Jump to content

DCP 30SX2 gibt Bild nur in 640x480 wieder


Arni

Recommended Posts

Hi zusammen,

 

Wenn ich einen Laptop, egal was für einen, an den Projektor anschließe, gibt er mir immer wieder das Bild in 640x480 wieder. Hat da jemand eine Idee? 

Ach und die Übertragung vom Ton tut es dann auch nicht. Muss dann das komplette System neustarten, damit es funktioniert, aber wehe ich wechsle den Laptop am anderen Ende des Kabels oder der Laptop geht in den Ruhemodus, dann tritt das Problem wieder auf. Kann ich den IMB neustarten, ohne die Lampe auszumachen, Hauptschalter umzudrehen etc.?

Edited by Arni (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Von Doremi ist der IMB (wir haben die gleiche Hardware in beiden Sälen verbaut und auch in beiden Sälen tritt dieser Fehler auf) und ich verwende den HDMI-Eingang. Ehrlich gesagt, habe ich noch gar nicht getestet, ob der Fehler auch beim DVI-Eingang auftritt

VG

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

DVI geht tatsächlich, nur gibt es halt keinen Ton wieder.

 

Edit:

Die IMBs scheinen wohl ne Macke mit dem HDMI-Eingang zu haben. Finde keine Lösung. Kaufe nen Gerät, was den Ton abgreift und dann gehe ich DVI rein

Edited by Arni (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Das dürfte ein übliches Problem der alten IMB und den HDMI sein.

DVI geht direkt, wobe es nur eine Prozessoreinheit fürs Signal gibt, mit zwei Eingängen, die wohl umgeschaltet werden.

Das hat die böse Konsequenz, wenn es dir das DVI Signal verhagelt, nutzt auch Umschalten auf den zweiten Eingang nix.

Jens

Link to comment
Share on other sites

Am 19.3.2024 um 19:10 schrieb Arni:

Wenn ich einen Laptop, egal was für einen, an den Projektor anschließe, gibt er mir immer wieder das Bild in 640x480 wieder.

 

Und das lässt sich in den Grafikeinstellungen auch nicht auf höhere Auflösung umschalten? Kannst Du mal nen Screenshot von den Windows-Grafikeinstellzungen posten, wenn das Laptop an den HDMI des IMB angeschlossen ist?

 

 

Hattet ihr dort schonmal was anderes angeschlossen? Bluray Player z.B.?

Edited by carstenk (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Am 21.3.2024 um 13:03 schrieb Arni:

DVI geht tatsächlich, nur gibt es halt keinen Ton wieder.

 

Edit:

Die IMBs scheinen wohl ne Macke mit dem HDMI-Eingang zu haben. Finde keine Lösung. Kaufe nen Gerät, was den Ton abgreift und dann gehe ich DVI rein

Bei uns klappt das seit Jahren problemlos. Man sollte aber am Laptop die Auflösung für den Monitor 2 fix einstellen und nicht flexibel oder ein komisches Zwischenformat.

Link to comment
Share on other sites

Am 23.3.2024 um 23:44 schrieb carstenk:

 

Und das lässt sich in den Grafikeinstellungen auch nicht auf höhere Auflösung umschalten? Kannst Du mal nen Screenshot von den Windows-Grafikeinstellzungen posten, wenn das Laptop an den HDMI des IMB angeschlossen ist?

 

 

Hattet ihr dort schonmal was anderes angeschlossen? Bluray Player z.B.?

 

 

Die Auflösung lässt sich, sobald das Kabel angeschlossen ist, gar nicht mehr ändern. Ich habe noch einen Nachtrag: Es reicht tatsächlich, den Server neuzustarten, dann läuft es. Zumindest bis ich das Kabel ab- und wieder anklemme. Im Eingangspost hatte ich geschrieben, dass ich den Projektor neustarten muss, die Info war falsch!

 

 

Bild1.thumb.jpg.38ee062aa1f20e124c62cb27d9e681ec.jpgBild2.thumb.jpg.274d568ff59535d93ff32d2df987d48f.jpg

Link to comment
Share on other sites

vor 34 Minuten schrieb TK-Chris:

aktualisierungsrate ändern, dann klappts auch mit der auflösung

Dort ist nur dieser eine Wert hinterlegt

Link to comment
Share on other sites

640x480 ist die alte Standartauflösung beim PC wenn ich in auf US Norm NTSC 60 Hz eingestellt habe.

Im Menu sieht man ja, dass 60 Hz eingestellt sind.

Europa nutzt 50 Hz Pal

 

Obwohl ich keine Ahnung von dieser Hardware habe, würde ich erst schauen auf was der Rechner eingestellt ist und dann beim Projektor nachsehen.

Wenn der DCP nur 60 Hz im Menue hat ist er auf US Wiedergabe eingestellt und nicht auf DE.

Der DCP muss wissen, dass er in DE arbeiten muss.

Wäre das ein Ansatz?

Link to comment
Share on other sites

Versuche mal die Auflösung im Menü der Grafikkarte zu ändern und nicht in der Windowsausgabe davon.

Geht über Grafikeigenschaften, nicht über Anzeigeoptionen.

Jens

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Evtl. hilft es, einen EDID-Emulator dazwischen zu schalten, in den die korrekte Auflösung und das Tonformat einprogrammiert wird?

Wir nutzen einen HDMI-Splitter mit eingebautem EDID-Emulator für die Bildkontrolle mittels PC-Monitor bei Powerpoint-Präsentationen oder am BD-Player.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.