Jump to content
Thomas007

Welchen Lampentyp nehmt ihr in euren GS 1200 Maschinen

4 Beiträge in diesem Thema

Hallo allerseits!

Da ja die originalen Halogenlampen für den Elmo GS 1200    24V/200W ESC nur noch sehr teuer im Ausland zu bekommen sind würde es mich mal interessieren,

was da für Lampen zum Einsatz kommen. Die OSRAM 24/250ELC überfordert ja bekanntlich den eingebauten Transformator und die 24V/200W EJL  hat einen ehr großen Lichtfleck, sodas

die Lichtausbeute sehr gering ausfällt.  Ich persönlich habe über viele Jahre die OSRAM 24V/250W ELC mit einem externen Transformator benutzt. Aber die heute angebotenen Lampen sind derart schlecht von der Verspiegelung und der Brennerjustage das das Licht eher an die alten 110V Röhrenlampen erinnert als an weißes Halogenlicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, da hat ja niemand auf den Artikel geantwortet.. vor vielen Jahren habe ich  mal gelesn, dass man das Netzteil des Elmo 1200 GS ohne Bedenken mit der 24 Volt 250 Watt

Lampe von Osram belasten kann. Seit diesem Bericht verwende ich diesen Lampentyp ohne jegliche Scbwierigkeiten. Nach neueren Angaben ist es notwendig die Lampe aufgrund der Lampenspiegelausführung die eher für das 16 mm Format gedacht ist, 10 mm zurückzusetzen. Ich habe mir jetzt einen Lux-meter gekauft um die Lichtintensitäten

selbst nachmessen zu können.

Grüße..

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese "neueren Angaben" kann man im "Schmalfilm" von glaub ich 1986 nachlesen. Da ist der Umbau auf 250 Volt und die nötige Umwicklung des Trafos beschrieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da die gegenwärtig verkauften 24V/250W Lampen einen Spiegel haben, der Champangerfarben aussieht kann man da nicht

von Kaltlicht sprechen. Die Farbtemperatur und Lichtausbeute ist unter aller Sau. Das gilt zumindest für die ELC Lampen eines namenhaften deutschen Herstellers.

Darum habe ich mich für einen Umbau entschieden der sehr gut funktioniert. Hier werden die bestmöglichen Kompnenten zusammengeführt und perfekt justiert.

Damit sind meine GS 1200 Maschinen hell wie nie zuvor.

Bild6 (2).jpg

Bild6 (1).jpg

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×