Jump to content
perfomaniac

Probleme mit DCP "Die Unglaublichen 2 in 3D"

13 posts in this topic

Wir spielen seit heute "Die Unglaublichen 2 in 3D".

 

Das Vorprogramm läuft einwandfrei, auch nach der Eispause der Presenter und der "Brille auf" Spot, aber JEDESMAL, wenn das Hauptfilm-DCP abgespielt werden soll, läuft nur der Ton, aber die Bildwand bleibt schwarz. Das Problem ist nur in den Griff zu bekommen, wenn man dann kurz auf "Pause" drückt und dann erneut auf "Wiedergabe".

 

Habe heute schon alles versucht, vom Neustart des Projektors und des Servers bis zum Austausch des "Brillen auf" Spots.

Nichts hat funktioniert, wirklich in JEDER Vorstellung das gleiche Problem.

Ich kann nun natürlich nicht die nächsten 3 Wochen in jeder Vorstellung jemand in den Vorführraum stellen, der jedesmal auf "Pause" und "Wiedergabe" drückt.

Der Server ist übrigens ein Dolby DSS200.

 

Hat denn jemand von Euch hier das selbe oder ähnliche Probleme ? Oder kann mir jemand sagen, was ich tun kann um Abhilfe zu schaffen ?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, sicher nicht, das habe ich natürlich als erstes überprüft. Der Taster "Dowser" leuchtete überdies auch grün UND auf der Projektionsscheibe ist auch ein Schwarzbild zu sehen gewesen, das vom Objektiv auf die Bildwand geworfen wird. (Wir haben noch ein Serie 1 - Projektor mit mechanischer Bildklappe, d.h. wäre die zu, käme gar kein Licht aus dem Objektiv raus, im Gegensatz zu den heute gebräuchlichen elektronischen Bildklappen, die ja eigentlich gar keine echten mehr sind).

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigentlich nicht, in einem unserer anderen Kinos auf einem DOREMI läuft er einwandfrei.

Außerdem hat der Vorfilm schon das selbe Format, es ist ein Breitwandfilm, der auf CS "umkopiert" wurde, d.h. nun liegt "BAO" auch im CS Format vor,

hat eben nur rechts und links einkopierte schwarze Balken, damit das urrprüngliche Bild-Seitenverhältnis erhalten bleibt.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben in dem Kino zwei Säle, beide mit Dolby DSS200 Servern, die auch miteinander verbunden sind.

Ich wollte nun versuchen, den Film einfach in den anderen Saal zu tauschen, doch dabei stellte sich heraus, dass der andere Projektor dort genau den selben Fehler macht.

Also kann ja nur irgendwas mit der DCP- Datei des Filmes nicht stimmen , oder ?

Dummerweise habe ich die Festplatte bereits zurückgeschickt, sonst würde ich die Datei löschen und den Film einfach versuchshalber noch einmal neu aufspielen.

 

Wenn man den Film nicht innerhalb einer Show abspielt, sondern  manuell nur als "Clip", dann geht es.

Aber als Show bleibt die Bildwand schwarz, sobald der Hauptfilm bzw. der darin integrierte Kurzfilm beginnt.

 

Hat denn wirklich keiner sonst dieses Problem ?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi. 

Haben eigentlich auch keine Probleme mit dem Dcp.

Wechselst du direkt vor dem HF zu 3D-CS oder hast du im Vorprogramm schon was in CS bzw 3D laufen? 

Bleibt die Leinwand theoretisch den ganzen Film über Schwarz wenn du nicht auf Pause&Play drückst oder nur die ersten Minuten/Sekunden?

 

Wäre meine einzige Idee, dass der Projektor mehr Zeit für den Formatwechsel bräuchte, aber selbst dann hättest du nach kurzer Zeit ein Bild draussen.

Sind die Server recht Voll? 

 

Schade, dass du die Platte nicht mehr hast, wäre interessant obs wirklich am Dcp liegt. Oder vieleicht am Key?

 

Viel Erfolg!

 

Gruß

Alex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Scheint so, als hätte keiner ähnliche Probleme...

Ich würde mal den (3D?) Presenter wegmachen, der ja vermutlich nach dem 3D Brillen-Auf Clip kommt.

Oder einfach mal versuchsweise einen 3D Scope Trailer direkt vor den Hauptfilm hängen um zu schauen, was dann passiert.

Was ich nicht ganz verstehe; Du hast im anderen Saal (Nenne ich mal Saal 2) keine Probleme, aber Saal 1 ja. Hast dann das DCP oder auch die Playlist in Saal 3 (?) kopiert und nun auch dort das gleiche Problem?

Wenn ja, würde ich mal veruchen in Saal 1 (mit Problem) den Content ganz zu löschen um ihn dann von Saal 2 (ohne Problem) über Nacht nochmals komplett aufzuspielen.

Du sagtest ja, das die Server miteinander verbunden sind.

Ist natürlich nur möglich, wenn Du auf dem Server Kino 2 die dtsch UND die OV Version noch drauf hast.

Mehr würde mir jetzt auch nicht einfallen...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb perfomaniac:

...den Film einfach in den anderen Saal zu tauschen, doch dabei stellte sich heraus, dass der andere Projektor dort genau den selben Fehler macht.

Das Problem besteht auch im anderen Saal.

Kann doch nur das Dcp ne Macke haben, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laß dir ein neues DCP schicken. Ein Kino, das ich betreue, hatte ein DCP-Problem mit Mamma Mia 2. Ließ sich ingesten, jedoch lief der Ton asynchron im Film weg. Anderes DCP, alls gut. Es reichen ja vermutlich einige defekte Bilder am Anfang des Haupfilmes, du kannst ja mal versuchen, den Film alleine laufen zu lassen, ob es dann auch auftritt.

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann nur raten, mal mit den Playlisten etwas rumzuspielen, eventuell den Clip ändern, der direkt vor dem Hauptfilm gespielt wird? Ist das der Brille auf Spot? Ist der in 3D oder 2D? Bildrate? Mal ne Playliste nur mit dem Hauptfilm probiert? Welche Software läuft denn auf dem Dolby?

 

- Carsten

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×