Jump to content

200sx Fan

Mitglieder
  • Posts

    106
  • Joined

  • Last visited

About 200sx Fan

  • Birthday 01/01/1970

Profile Information

  • Ort
    Plauen/Sachsen
  • Interessen
    Autotuning, Kinofilme, Playstation, an allem möglichem Rumschrauben

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Bei mir sind schon 3 Spiegel flöten gegangen. Ich denke auch das die hohe Luftfeuchtigkeit durch die Talsperre mit daran Schuld ist, es gibt Tage da ist es extrem Nebelig und die Maschinen sind in einem großen Bauwagen der die Feuchtigkeit nicht halb so abhält wie ein normales Kino. Bei den alten Spiegeln hatte ich nie Probleme und vor allem habe ich davon noch welche. Wenn ich mir den Preis für einen Spiegel fürs kleine LH anschaue ist das alte LH schon besser für meine Zwecke.
  2. Ich habe eine Meo5XB und will das kleine Lampenhaus gegen das große von der Meo5x austauschen. Ganz einfach aus dem Grund weil der Spiegel vom kleinen Lampenhaus vollkommener Scheiß ist. Ich habe voriges Jahr einen Nagelneuen eingebaut, nach 5 Wochen hat sich die Spiegelschicht wieder abgelöst. Jetzt ist meine Frage ob ich das kleine LH einfach Plug&Play gegen das Große austauschen kann? Also z.b. wegen dem weißen Stecker. Ist die Kabelbelegung gleich oder wird das ein größerer Umbau? Danke für eure Hilfe.
  3. Ok. Danke dir. Ich werde das mal im Auge behalten.
  4. Hallo alle miteinander. Seit einigen Tagen habe ich des öfteren Probleme mit einem unserer NEC NC1200C Projektoren. Im Display des Projektors erscheint die Fehlermeldung DLP CommR FAIL. Der Server spielt die Show normal ab und gibt keine Fehlermeldung. Der Brenner zündet normal und der Dowser öffnet normal. Die Leinwand wird zwar etwas mit Licht angestrahlt aber bei weitem ist das kein Bild. Der Ton geht auch normal raus. Ich muss dann den Projektor komplett neu Starten und dann geht es erstmal wieder. Der Projektor läuft mit einem XDC Solo G3. Hat jemand das Problem oder die Fehlermeldung gehabt und kann mir etwas näheres darüber erklären? Danke für eure Hilfe.
  5. 200sx Fan

    Übersteuern

    Hallo alle miteinander. Wir haben zur Zeit einige Tonprobleme mit der Ernemann 15. Es klingt im Saal ab und zu Übersteuert. Zuerst dachten wir es lag an der Kopie. Aber jetzt ist es bei Kokowääh und auch bei der Werbung und bei Trailern wieder. Es ist nicht Pausenlos aber zwischendurch öfter. Mal für 10 min mal für 2 Minuten. Normal Spielen wir auf Dolby Digital aber ich habe den Eindruck das es nicht so schlimm Klingt wenn ich auf Dolby SR umschalte. Aber Hörbar ist es Trotzdem noch. Im Dolbyprozessor schwankt die Anzeige bei Digitalbetrieb zwischen 6 und 8. Ab und zu geht sie auch auf F. Wo sollte man den Fehler zu erst suchen? Die Kopien können doch nicht so Schlecht sein das der Ton so Schlecht ist. Dankeschön.
  6. Genau. Ich meine die weißblauen Elektropristroj Gleichrichter.
  7. Ok. Und wie ist das mit dem rückgang der Leistung wärend der Vorstellung? Ist das normal das der nach einer halben Stunde nur noch 65-70A bringt? Der Filmrissschalter geht bei mir nicht aus. Ist noch nie Passiert. Und wenn ich im heißen zustand Zünden muß geht es wenn ich auf Brennerzündung drücke das der Gleichrichter an geht und dann das Relais im Zündgerät manuell kurz drücke.
  8. Das ist der Gleichrichter den es damals für die Meos gab. Elektropristoj oder wie das geschrieben wird. Es sind 2,5kw Lampen drin.
  9. Ok. Vielen Dank für eure Antworten. Ich hab mir schon gedacht das, dass nicht normal ist. Eind Frage habe ich aber noch. Mir ist aufgefallen das die Gleichrichter im Laufe einer Vorführung an Leistung verlieren. Besonders der von meiner XB. Wenn ich die A am anfang der Vorstellung auf 80A einstelle zeigt mit die Anzeige auch 80A an. Nach einer halben Stunde ist sie nurnoch auf 65-70A. Wenn ich nichts verstelle und am nächsten Tag wieder zünde liegen wieder 80A an. Ist das ein problem mit der Anzeige oder verliert der Gleichrichter im Laufe einer Vorstellung an Leistung?
  10. Hallo Kollegen. Mir ist aufgefallen das sich die Xenonkolben bei meinen 2 Meos nicht zünden lassen wenn die Heiß sind. Es kommt nichtmal ein Zündimpuls. Voriges Jahr habe ich das mal versucht. Na ca. 1. Stunde Betrieb mache ich eine Pause. Im Juni ist mir bei meiner MEO5XB ein Riemen gerissen. Also mußte ich die komplette Vorstellung auf der anderen Maschine machen. Diese ist eine MEO5X. Nach der Pause habe ich auf Brennerstart gedrückt, der Schaltschütz zieht an und der Gleichrichter geht normal an. Aber es kommt kein Zündimpuls. Ich habe das Zündrelais dann Manuell gedrückt und dann ist der Brenner auch sofort angesprungen. Einige Wochen später mußte ich eine ganze Vorstellung mit der anderen Maschine machen. Diese ist die MEO5XB. Und bei dieser war es das gleiche. Ist das so gewollt das die Zündgeräte wenn der Brenner heiß ist keinen Zündimpulls geben oder liegt da irgendwo ein Fehlfunktion vor? Wenn die Brenner kalt sind Zünden sie ganz normal. Auch wenn ich sie 15-20min abkühlen lasse geht es wieder normal. Danke für eure Hilfe.
  11. Ich habe mal bei einer Firma angefragt wegen einem Spiegel für die Meo5XB. Das bedampfen der Kaltlichspiegelschicht hätte für den Spiegel 1100€ gekostet. Vorausgesetzt das ich den Spiegel gut Vorbereite. Also die alte Schicht komplett entfernen so das der Glaskörper absolut rein ist. Sonst wäre es noch etwas teurer gewurden. Mir fällt nur der Name der Firma nichtmehr ein. Den habe ich dann auf grund des Preises aus meinem Gedächtniss verdrängt.
  12. Mich würde mal interessieren wie lange ihr denkt das man noch für jeden Film eine 35mm Kopie bekommt? Es wird ja sicher irgendwann so sein das die guten Filme nurnoch Digital ausgegeben werden. Und Kinos die sich kein Digital leisten können, können dann zu machen. Also was denkt ihr. Wann wird es für die 35mm Kinos eng?
  13. Wie ich sehe nimmt es Disney allgemein nicht so genau mit den Kinos die eine Kopie wollen. Ich dachte das sind bei mir nur Ausnamen. Aber jetzt weiß ich ja bescheid.
  14. Also es gibt wieder neuigkeiten von der Front. Das Knacksen ist auch da wenn ich die Tonlampe nicht eingeschalten habe und auch wenn der Projektor ohne Film läuft. Wenn ich die Tonlampe an mache kommt dann noch das andere Geräusch dazu. Dabei ist es auch egal ob ein Film drin ist oder nicht. Ich gehe davon aus das da irgendwas mit der Photozelle oder der Abschirmung nicht stimmt und da Störungen von den Motoren übertragen werden. Ich würde jetzt gern die Photozelle wechseln. Nur wo bekomme ich eine her? Es ist jetzt noch die original Monozelle drin. Es reicht wenn ich auch wieder eine Monozelle kriege. Könnt ihr mit Tips geben welche ich kaufen kann und wo ich diese Kriege? Dankeschön.
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.