Jump to content

Klangart

Mitglieder
  • Posts

    61
  • Joined

  • Last visited

  1. hm... ich bräuchte quasi, ein DVI-A auf HDMI oder HDMI auf Componente gibts sowas?
  2. Hallo Leutz, hat jemand eine Idee wie ich ein HDMI Signal an den PLV WF10 bekomme? Ich glaube der DVI eingang hat kein Digital (jedenfalls nimmt der kein reines DVI-Digital signal an) Wäre super wenn da jemand ne Idee hat, Zusatzgerät oder waS? LG
  3. Es scheint wohl doch schieriger zu sein, jemanden zu finden der sich ernsthaft mit beamern auskennt und unseren Beamer im Raum Wiesbaden reparieren kann. Kann jemand oder kennt jemand von euch einen der uns evtl. mal Helfen könnte?
  4. Danke für die Antwort Ne der Beamer ist schon Seid 6 Jahren in betrieb bei uns. Hast du ne ungefähre Hausnummer?
  5. Hallo, ja kam schlagartig, Wenn es das ist. Was kostet dann eine Reparatur?? Foto: http://db.tt/uYrdOrEW
  6. Hallo Leutz, wir haben momentan in der Mitte ein fehlerhaftes Blaues Licht im unteren Rand des Bildes. Was kann das sein? Polfilter? total schaden? LG Klangart
  7. aaahhh ok für was steht denn eigentlich dieses XGA?
  8. Ok was haltet ihr von dem hier ?? BenQ MP776 DLP
  9. Danke für die Antworten viele informationen, muss ich ja erst mal mit klar kommen :) Ich bin selber Cutter und mir is das schon klar, dass ein 1000€ Beamer im Kino nicht eingesetzt werden kann/darf!! wir zeigen ja auch keine Blockbuster usw. sondern bestimmt ausgewählte Dokus (die z.B. in nicht mehr als 3 Kinos Deutschlands gespielt werden) wo es nicht so streng auf die Qualität des Materials ankommt!! Wir haben ja auch noch einen 2ten Kinosaal wo auch ein Sanyo 10000€ Beamer drin steht! Dort zeigen wir ja auch die normalen Kinofilme. In dem Raum wo der Beamer hin soll, stehen auch Tische usw. Es ist auch eine ganz andere Atmosphäre. Die Besucher lieben es!!!!!! Wir haben auch sehr viel Live Musik, Theater und Lesungen bei uns. Dort soll der Beamer auch eingesetzt werden!! Es ist halt auch nun mal so, dass wir so gut wie gar nicht finanziell unterstützt werden und froh sein können, wenn wir am Ende auf 0 rauskommen. Wir machen das alles aus Leidenschaft und arbeiten Ehrenamtlich!! Deswegen können wir auch nicht viel für einen Beamer ausgeben!!! So ist der Stand der Dinge lg
  10. Also welcher Beamer ist jetzt gut ? :D Die Leinwand ist ca. 5m Breit 3m Hoch Von wegen Preis, ja klar um so günstiger um so besser :) eigentlich ist der Acer uns schon zu teuer (können auch gut behandelte Gebrauchtgeräte sein) Am besten wäre ein Beamer bis 1000€ Vielleicht gibt es da was? wie gesagt, können auch Gebrauchtgeräte sein. Danke lg
  11. Es geht um einen anderen Raum (Theater/Bühne etc.) Dort wollen wir (wie auch für Theaterstücke) Dokus und Reportagen zeigen. Der Beamer hängt an der Decke und ist nahe an der Leinwand. Größe keine Ahnung vielleicht 4 oder 5 Meter oder so? Nicht groß nicht klein :) eine Liste von Beamern die wie gesagt nicht teuer sind, aber trotzdem was taugen :) wäre suuuper danke lg
  12. Hallo Leutz, wer von euch kennt Beamer, die nicht ganz so teuer sind aber trotzdem Kinoerlebnis schaffen. z.b. was ist mit dem Acer P7500 ?? scheisse oder? würde mich auf ein paar antworten freuen :) lg
  13. also sollte ich mit gehäuse kaufen oder was heisst das nun?
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.