Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
dresden d1

Tonstörung CP650

8 Beiträge in diesem Thema

Hallo

 

ich habe mit der Lichttonwiedergabe meines CP650 Probleme.

Der Ton klingt leicht verrauscht und kratzig, etwa wie übersteuert. Vor allem leise Sprache ist schwer verständlich.

Ohne Film oder in leisen Szenen ist davon jedoch nichts zu hören.

Folgender Aufbau:

 

Kinoton FP30E Bj 2000, dann ca 6m Mikrofonkabel zweiadrig geschirmt (Schirm des Mikrofonkabels ist Tonmasse) mit extra Schirmung auf Erde (einseitig am Tonrack), in den CP650

 

Dahinter kann der Fehler nicht liegen, SR*D wird ohne Störung wiedergegeben.

 

Das habe ich alles schon probiert:

 

CP650 getauscht, Lichtton über DFP3000 gespielt, Reverse-Scan komplett justiert, insg. 3 Lichttonplatinen probiert, Netzteil Reverse-Scan getauscht, am CP650 alle Einstellungen auf Werk zurück und dann aufs Tongerät eingestellt, Miktofonkabel ab von der Klemmleiste im Projektor und ein kürzeres Kabel direkt zum CP650, mehrere Filme/Trailer mit Polyester/Acetat und Cyan/Weißlicht-Tonspur.

Das hat alles nichts gebracht. Die Störung war immernoch so da.

 

Kleines Video davon, mit dem Handy nahe am Lautsprecher aufgenommen, die Störung ist sehr gut zu hören:

 

 

Ich hoffe, das mir jemand helfen kann, ich bin mir meinem Latein am Ende.

 

Hannes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@KN17: symmetrisches Signal über 2 separate Mikrofon kabel.

@ Itter: ja Pegel mit Cat69T eingestellt

@ GloriaKC: Kabel sind richtig angeschlossen. Auch mit nem anderen Kabel klingt es so. Bei falschem Anschluss wären die Störungen eher Brummen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich klingt das nach automatischer Splitlosskorrektur, die sich auf Maximum eingestellt hat. Hebt dann den Klirrfaktor extrem an.

Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Problem scheint gelöst. Die lichttonplatine mit Tubus War 0.8mm zu weit weg von der Filmebene. Sollen ja 7.88mm sein und ich hatte nen Zahlendreher beim einstellen. Jetzt klingt der Ton besser. Spaltentzerrung hab ich mit cat 69p am cp650 automatisch einstellen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×