noch gerne (ich seit 1982) besuche,

aber dort ist für uns nur die Leinwand im Kino 1 groß genug, denn in den weiteren Kinos 2 - 5 sind die Leinwände nicht größer als 2 - 2,5 m breit. mit ca. 20 - 30 Sitzplätzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb CSFan:

eine entsprechende Leinwand für uns ist ne Größe ab 5 m Breite! Man will ja auch was sehen, wenn man in den hinteren Reihen sitzt.

Es gibt noch ein Schachtelkino aus den frühen Jahren bei uns, das wir noch gerne (ich seit 1982) besuche,

aber dort ist für uns nur die Leinwand im Kino 1 groß genug, denn in den weiteren Kinos 2 - 5 sind die Leinwände nicht größer als 2 - 2,5 m breit. mit ca. 20 - 30 Sitzplätzen.

 

Also ich kenne da einige mit dem genannten Preisen. 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir nehmen 8,00 Euro für Erwachsene & 6,00 für Kinder, haben 4 Säle von ganz klein bis sehr groß und die letztes Jahr für einen mittleren sechsstelligen Betrag komplett neu renoviert! Ich werde mich mit Sicherheit nicht unter Wert hergeben! Das die Kinoketten das machen zeigt mir nur das Sie auch nicht mehr Wert sind. Dort ist ja meistens alles defekt oder kaputt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke dieses Thema "Kino ist zu teuer" wurde hier im Forum schon zu Tode diskutiert. Bleiben wir doch beim Ursprungsthema "Neustarts". Oder macht einen separaten Thread für die "Kino ist zu teuer" Diskussion auf. 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry hast vollkommen recht, habe mich da jetzt etwas reingesteigert! Neustarts wie immer schwach, aber ich habe immer noch Hoffnung auf das Wetter, sollte es mal wieder umschlagen läuft es auch! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz zufriedenstellende Zahlen bei den Goldfischen. Ärgerlich nur, dass wieder ein paar Onlinereservierungen nicht abgeholt wurden. Aber was nichts kostet...

Share this post


Link to post
Share on other sites

@pesinecki - Wir haben uns bei unserem Neubau vor einigen Jahren entschlossen eine "Lounge / Bar" mit einer kleinen Speisekarte anzuschließen.

Ich kann nicht beurteilen, wie es ohne wäre. Allerdings sehe ich am Wochenende vor allem die Jugendlichen / bis 30 Jährigem die immer nach dem Film bleiben, beziehungsweise vor der 23h-Vorstellung noch in der Lounge sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb pesinecki:

Ganz zufriedenstellende Zahlen bei den Goldfischen. Ärgerlich nur, dass wieder ein paar Onlinereservierungen nicht abgeholt wurden. Aber was nichts kostet...

Wir haben die Onlinereservierung komplett abgeschaltet nur noch reiner Vorverkauf! Sobald ein Sonnenstrahl rauskommt kommen Sie die Karten sowieso nicht abholen! 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb meinkinonb:

@pesinecki - Wir haben uns bei unserem Neubau vor einigen Jahren entschlossen eine "Lounge / Bar" mit einer kleinen Speisekarte anzuschließen.

Genau das meinte ich. Wer die Möglichkeit hat, sollte eine kleine Bar oder ähnliches mit einplanen. Das geht bei uns bauseitig leider nicht, ansonsten würde der ein- oder andere Bescuher gerne noch etwas länger bleiben. Gerade bei uns in der Kleinstadt, wo ab 22 Uhr die Bürgersteige hochgeklappt werden und wir viele Auswärtige bei uns als Besucher zählen können.

 

vor 8 Minuten schrieb ms1984:

Wir haben die Onlinereservierung komplett abgeschaltet nur noch reiner Vorverkauf! Sobald ein Sonnenstrahl rauskommt kommen Sie die Karten sowieso nicht abholen! 

Das wäre zwar eine Möglichkeit, aber vermutlich vergrätzen wir dann doch mach potenziellen Besucher...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb pesinecki:

Das wäre zwar eine Möglichkeit, aber vermutlich vergrätzen wir dann doch mach potenziellen Besucher...

 

Kannst beruhigt einstampfen. Online nur Verkauf, ansonsten ständig Ärger mit den von dir genannten nicht abgeholten. Habe keinen einzigen Kunden dadurch verloren und man kann es gerade aufgrund des Problems gut erklären, wenn einer fragt.

Wir bieten weiterhin telefonische Reservierungen an. Online ist die Versuchung mal eben zu reservieren, falls man spontan nix besseres vor hat zu groß.

Zum Thema Neustarts:

Alles für die Katz aber naja, wir hatten jetzt ja drei passable Monate.

Der Trend aus 2018 setzt sich fort und wird meiner Meinung nach auch bestehen bleiben. Ich kann nur allen Kollegen raten den Avengers trotz der Konditionen in beiden Formaten in der Startwoche rein und die Kohle mit zu nehmen, denn bis Pets kommt nur Durchschnittliches. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist die Krux bei nur einem Saal. Spielst Du im Start und nimmst zumindest die erste gute Woche mit, um dann die Folgewochen rumzudümpeln, oder setzt Du den Film erst zur 2. oder 3. Woche ein und hoffst auf treue Kinokunden?!

 

Wir haben uns nicht einstimmig dagegen entschieden (Vattern hat sich durchgesetzt) und spielen erst noch den Fall Collini und hoffen bei dem auf das Beste. Ich bin da sehr sehr skeptisch. Aber schlimmer wird´s immer...

 

 

Edited by pesinecki (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb pesinecki:

...  und spielen erst noch den Fall Collini und hoffen bei dem auf das Beste. Ich bin da sehr sehr skeptisch. Aber schlimmer wird´s immer...

 

 

 

Ich will dir ja deinen Optimismus nicht nehmen, aber ich denke, "Der Fall Collini" wird nicht laufen. Aber vielleicht liege ich ja völlig falsch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ne, da war mein Vater bei der Dispo eben schneller. Ich bin auch der Meinung, dass er kein Geschäft wird, aber bevor er wieder einen cholerischen Anfall bekommt, gebe ich lieber klein bei.😂

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×