Jump to content
Martin Rowek

Bau einer 35mm-Filmkamera für Einzelbild

49 Beiträge in diesem Thema

Kamerabody und Motor sind schon gefunden, jedoch gewisse seinerzeit separat verpackte Kleinteile (Filmbahn, Sucherlupe) halten sich noch geschickt verborgen. Aber der Keller verliert nichts... :roll:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Chris,

 

ja zum Zerlegen wäre diese Arritechno nicht schlecht. Einen Sucher hat sie ja leider nicht.

 

zerlegen?? diese dinger kosten 20.000 euro.... das zerlegt man nicht... nuja, vielleicht bring ich dir nen karton mit techni einzelteilen mit... da kannste was draus basteln... löl aber wieso brauchst du für trickaufnahmen einen sucher? versteh ich nicht....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

na ich muss doch wohl Schärfe und Bildauschnitt einstellen und festlegen. Ohne Sucher klappt das wohl eher nicht. Ich drehe ja keine Zeichentrickfilme mit Trickkamera auf einem Tricktisch. Dort ist ja der Bildauschnitt festgelgt und die Schärfe liegt nur auf einer Ebene.

 

Hmm, Zeichentrickfilme würde ich auch gern mal machen wollen, aber das ist sehr zeitaufwendig und künstlerich Zeichnen kann ich auch nicht so gut. Auf meiner Bildungsreise nach Florenz in der 12. Klasse war ich damals mehr mit dem Filmen und Fotografieren beschäftigt, als mit Malen :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo,

 

na ich muss doch wohl Schärfe und Bildauschnitt einstellen und festlegen. Ohne Sucher klappt das wohl eher nicht. Ich drehe ja keine Zeichentrickfilme mit Trickkamera auf einem Tricktisch. Dort ist ja der Bildauschnitt festgelgt und die Schärfe liegt nur auf einer Ebene.

 

okay, da hast Du natürlich recht, Sachtrickfilme lassen sich ohne (ausgespiegelten) Sucher recht schlecht realisieren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ja, für den Tricktisch ist sie sicher nicht schlecht. Ich glaube aber auch mal eine Trickkamera mit Sucher am Tricktisch gesehen zu haben. Womöglich war es eine normale Filmkamera.

 

Ob man die Arritechno wohl auch an ein Gastroskop oder Koloskop anschließen kann? Naja, mittlerweile gibt es ja Minikameras, die bereits in den oben genannten Geräten eingebaut sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

tja, ich habe auch nicht schlecht gestaunt. Aber es ist genau das, was ich gesucht habe. Eine motorische SLR-Halbformatkamera. Der Nachteil ist, sie ist vollautomatisch. Sie hat Serienbildaufnahme und Selbstauslöser aber keinen Timer, um extreme Zeitrafferaufnahmen zu machen. Einen Fernauslöseranschluss hat sie nicht. Aber relevant ist für mich nur der Bildstrich. Die Zahntrommel ist in 2 Zahnkränzen geteilt, die links und rechts vom Bildfenster sitzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach ja, und Teile einer Debrie Super-Parvo 35mm (ohne Gehäuse und Magazine, nur Optik/Filmtransport/Motor und 1000 Kleinteile sind auch preiswert an ehrgeizigen Kamerabastler abzugeben...daraus läßt sich eine ziemlich gute Trickkamera bauen. :wink:

 

Hallo Magentacine,

 

hast Du diese Teile noch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Martin,

 

Kamera und Greiferwerk sind noch da, allerdings hatte ich die empfindlicheren Teile der Filmbahn separat verpackt und muß nachsehen, wo die nach zwei Lagerumzügen geblieben sind. Ein Objektiv in Debriefassung habe ich nicht mehr, da ein Kollege sich vor Jahren das Cooke Speed Panchro 50mm auf moderne Fassung umbauen ließ.

 

Hatte auch ganz vergessen, daß es ein neugebautes Alugehäuse gab (damals noch nicht lichtdicht und fertiggestellt). Ich schicke Dir eine PN, wenn ich die Filmbahnteile gefunden habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Martin,

 

Kamera und Greiferwerk sind noch da, allerdings hatte ich die empfindlicheren Teile der Filmbahn separat verpackt und muß nachsehen, wo die nach zwei Lagerumzügen geblieben sind. Ein Objektiv in Debriefassung habe ich nicht mehr, da ein Kollege sich vor Jahren das Cooke Speed Panchro 50mm auf moderne Fassung umbauen ließ.

 

Hatte auch ganz vergessen, daß es ein neugebautes Alugehäuse gab (damals noch nicht lichtdicht und fertiggestellt). Ich schicke Dir eine PN, wenn ich die Filmbahnteile gefunden habe.

 

 

Was möchtest Du für die Teile haben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oder ne kombination wie bei der arri 2c bei der der transportgreifer filmjustierend wird... außerdem sollte man mindestens 60 meter magazine haben, sonst endet das alles im wahnsinn...

 

 

gebrauchte 35mm trickfilmkameras bekommt man relativ günstig, oder man machts so wie ich und baut ne alte 35er arriflex um.. aber das is ne andere geschichte...

sorry, schauen nur noch selten rein, grade gesehen:

 

wir verkaufen seit feb 2011 in zürich, hamburg, london und l.a. unsere komplette arri 35mm-film technik (wechsel auf anderes system).

 

wir haben noch

3 * IIc und

2 * 435

 

Arri 35-Kameras, brauchen & wollen & vermieten die nicht mehr - und haben einige bisher nicht verkauft bekommen. Die Arri IIcs gingen auf ebay für je ~1500 nicht mehr weg.

 

Sehr gut erhalten (letzte wartung <150 Stunden) würde ich hier im forum nen freundschaftpreismachen (750 pro stück, 1400 für beide?) durchwinken, wenn interesse besteht hier posten damit wir uns melden können.

 

transport nach berlin oder ffo ist kein problem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

Sehr gut erhalten (letzte wartung <150 Stunden) würde ich hier im forum nen freundschaftpreismachen (750 pro stück, 1400 für beide?) durchwinken, wenn interesse besteht hier posten damit wir uns melden können.

 

transport nach berlin oder ffo ist kein problem.

 

 

Halte ich für ein sehr gutes Preisangebot. Hoffentlich nimmt das jemand auch zur Kenntnis.

 

Ne 435 wär was feines, aber da Stöhnt die Kriegskasse laut auf, wenn ich nur dran denke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier ein paar Scans aus meinem ersten selbstgedrehten 35mm-Film von 2005 im Einzelbildverfahren aufgenommen mit einer elektrischen Halbformat-Fotokamera:

 

unbenanntscannen04.jpgunbenanntscannen05.jpgunbenanntscannen06.jpgunbenanntscannen08.jpgunbenanntscannen09.jpgunbenanntscannen11.jpg

 

Arri-Kameras sollte man für 1 € Startgebot auf eBay anbieten. Man bekommt dann sicherlich 400-600 € für eine Arri 35IIC. Ich selbst würde 400 € bieten. 750-1500€ dürfte aus Erfahrung schwierig werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Erfahrung zeigt, aber, dass auch eine Arri IIa für bis zu 1500,- Verkauft wird, also nix vom Hörensagen posten Martin.

 

Interessant wäre zu Wissen, ob Oceanic die IIer meint, oder gar die 435en, wenns eine von den 435en ist, kauf ich eine, Sofort.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Erfahrung zeigt, aber, dass auch eine Arri IIa für bis zu 1500,- Verkauft wird, also nix vom Hörensagen posten Martin.

 

Interessant wäre zu Wissen, ob Oceanic die IIer meint, oder gar die 435en, wenns eine von den 435en ist, kauf ich eine, Sofort.

 

Auf eBay taucht eine Arri 35IIC selten auf, aber nach meinen Beobachtungen ist noch keine für 1500 € weggegangen. Ich poste also nix vom Hörensagen :-)

 

Oceanic meint übrigens die Arri 35IIC, wie er bereits erwähnt hat. Eine Arri 435 wird er wohl kaum für 750 € anbieten. Das wäre ja dann geschenkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er Hat Zwei 435, und er schreibt "beide zusammen für...." nachdem er drei 35IIer hat, nehme ich stark an, dass er die 435 meint, wenn ja, nehm ich eine.

 

Und Martin, du schaust wohl zu selten auf Ebay...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er Hat Zwei 435, und er schreibt "beide zusammen für...." nachdem er drei 35IIer hat, nehme ich stark an, dass er die 435 meint, wenn ja, nehm ich eine.

 

Und Martin, du schaust wohl zu selten auf Ebay...

 

Wenn dem so ist, würde ich auch eine Arri 435 für 750 € nehmen. Ich habe ihn aber so verstanden, dass sich der Preis auf die Arri 35IIC bezieht. Die Arri 435 hat er wohl nur zusätzlich erwähnt, da er offenbar den 35mm-Kamerabestand aufgelistet hat, aus dem er versucht hat, die 35IICs zu je 1500 € zu verkaufen.

 

Ja, Du hast Recht, ich schaue zu selten auf eBay, weil eBay immer unübersichtlicher wird, aber jetzt scheint es wohl wirklich nur noch eine Rubrik für 16mm-Filmkopien zu geben. Bisher gab es 2 Rubriken für 16mm-Filmkopien. Ich habe aber noch nie eine Arri 435 auf eBay gesehen. Höchstens eine 35IIer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Martin Rowek

Habe auch von einer eigenen 35mm Filmkamera geträumt, 

habe 2011 begonnen eine Filmkamera  zu konstruieren und zu bauen 

und sie funktioniert.

Wie weit bist du mit deinem Projekt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×