Jump to content
SchumiFV

Das Kinosterben geht weiter

1.346 Beiträge in diesem Thema

vor 2 Stunden schrieb carstenk:

Der Herr Weber expandiert... nicht dass er das Casablanca irgendwann auch wieder haben will...

 

Das kriegt er nicht ;-)

 

Schöne Grüße,

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

in aachen fällt heute das alte traditionshaus elyseé endgültig dem bagger zum opfer um an gleicher stelle

ein neues stadthotel zu errichten.

gleich 3 weitere bauten fallen mit, lediglich die sandsteinfassade der alten dresdner bank bleibt stehen.

ich durfte gestern einen letzten blick in den alten saal werfen, an dem nur noch die abgehangene decke

erinnert, fotos aufgrund von massivem staub waren leider nicht möglich.

wehmütig war es schon- wie viele erinnerungen kamen da wieder hoch, wer es kennt wird mir

sicher beipflichten. nach der schließung dümpelte der saal noch einige jahre als tanzpalast vor sich hin,

auch das ist nun endgültig vorbei....

 

 

image.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bedauerlich ... zum Glück gibt es noch den Eden-Palast und das Capitol. Viele andere Städte in der Größenordnung von Aachen haben alle Traditionskinos und damit auch unwiderruflich etwas städtebauliche und historische Substanz verloren ... im Élysée konnte ich die ersten Blicke hinter die Kulissen eines Kinos werfen und führte dort einige Jahre neben Schulausbildung am Wochenende und Abends vor. Die Lehrmeister Battke und Czech brachten mir das Handwerkszeug bei und Inhaber und damaliger Betreiber Karl-Heinz Herbst beantwortete mir geduldig alle brennenden Fragen, die man so als interessierter Neuling über das Kinogeschäft hatte. Mit den studentischen "Vorführ-Aushilfskollegen" in den anderen Aachener Kinos pflegte man eine gute kollegiale Freundschaft und Treffpunkt nach dem Dienst war sehr oft das "Happion" um die Ecke des Élysée, das bis 4 Uhr morgen geöffnet hatte und auch noch warmes Essen bis 2 Uhr morgens anbot.

 

Vor wenigen Wochen erst am Élysée vorbeigeschlendert ...

 

Hier einige andere ehemalige Aachener Kinos ...

 

Intimes.JPG

INTIMES - Grosskölnstrasse

 

 

Roxy.JPG

ROXY - Grosskölnstrasse (noch am ehesten von aussen und innen als ehemaliges Kino zu erkennen)

 

 

Bavaria.JPG

 

BAVARIA - am Theaterplatz

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 8.2.2017 um 08:18 schrieb manfred:

gleich 3 weitere bauten fallen mit, lediglich die sandsteinfassade der alten dresdner bank bleibt stehen.

 

Na solche Versuche klappen in Aachen ja immer gut. Sollte vom alten Bavaria nicht auch die Fassade stehen bleiben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja, da hast schon recht, kally :-)

aber so wie gestern erfahren wehrt sich das ELYSEÈ- aus statischen gründen machen sie

jetzt als erstes das ehemalige gebäude von H&K klein, anders geht es wohl nicht, jedenfalls

sind die bagger jetzt mit dem 2. versuch dort in dem gebäude.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sämtliche Batterien wurden entsorgt. Sie lagen in einem der Baufahrzeuge . Laut Rücksprache Bauleitung  fällt erst die Fassade vom Elysee. Es wird ein Gerüst am Kapuzinergraben aufgebaut .

Ich denke mal die reissen die schöne alte Fassade langsam per Hand . Mal schauen ...bin jedenfalls vor Ort.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die BLAUE KÖNIGIN in 77815 Bühl schließt am 30.06.2017 für immer ihre Pforten.

 

Das Gebäude wird abgerissen und muss somit einer Wohnbebauung weichen. 

Ich stelle in "Biete" in nächster Zeit nach und nach alles ein, was noch zu verwerten ist.

Es gibt auch noch 35 mm Technik, Ernemann 10, Sidewinder, Spulen usw. einfach auch gerne per PN anfragen.

 

blkoenigin.JPG

PICT0002.JPG

PICT0005.JPG

PICT0012.JPG

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Tivoli in 77855 Achern schließt am 22.12.2017 mit einer letzten Vorstellung für mich seine  Pforten.

Nach diesem Termin stehe ich als Pächter nicht mehr zur Verfügung. Einen Nachpächter gibt es meines Wissens nicht.

 

Ich stelle in "Biete" zeitnah das Equipment, das ich ausbauen werde, sollte es niemand in letzter Sekunde übernehmen, ein.

U.A. ein Doremi CP2210 und ein Christie DCP 2K4

 

Am 22.12.2017 werde ich den Film, mit dem das Tivoli am 23.11.1955 eröffnet wurde noch einmal zeigen, es ist "Der Letzte Mann"

mit Romy Schneider, Hans Albers und Joachim Fuchsberger. Der Eintritt ist frei.

 

Meine Familie hat dieses Kino nun seit 47 Jahren betrieben. Nach mehreren Umbauten und zwei Verpächtern ist nun Schluss.

Warum das so ist, wisst Ihr alle selbst. Ein Einsaal-Kino, mit den Verleihbedingungen (Es gibt ja nicht mal mehr Förderkopien, die man nur 14 Tage spielen muss),

der zunehmenden Konkurrenz im Internet und dem hohen Freizeitangebot und mit Null Unterstützung aus der Politik,  also ein Tante-Emma-Kino, zum Scheitern verurteilt. 

 

tivoli01jpg.jpg

buehnejpg.jpg

barjpg.jpg

saal01jpg.jpg

saaljpg.jpg

bearbeitet von Pendler
Schreibfehler (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr sehr Schade, ich weiß als kleines Kino wie mega schwer dass ist, insbesondere in einem kleinen Ort und ohne Unterstützung von Politik & Stadt wir kämpfen auch jeden Tag um

unser Bestehen....aber nachher jammern wenn ein Ort des Treffens und der Gemeinschaft den es viele Jahre gab auf einmal nicht mehr da ist!!

Ich wünsche dir alles Gute für die Zukunft!!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dito, ich kann das voll nachvollziehen. Das Problem gabs schon zu 35mm Zeiten. Schade für den Ort, große Unterstützung wird dir finanziell wohl kaum zugekommen sein.

Grüße und Kopf hoch.

Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×