Jump to content
Jürgen Lossau

www.super8.tv geht in die öffentliche Testphase

51 posts in this topic

vor 1 Stunde schrieb Jürgen Lossau:

auf meinem iphone is alles okay

 

Jetzt läuft es auch bei mir wieder. Wohl ein kurzfristiger Serverfehler

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jürgen,

 

ich schmökere gerne auf der Seite und finde sie toll.

 

Ich vermisse allerdings einen Überblick über neu erschienene Artikel und Videos oder auch neue Kommentare. Das finde ich bei Friedemanns Filmkorn ganz schön mit der rechten Spalte auf der Hauptseite gelöst. Gerne könnten da beide Sprachversionen aufgeführt sein. Wenn man nicht öfters zwischen beiden Sprachversionen hin- und herschaltet übersieht man leicht einen Artikel.

 

Wenn die Seite tüchtig wächst, wären Schlagworte bestimmt hilfreich, damit man den Überblick behält und Informationen schnell findet. Bei der Filmrubrik vermisse ich sie schon jetzt. So könnte man schnell alle Kurzfilme aus dem "Zeit-Wettbewerb" oder Werbefilme finden. Die Suche hilft da nicht, da man nicht nach den Stichworten auf den roten Balken in der Übersicht suchen kann. Z.B. "Trickfilm" oder "Musik-Clip" bringt keinen Treffer. Auch gibt es bei den Clips kaum Beschreibungstext nachdem man suchen könnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke auch einw „ Verschlagwortung“, also ein Taggen sollte rasch eingeführt werden, sonst wird es irgendwann unübersichtlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Hinweise. Die neuesten Artikel stehen jeweils am Anfang der Rubriken News und Stories. Das gilt auch für neu hinzugenommene Filme. Die Startseite muss durch uns manuell eingerichtet werden. Dort werden wir so alle zwei Wochen jeweils die wichtigsten neuen Beiträge zusammenfassen. 

 

Ein Mix der Sprachversionen in einer Rubrik, die auf neue Beiträge hinweist,  ist erstmal nicht geplant. Da muss man leider hin- und her schalten.

 

Verschlagwortung und erweiterte Suchfunktionen für die Filmrubriken müssen noch etwas warten. Wir sind jetzt erstmal am Ende der finanziellen Möglichkeiten bei der Programmierung. Die nächsten Wochen werden zeigen, wie www.super8.tv angenommen wird und wie viele Abos verkauft werden. Dann sehen wir weiter;).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 7.4.2018 um 16:53 schrieb Theseus:

Bei der Filmrubrik vermisse ich sie schon jetzt. So könnte man schnell alle Kurzfilme aus dem "Zeit-Wettbewerb" oder Werbefilme finden. Die Suche hilft da nicht, da man nicht nach den Stichworten auf den roten Balken in der Übersicht suchen kann. Z.B. "Trickfilm" oder "Musik-Clip" bringt keinen Treffer. Auch gibt es bei den Clips kaum Beschreibungstext nachdem man suchen könnte.

 

Hallo Theseus, eine Suchfunktion gibt es da aber schon jetrzt. Wenn du den roten Balken mit der Rubrik, also "Trickfilm" oder "Musik-Clip" usw. - anklickst, erscheinen alle Filme, die in dieser Rubrik vorhanden sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jürgen,

 

gibt's bei super8.tv keine Kontakt-Adresse?

Eine Kleinigkeit ist mir aufgefallen: filtere Dienstleister auf Deutschland - schwupps Click&Surr ist weg.

Filtere auf Weltweit - alles weg, incl Kopf und Filterauswahl-Feld.

 

Gruß,

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Klaus, ich bin da thematisch ganz bei dir. Das Problem ist einfach, dass es kaum mehr berichtenswerte neue Filmprojekte oder Initiativen gibt, die mit Schmalfilm zu tun haben. Fast alle drehen nur noch „Testfilme“ und das war es dann... Auch bei uns im Laden bekomme ich leider nur wenig berichtenswerte Filmprojekte vorgestellt, das hatte ich anders erwartet. Wir überlegen, wie wir weiter vorgehen.

 

Du siehst das gleiche Phänomen ja hier im Forum. Da tut sich ja seit gut einem Jahr auch nichts Neues mehr, keine großen Bastelprojekte und so gut wie keine neuen Filme. Von dir mal abgesehen;).

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Jürgen Lossau:

Du siehst das gleiche Phänomen ja hier im Forum. Da tut sich ja seit gut einem Jahr auch nichts Neues mehr, keine großen Bastelprojekte und so gut wie keine neuen Filme. Von dir mal abgesehen;).

Da muss ich aber jetzt wiedersprechen. Es gab sehrwohl neue Bastelprojekte mit Super-8 in diesem Jahr, ich muss es wissen, denn eines davon war mein eigenes.

Wenn ich daran erinnern darf, ich hab mein damals nagelneues Projekt, Cine Assist, dieses Jahr hier im Forum zu allererst vorgestellt.

Der Ergbenis hier war aber total ernüchternd, Kritik ohne Ende oder Desinteresse, dann hab ich es hier sein lassen und mich wo anders hingewandt, mit großem Erfolg!

Also es gibt sehrwohl noch Leute, die speziell mit Super-8 neue Dingen angehen.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde mich durchaus auch über ein paar Artikel aus der "Mottenkiste" freuen. Also Artikel, die vielleicht schon mal in der Schmalfilm waren. Da gibt es doch bestimmt Sachen, die zeitlos sind, noch immer aktuell sind oder sich mit wenig Aufwand aktualisieren lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du liegst sicher nicht ganz falsch, Jürgen, und auch wenn ich befürchte, dass ich das Thema nicht in Gänze überlicke, würde ich so furchtbar nicht schwarzmalen wollen! Die Cine816 füllt ja auch vier mal im Jahr ein ganzes Magazin.

 

Vielleicht sollten wir Dir einfach mal ein paar Artikelchen zuarbeiten. Dann sähe die Welt sicher gleich anders aus 😉

 

Nichtsdestoweniger: ich freue mich auf die kommenden Artikel!

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb filma:

Die Cine816 füllt ja auch vier mal im Jahr ein ganzes Magazin.

Die Cine 8–16 ist dabei ein ehrenamtliches Fanmagazin zum Selbstkostenpreis. Super8.tv hingegen ist ein kommerzielles Webportal, bei dem man natürlich für seinen Abopreis regelmäßig aktuelle, schmalfilmrelevante Inhalte erwartet.

 

Dass es nicht genügend Filmprojekte gäbe, ist nicht ganz richtig. Abseits der löblichen Schmalfilmtage schaue man nur in die weite Welt, da läuft gerade das schöne http://the8fest.com/ (auch u.a. mit einem Klaus Schreier und Dagie Brundert 😉 ) und selbst auf der letzten Dokumenta war ein auf Wittnerchrome-gedrehtes Kunstprojekt zu sehen.

 

Aber lassen wir uns überraschen, was das Neue Jahr bringt! Derzeit war gefühlt lange nicht mehr soviel Schmalfilm wie in diesem Jahr.

Edited by Patrick Müller (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da hast du natürlich recht, Patrick, dass man das von www.super8.tv eigentlich erwarten kann. Ich bin im Moment nur etwas frustriet, dass außer dir, Dagie und Klaus kaum jemand im deutschen Raum noch richtige Filme auf Super 8 produziert, die für ein Publikum gedacht sind. Und es ist ja auch schon bezeichnend, dass sich gleich zwei dieser drei Filmemacher hier zu Worte melden und sich neue und weitere Inhalte bei super8.tv wünschen. Ansonsten ist es einfach sehr ruhig zur Zeit beim Thema Super 8, zumindest in Deutschland. Mal sehen, ob der neue Ektachrome da noch mal ein wenig Bewegung bringen kann.

Ich erlebe bei uns im Laden, dass sich die Super-8-Filme allgemein sehr gut verkaufen, aber in erster Linie an professionelle Film- und Fernsehproduktionen. Das hat natürlich auch mit dem Preis der Filme zu tun.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 37 Minuten schrieb Jürgen Lossau:

Ich bin im Moment nur etwas frustriet, dass außer dir, Dagie und Klaus kaum jemand im deutschen Raum noch richtige Filme auf Super 8 produziert, die für ein Publikum gedacht sind.

Mit Verlaub, Jürgen - aber es gibt doch vieles mehr zu berichten als nur über "richtige" Filme.

Wenn ich mir ansehe, was sich alles in den paar schmalfilm-spezifischen Facebook-Gruppen tut, in denen ich bin (und ich bin nicht allzu oft auf Facebook und es gibt noch mehr dieser Gruppen) - da mit dem richtigen journalistischen Gespür immer wieder mal ein paa Themen und/oder Personen rausgepickt und denen weiter auf den Grund gegangen...

So finde ich z.:B den britischen "Selbstentwicklergott" Adrian Cousins ganz faszinierend...welchen Output der hat....Arbeite der Mensch nicht auch was um sich seine Leidenschaft zu finanzieren?

 

P.S:

Filme für Publikum mache ich übrigens viel zu selten.

Im Durchschnitt wird momentan alle 2 Jahre ein 3-Minüter fertig....darauf darfst Du Deine Seite nicht aufbauen...    

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lieber Herr Lossau,

 

nun ist das erste Jahr der Mitgliedschaft um. Die Motivation einer Verlängerung ist ehrlich gesagt minimal. Gefühlt ist seit dem Start der Seite kaum Inhalt dazugekommen.

 

Ich frage mich daher, wie es mit dem Projekt weitergehen soll. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass unter diesen Vorzeichen eine nennenswerte Anzahl der Abonnenten tatsächlich verlängern wird.

 

Was ist schief gelaufen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke, wir alle waren sehr viel optimistischer, was die Belebung des Super 8 Formats durch den neuen Ektachrome anbelangt (das war ja der Trigger für das Portal).

 

Eine gelungene Markteinführung des neuen E100D zu einem bezahlbarem Preis - in einem attraktiven Paket mit Entwicklung, gemeinsam mit einer bezahlbaren neuen Super 8 Kamera, hätte dem ganzen Thema neuen Schwung, viele neue Begeisterte und Herrn Lossau viel zu schreiben gegeben.

 

So wie es gelaufen ist, wundert es mich aber überhaupt nicht, dass das S8 Portal im Dornröschenschlaf verharrt.

Ehrlich gesagt bin ich immer davon ausgegangen, dass mein Abonnement derzeit "auf Pause" ist und mit seiner bezahlten Dauer dann wieder fortsetzt, sobald es tatsächlich regelmäßig Inhalte gibt ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jürgen,

ich weiß ja nicht, ob du hier noch mitliest, nachdem du dich zu obigem Thema der letzten zwei Posts, "zu wenig neue Inhalte", bisher noch nicht geäußert hast.

Aber falls Interesse von deiner Seite bestehen sollte möchte ich hiermit meine Hilfe anbieten:

Wenn du möchtest könnte ich ja mal einen Beitrag zu 8mm (oder 16mm) verfassen, ähnlich, wie ich es jüngst für Friedemann's filmkorn sowie davor für's Cine 8-16 Magazin gemacht habe.

Gib Bescheid, falls du Interesse hast!

Edited by FilmCurlCom (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×