Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Rabust

GroKo kommt !

8 Beiträge in diesem Thema

Die SPD hat abgestimmt, die GroKo kommt :8_laughing: ! Wetzt die Messer, Kameraden/innen, laut Zeile 366 im Koalitions-Vertrag wird ein FOND für GAMES-FÖRDERUNG aufgelegt. Wenn die Kino´s dank neuem Film-Gesetz schon ordentlich gemolken werden, dann grapscht Euch wenigstens die Fördergelder für Spielsachen. Mehr wird´s nicht geben für die 7. Kunst !

bearbeitet von Rabust (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Film-Tech gibt es ja eine "No-Politics-Regel"...  Eine solche würde diesem Forum auch gut zu Gesichte stehen.

 

Desweiteren:  Fond ist der Rücksitz im Auto oder Bratensaft, Koalitionsvertrag wird nicht getrennt, Filmgesetz (was auch immer das sein soll?) ebenso nicht, ein Mehrzahl-S wird nicht apostrophiert und Apostrophe werden nicht durch Akzente ersetz, vor Satzzeichen laufen keine Leerzeichen... 

  • Like 1
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb FP:

Bei Film-Tech gibt es ja eine "No-Politics-Regel"...  Eine solche würde diesem Forum auch gut zu Gesichte stehen.

Die Regel gibt es hier eigentlich auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb FP:

Bei Film-Tech gibt es ja eine "No-Politics-Regel"...  Eine solche würde diesem Forum auch gut zu Gesichte stehen.

 

 

Genau, deshalb habe ich diesen Thread in die Rubrik "Talk" verschoben, da politische Themen in Rubriken zum Thema Film & Kino nicht erwünscht sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Martin Rowek:

 

 

Genau, deshalb habe ich diesen Thread in die Rubrik "Talk" verschoben, da politische Themen in Rubriken zum Thema Film & Kino nicht erwünscht sind.

Ich dachte, das sei allgemein im Forum nicht erwünscht.

 

bearbeitet von Itter (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und Politik ist hier, gerade was die deutsche Politik angeht, gar nicht erwünscht. Weil diese Thematik erfahrungsgemäß immer absolut ausartet mache ich hier nun zu. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×