Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
holgertomas

Lampentyp

6 Beiträge in diesem Thema

Hallo Zusammen,

 

kennt Jemand die genaue Bezeichnung der Stecklampen, die in den Tastern waren, die Kinoton verbaut hat? Ich finde nur "Telefonstecklampen". Die sind aber alle zu lang.

 

Gruß
Holger

IMG_0605.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch nicht wirklich, sind nur immens teuer, durch LED ersetzen. Einige wenige fliegen bestimmt noch bei mir in Schachteln rum. Die dürften 24V oder 36V gehabt haben. Taster ist von Rafi, über den auf dem Taster aufgedruckten Typ der Serie kommst du auf die Lampen.

Jens

bearbeitet von Jensg (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na schick, Kinoton hat da wesentlich mehr für verlangt. Für die neuen Tableaus mit den Glühlämpchen mit Stiften, schlappe 4 Pfund/Stück kann man, wenn man nicht unbedingt weiß haben will, 3mm LEDS mit 12V Vorwiderstand einsetzten. Gibts komplett bei Reichelt.

Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe in meinem Dienstwagen vom Vorgänger einen großen Karton mit 1000en in 24 V gefunden. Also wenn Du welche brauchst...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×