Jump to content

Das Kinosterben geht weiter


SchumiFV
 Share

Recommended Posts

Das das Kino in Heinsberg (CinemaCenter) geschlossen hat, ist hier im Forum ja auch schon erwähnt worden. Die Besitzer des Kinos (die die letzen 9 Jahre aber nicht mehr selbst betrieben haben, sondern verpachtet hatten) geben aber die Hoffnung nicht auf, noch einen Nachfolger zu finden, der das Kino auch weiter als Kino betreibt. Noch ist hier also anscheinend nicht alles verloren.

 

Der Pächter, der auch Kinos in Moers hatte ist insolvent. Die Kinos in Moers sind schon verkauft (da lagen die Besitzverhältnisse auch anders, wie genau weiß ich nicht).

 

Mal sehen wie es in Heinsberg weiter geht, wäre schade wenn hier auch für immer die Lichter ausgehen würden.

 

Euch allen ein schönes Wochenende und ich werde morgen mal 96 Hours gucken gehen.

Viele Grüße aus dem Westen des Landes

Kally!

Link to comment
Share on other sites

Ja Carsten, da geb ich dir vollkommen recht. Alles nicht so einfach. Mal sehen was sich in Heinsberg noch so tut in nächster Zeit. Ich gebe die Hoffnung nicht ganz auf, da ich noch ein wenig Hintergrundwissen über die Besitzer habe und weiß, dass sie gerne wieder Kino in ihrem Kino hätten. Mal sehen ob die das hinbekommen, ich drück denen die Daumen. Auch wenns wirklich schwer ist, vor allem auch weil denen ja auch nach der Insolvenz des alten Pächters einiges an Geld nicht mehr gezahlt worden ist und und und........naja, immerhin ist das Kino voll funktionstüchtig (wenn auch zur Zeit nicht gerade schön) eingerichtet. Die Inneneinrichtung größtenteils und die ganze Technik sowieso gehörte nämlich nicht dem Pächter, sondern dem Besitzer so dass diese nicht mit in die Insolvenzmasse geflossen ist (so wie in Moers, aber hier wird ja schon wieder Kino gemacht).

Wir werden sehen.........

 

Viele Grüße,

Kally!

Link to comment
Share on other sites

Moin liberty54!

Die Kino's in Heinsberg stehen noch. Das Gloria Theater gibt's noch (da ist seid 1994 ne Tanzschule drin) und das Roxy steht auch noch. Hier sind auch noch die 3 Kino's drin und warten auf einen neuen Betreiber. Der Heini hat wirklich leider sowohl Moers als auch Heinsberg platt gemacht und das alte Roxy hatte er wirklich nicht schön zu 3 Sälen umgebaut. Und ich gebe dir recht bezüglich der Tatsache dass das einen nicht wundert.........nun ist er insolvent und lebt zur Zeit von Hartz IV...........Abgerissen wurde übrigens nur der Filmpalast Anfang der 90ger irgerndwann.

Viele Grüße

Kally

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Danke für den informativen Bericht und die Fotos über das Savoy, was mir nachdem es von der Ufa wieder "zurückgebaut" wurde übrigens ganz gut gefiel. Vor allem die Riesenleinwand fand ich recht beeindruckend.

 

OK, Hannover hatte in den 90er Jahren nichts wirklich gutes mehr zu bieten. Von der Seite gefiel mir sogar die Oase ganz gut... :oops:

 

Das SAVOY existiert noch und wird nun wieder bespielt!

 

Es heißt jetzt Metropolis.

 

Das GRINDEL-Kino ist aber leider endgültig abgerissen worden.

:twisted:

Würde gernbe Bilder posten, aber da ich neu bin, darf ich das noch nicht...

Link to comment
Share on other sites

Würde gernbe Bilder posten, aber da ich neu bin, darf ich das noch nicht...

 

Das ist Viagraspamschutz, wende Dich an einen Mod, dann basteln wir den Link hier ein. :wink:

Link to comment
Share on other sites

Danke für den informativen Bericht und die Fotos über das Savoy, was mir nachdem es von der Ufa wieder "zurückgebaut" wurde übrigens ganz gut gefiel. Vor allem die Riesenleinwand fand ich recht beeindruckend.

 

OK, Hannover hatte in den 90er Jahren nichts wirklich gutes mehr zu bieten. Von der Seite gefiel mir sogar die Oase ganz gut... :oops:

 

Das SAVOY existiert noch und wird nun wieder bespielt!

 

Es heißt jetzt Metropolis.

 

Das GRINDEL-Kino ist aber leider endgültig abgerissen worden.

:twisted:

Würde gernbe Bilder posten, aber da ich neu bin, darf ich das noch nicht...

 

WOW! Habe ich gerade ergoogelt-jetzt als kommunales Kino der Stadt Hamburg und es sieht auf den Fotos noch genauso schön aus wie früher als Ufa Kino Savoy. Wurde sonst noch etwas verändert?

Link to comment
Share on other sites

Danke für den informativen Bericht und die Fotos über das Savoy, was mir nachdem es von der Ufa wieder "zurückgebaut" wurde übrigens ganz gut gefiel. Vor allem die Riesenleinwand fand ich recht beeindruckend.

 

OK, Hannover hatte in den 90er Jahren nichts wirklich gutes mehr zu bieten. Von der Seite gefiel mir sogar die Oase ganz gut... :oops:

 

Das SAVOY existiert noch und wird nun wieder bespielt!

 

Es heißt jetzt Metropolis.

 

Das GRINDEL-Kino ist aber leider endgültig abgerissen worden.

:twisted:

Würde gernbe Bilder posten, aber da ich neu bin, darf ich das noch nicht...

 

WOW! Habe ich gerade ergoogelt-jetzt als kommunales Kino der Stadt Hamburg und es sieht auf den Fotos noch genauso schön aus wie früher als Ufa Kino Savoy. Wurde sonst noch etwas verändert?

 

Es wurden 4 Rauchabzugstüren in den Saal eingebaut (Auflagen der Stadt). Zudem wurde das Foyer umgebaut (auch Auflage der Stadt, da Foyer ein Versammlungsort...).

 

Ansonsten sieht der Saal komplett wie zu UFA-Zeiten aus, also wunderschön!

 

Ich habe schöne Bilder vom Innenraum gemacht. Werde sie hier mal posten, sobald ich dazu zugelassen werde.

 

Viele Grüße

 

Stefan

 

P.S. Das berühmte Grindel ist nun seit einem Tag vor Karfreitag komplett Geschichte. Auch hier habe ich Bilder vom Abriss gemacht, bis zum bitteren Schluss. Werde auch davon ein paar hier reinstellen, solange kann man schon mal auf

 

www.mysneak.de/spec.php?mysndoc=fotos-20090218

 

[Edit]

 

gucken. Die restlichen Bilder kommen da wohl noch, habe sie bereits dorthin gesendet.

Link to comment
Share on other sites

 

Ich habe schöne Bilder vom Innenraum gemacht. Werde sie hier mal posten, sobald ich dazu zugelassen werde.

 

Viele Grüße

 

Stefan

 

 

Kleiner Tipp von mir: poste einfach "sinnlosen" Quatsch unter "Talk" bis Du Bilder einfügen darfst oder wende Dich an einen Mod. (z.B. T-J).

 

VG Peter

Link to comment
Share on other sites

DAS ist allerdings genau so ein trauriger Anblick...

 

Ich hatte genau das richtige Timing... Und war somit der letzte, der den noch intakten großen Saal des Grindel fotografieren konnte. Kann es immer noch nicht fassen, dass so ein Riesensall einfach innerhalb von 6 Tagen dem Erdboden gleichgemacht wurde. Und dann noch das schöne Grindel.. Ich kenne es seit 31 Jahren.... Und nun habe ich es bis zum Ende fotografisch begleitet... Und stand noch gestern vor den endgültigen Trümmern...

 

P.S.

Welches Kino war denn das da oben?

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
Das Staufen Theater in Oberstaufen ist komplett ausgebrannt. Damit ist das Allgäu wieder um eine kulturelle Einrichtung und die Branche um ein liebevoll geführtes Kino ärmer...... SCHADE ! www.staufen-theater.de

 

Hallo,

 

gerade beim Stöbern gefunden:

 

http://www.staufen-theater.de/html/das_kino.html

 

Die lassen sich nicht entmutigen - super, was da in der kurzen Zeit auf die Beine gestellt wurde! Viel Erfolg für alle weiteren Schritte!

 

(P.S.: Die Projektion dürfte ziemlich optimal sein, waagerechte Projektion... :D

 

Edit:

 

Wenn ich dem Eintrag auf kinoliste.com ( http://kinoliste.com/kinoliste/kinoliste.php?kino=200 ) Glauben schenken darf, hatte das "alte" Kino fast 100 m² Leinwand und SRD, DTS und SDDS? :shock:

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich dem Eintrag ... Glauben schenken darf, hatte das "alte" Kino fast 100 m² Leinwand und SRD, DTS und SDDS? :shock:

 

 

Wenn ich mir die Bilder unter Besonderes "Oberstauffener Musiknacht" dann sind das keine 100 m2, eher 30. Und für 100 m2 wär 2 kW Xenon zu wenig.

Aber das ist egal, traurig ist die Sache allemal, und den Betreibern kann ich nur alles Gute für die Zukunft wünschen, und das auch wieder ein richtiges Kino ersteht, mit Breitfilm und allem Digital, wies mal war.

 

Stefan

Link to comment
Share on other sites

Hey ihr Lieben!

 

Ich habe es immer gehofft und fest dran geglaubt, jetzt steht es fest. Nicht nur einfache Gerüchte, sondern ziemlich definitiv ist mir zu Ohren gekommen, das das Kino in Heinsberg im Sommer diesen Jahres wiedereröffnet. Ich freu mich riesig für die Besitzer die einen Pächter gefunden haben, freue mich auch für die Heinsberger die wieder ein Kino vor Ort haben werden und ich selber freue mich natürlich auch, dass "mein" altes Kino wieder zum Leben erweckt wird.

 

Ich wünsche allen Beteiligten viel Glück und Erfolg und drücke fest die Daumen, dass alles gut klappt!

 

Liebe Grüße

Kally!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.