Jump to content

BugsBunny

Mitglieder
  • Posts

    315
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Posts posted by BugsBunny

  1. Hi CarstenK,

    hat sich schon erledigt, habs bereits von einen anderen Forumsmitglied über PM erhalten.

    Trotzdem danke für den guten Willen.

    Beste Grüße

     

    Rainer

  2. Hat jemand ne Idee wo ich die genannte DCP beziehen kann, die Freedcp.net Seite die vor langer Zeit mal hier im Forum nahegelgt wurde gibts ja nicht mehr...

    ( Rosa Rauschen abwechselnd auf 8 Kanälen)

  3. Wir haben ihn auch gezeigt.

    Sound finde ich sensationell, Bildqualität sieht allerdings so aus als wäre der komplette Film mit meiner in den 90er Jahren verkauften VHS-C Videokamera gefilmt worden.

    Die von Carsten genannte Videoclip-Ästhetik sagt mir auch nicht zu, passt nicht zu einen Konzertfilm, wie ich finde.

     

    Alles in allem finde ich ihn trotzdem recht gelungen. Besucher-Echo bei uns überwiegend postiv.

  4. Bei uns tritt oben beschriebenes Problem auf.

    Die 3D Versionen werden vom TMS auf der heute gelieferten Festplatte nicht erkannt, 2D 5.1 aber schon. :shock1:

    Stecke ich die Platte über USB direkt am Doremi an, wird alles problemlos angezeigt. Das Phänomen scheint auf Nachfrage auch bei den Kollegen in den umliegenden Kinos aufzutreten.

    Kann das jemand bestätigen und gibt es vlt. eine Lösung?

  5. Durch das Versions-File wird lediglich eine Stelle im letzten Teil des Films untertitelt....

     

    Mal auf die Dateien des VF schauen, dann sieht man, in welchem Bereich was geändert wurde. VFs können sogar noch kleiner sein, z.B. bei Untertiteln. Bis runter zu einer einzigen winzigen geänderten CPL-Datei, die nur ein paar kByte haben muss.

     

    - Carsten

     

    Interessant, man kann den Text tatsächlich in einer XML Datei lesen. Das VF ist übrigens nur 185 KB (nicht wie von mir falsch erwähnt MB) groß..

     

    Wieder was gelernt :idea:

  6. Hallo zusammen,

    wir haben von Arri folgende Nachricht bekommen:

     

    Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Kinovorführer,

    aufgrund einer Änderung im Film „ER IST WIEDER DA“ erhalten Sie im Auftrag der Constantin Film Verleih GmbH eine aktualisierte Fassung des DCPs.

    Diese neue Fassung liefern wir in Form eines sog. Version File (VF) und muss zu der bisherigen Fassung auf Ihren Server geladen werden.

     

    Weiss jemand was da geändert wurde, und vor allem: Wie funktioniert das? Das File ist ja nur 185Mb groß...

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.