Jump to content

2.160 Beiträge in diesem Thema

Keiner überragend - keiner schlecht - leichte Vorteile für "PLANET DER AFFEN" gegenüber "STEP UP".

 

Und "DRACHENZÄHMEN" noch immer gut dabei.

bearbeitet von EIX (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gut Disneys PLANES II ist auch noch neu die Bombe wird's sicher auch nicht sein ,wenn der Verleih nicht mal alles Vorstellungen fordert in der 1. Woche sind die Erwartungen eher mäßig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer spielt denn "Saphirblau"? Wie läuft er denn? So mies wie der erste Teil? :rolleyes:

 

unser kleines Haus (54 plätze) ist ganz gut ausgelastet.

Sowohl nachmittags, als auch die Abendschiene.

Kleinstadt 20 TSD EW

Keine Bombe, aber die Mädels zwischen 10 und 15 stehen drauf.

bearbeitet von Pudding (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei uns eindeutiger Favorit: "Monsieur Claude und seine Töchter". :dance1: Der Film spricht sich so in etwa rum, wie vor einigen Jahren "Ziemlich beste Freunde". Das Publikum ist hin und weg.

 

Edit meint, ich solle noch hinzu schreiben, dass wir kein Arthouse-Kino sind. ;-)

bearbeitet von sir.tommes (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei uns eindeutiger Favorit: "Monsieur Claude und seine Töchter". :dance1: Der Film spricht sich so in etwa rum, wie vor einigen Jahren "Ziemlich beste Freunde". Das Publikum ist hin und weg.

 

Edit meint, ich solle noch hinzu schreiben, dass wir kein Arthouse-Kino sind. ;-)

Wir spielen ihn ab nächster Woche. Freue mich drauf. Sollte ein gutes Geschäft werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Monsieur Claude soeben wieder ausverkauft im großen Saal ... und das in der 4. Woche. Super Stimmung im Saal und lachende gut gelaunte Gäste beim Saalauslass. Der Monsieur hat das Zeug, der erste Film in 2014 zu werden, der eine "Goldene Leinwand" (3.000.000 Besucher) erhält. Freue mich auch für den Verleih (Neue Visionen) der nach "Paulette" im letzten Jahr erneut einen starken Film im Hochsommer gestartet hat.

 

Und auch ein schöner Beweis, dass das Kino entgegen vieler Unkenrufe auch aus eigenen Reihen noch Kraft und Muskeln hat, wenn der richtige Film da ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und auch ein schöner Beweis, dass das Kino entgegen vieler Unkenrufe auch aus eigenen Reihen noch Kraft und Muskeln hat, wenn der richtige Film da ist.

 

Habe gerade wieder mit einer Kundin gesprochen, die bei uns heute "Wir sind die Neuen" angesehen hat: "Oh, endlich mal wieder ein Film für uns."

 

Und so viele Besucher hat der "Planet der Affen" im Mittel leider nicht geschafft. Daher trifft Deine Aussage den Kern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Mister Klohd" heute bei uns auch die bisher stärkste Vorstellung seit langem und es fehlen nur noch ein paar Besucher, dann ist er der beste Film bei uns überhaupt der letzten 6 Jahre. Stimmung im Saal ist wirklich unglaublich gut. Mich freut vor allem, dass europäisches Kino so viele Zuschauer lockt.

 

Wir hatten noch nie so viele Zuschauer in einem Film in 3 bzw. 4 Wochen und das Publikum ist völlig entspannt … très bien!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Karlsruhe verfügt auch über ein Anspruchsvolles Kinopublikum, und so wird auch dieser Film sein.

Ausserdem wirken solche Filme in nostalgischen Prachtsälen besser, als in verbauten Multiplexkinos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Und so viele Besucher hat der "Planet der Affen" im Mittel leider nicht geschafft.

 

Ich frage mich, wieso denn überhaubt noch Fortsetzungen zu diesem Film erscheinen müssen voll doof.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich frage mich, wieso denn überhaubt noch Fortsetzungen zu diesem Film erscheinen müssen voll doof.

Bei vielen anderen Filmen gebe ich Dir recht. PdA ist aber bislang eine gelungene Neuauflage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Wir sind die Neuen" hat bei uns voll eingeschlagen. Eine Woche später haben wir dann Monsieur Claude mit rein der Wir sind die Neuen von den Zahlen her gleich nochmal zu toppen scheint. Einige kamen deshalb sogar innerhalb von wenigen Tagen gar zweimal zu uns ins Kino. Sehr schöne Sache! :mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"wir sind die Neuen" hat sich bei uns auch wirklich gut gemacht. "Monsieur Claude" noch viel besser. Spielen wir jetzt schon in der 5. Woche!!

 

Aber wie sind denn die Gäste bei Euch so drauf in dieser Startwoche? Wollen die eher "Doktor spielen" oder mit den "Guardians ab in die Galaxy"? Oder ganz was anderes????

 

Liebe Grüße

Christoph!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spielen jetzt nur "Guardians". Kommt sehr gut an, auch beim älteren Publikum. Zu recht! Läuft auch wirklich gut, ähnlich wie bei "Avengers" seinerzeit.

Nach "Doktorspielen" hat bei uns noch keiner gefragt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da hast Du auf jeden Fall mal die drei Richtigen eingesetzt ;-)

Bei uns (50tsd Einwohner) ist die Reihenfolge Dracula (Überraschend gut), Gone Girl und dann erst Männerhort. Wobei es bei letzteren kaum Unterschiede gibt

 

Ja... und dann abgeschlagen Hüter der Erinnerung.

Ach...und zum Schluss, katastrophal, Der kleine Nick.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der kleine Nick war fast klar ,waren die Kritiken im Vorfeld schon eher schlecht.

 

Was läuft dann bei euch besser WHO AM I contra MÄNNERHORT

 

also WHO gefällt mir persönlich am besten, der andere ist mehr auf Klamauk aus...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der kleine Nick war fast klar ,waren die Kritiken im Vorfeld schon eher schlecht.

 

Was läuft dann bei euch besser WHO AM I contra MÄNNERHORT

 

also WHO gefällt mir persönlich am besten, der andere ist mehr auf Klamauk aus...

 

Bei uns läuft Männerhort ein wenig besser.

Allerdings hast Du Recht. Habe die Tage jetzt öfters erlebt, das die Kunden vor der Kasse sich gegen den Film entscheiden, weil sie vermuten, das es nur Klamaukist.

 

Merkwürdig. Fack ju Goethe war ja jetzt auch nicht unbedingt ein anspruchsvoller Film ;-)

Kleiner Nick hat mich jetzt eher deswegen enttäuscht, weil es in letzter Zeit ja jetzt nicht wirklich viele Kinderfilme gab. Vielleicht profitiert eben der Delfin davon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei uns gilt folgende Reihenfolge:

 

1. MännerHort

2. Gone Girl

3. Who am I

4. Dracula

 

Aber alle 4 Filme sind Nachmittags (17:00-18:00 Uhr Vorstellungen) eine reine Katastrophe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×