Jump to content

Raptor2k

Mitglieder
  • Content Count

    17
  • Joined

  • Last visited

About Raptor2k

  • Rank
    Member
  • Birthday 01/01/1970

Contact Methods

  • AIM
    VUSschneider
  • Website URL
    http://www.vision-unlimited.de
  1. Raptor2k

    Dolby CP65

    Hallo nochmal, wir haben gestern (10. Februar) unseren Film im Kino gezeigt. Wollte mich hier im Forum nochmal für die Hilfe bedanken und sagen daß alles perfekt war. Wir hatten einen 3300 ANSI-Lumen Beamer und einen DVD Player und hatten ein 8x6 Meter Bild hinbekommen. Ein Bild mit SEHR GUTER qualität. Auch der Sound war zufriedenstellend und das 400 Plätze-Kino war gut voll. Und wir haben weder Lautsprecher noch den CP65 noch sonst irgendwas zerstört. :D
  2. Ja aber ich denk nicht ans Kaufen sondern eher ans mieten. Das lohnt sich für micht nicht.
  3. Hmm...also die günstigste Alternative bei unserer gewünschten größe wäre wohl dieses Modell. http://www.beamer-online.de/archiv/Sharp_xgp20xe.html Wo erkenn ich wie gut der Scaler ist? Also der Beamer hat eine XGA auflösung sprich die reicht aus. Ich mach mir halt eher um die DVD-Auflösung des Films Sorgen.
  4. Hallo, hat jemand Erfahrungen damit gemacht bei was für Bildgrößen die Auflösung einer DVD 720x576 verpixelt bzw. zu schlecht von der Qualität wird? Die ANSIlumen Zahl habe ich natürlich berücksichtigt. Aber ich kann mir denken daß die optische Vergrößerung auf eine Kinoleinwand schon ein Problem darstellen kann.
  5. Raptor2k

    Dolby CP65

    Also: Ich war im Kino, wir haben den NON-SYNC erfolgreich eingerichtet und alles funktioniert einwandfrei. Vielen Dank an alle. Ohne dieses Forum und euch hätt ich es nie geschafft. Kann ich hier auch nen Thread zum Thema Digitale Beamer aufmachen? (was ja eigentlich nichts mit Kinotechnik zu tun hat) mich interresiert nur ob da jemand Erfahrung hat.
  6. Raptor2k

    Dolby CP65

    Hab ich mir auch schon überlegt aber wie sieht das denn aus im Kino?? Da kann ich gleich einen Techniker herbeordern der das non-Sync Zeug regelt.....
  7. Raptor2k

    Dolby CP65

    Ok. War nur so eine Idee. Dann lass ichs. :oops:
  8. Raptor2k

    Dolby CP65

    Wäre es nicht einfacher wenn ich ein Mischpult an die 3 Endstufen anschließe mit XLR und dann einfach den Ton ohne den CP65 mache? (Natürlich ohne die Endstufen zu verstellen) Danach kann ich ja alles mit dem Mischpult steuern.
  9. Raptor2k

    Dolby CP65

    Ok ich versuchs mal. Ob jetzt links und rechts nicht stimmt ist wahrscheinlich nicht so wichtig. Hauptsache Man hört etwas...
  10. Raptor2k

    Dolby CP65

    Also....Chinch am Cp65 hab ich nicht gesehen...das schließen wir mal aus. Wenn es so im am 55er sein sollte (was ich hoffe :oops: ) dann denke ich daß ich es hinbekomme. Undich denke ich hab genug Respekt vor der Anlage und auch vor euren Tips daß ich nichts am CP65 verstellen werde. Ich hoffe es geht mit dem Mischpult. Aber wie ist das mit dem Ankabeln der 4 Kabel nun? Sind das Schrauben und sind die Halterungen für die Kabel schon da oder muss man solche Metallplättchen bestellen? Und was ich noch nicht 100% kapiert hab.... Der Non-Sync spielt den Tonauf allen Lautsprechern ab...a
  11. Raptor2k

    Dolby CP65

    Ah! Das erleichtert die Sache natürlich. Ich regle dann mit dem Mischpult quasi nur das "Verversträkte Signal". Das reicht dann aber auch aus? Weil ich hab mal gelesen daß man am DVD Player den Ausgangspegel im Menü erhöhen sollte.
  12. Raptor2k

    Dolby CP65

    Diese "Dolbyanschraubdinger" sind das Handelsübliche Teile oder (wahrscheinlich) speziell vor das Gerät....kann ich die irgendwo bestellen? Ok. Zumindest ist mir jetzt das ganze Prinzip klar. DVD in Mischpult - Mischpult muss INPUT mit Cinch haben Mischpult in CP65 - Mischpult muss OUTPUT mit Cinch haben Ist es sinnvoll das Signal vom DVD Player vor dem input in den CP65 noch zu verstärken mit einem Handelsüblichen Stereoverstärker oder macht man dabei was kaputt?
  13. Raptor2k

    Dolby CP65

    @THX: Kanns tdu mir mal den Link zur gallery geben? Trenn ich dann praktisch das kabel das vom Mischpult rausgeht? Ich muss erst mal schauen was das für ein Kabel ist.
  14. Raptor2k

    Dolby CP65

    @al_sub Ok. Ein Mischpult dranhängen klingt logisch. Was IST jetzt aber der non-sync für eine Buchse? Ein Klinkenstecker? Muss das Mischpult spezielle Schnittstellen haben und sonstige bestimmte Voraussetzungen haben? Sorry für das dumme Gefrage aber mir rennt echt die Zeit davon.... :oops:
  15. Raptor2k

    Dolby CP65

    @Stand-By Das Problem ist die Vorführer kennen sich mit sowas nicht aus. Die wissen halt wie man die Anlage ein und ausschaltet. Die benutzen in diesem Kino auch keine Pausenmusik. Darum hab ich ja zum Glück dieses Forum hier gefunden. Die haben halt externe Techniker die sowas machen haben sie gemeint. Aber die sind bekanntlich auch ziemlich teuer.
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.