Jump to content

Rachmaninov

Mitglieder
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

About Rachmaninov

  • Rank
    Newbie
  1. Hallo Chris, die Räumlichkeiten existieren noch aber..., der Kino Saal wurde teilweise umgebaut. Der Vorführaum ist so gut wie unberührt, aber der Zahn der Zeit wird seine Spuren hinterlassen haben. Wie schon geschrieben haben wir die damalige Garderobe in eine Wohnung umgebaut und den Jungendstil Charakter im inneren erhalten. Das hat mich eine Menge Zeit und Rotband (Haftputzgips) gekostet das alles wieder herzustellen. Wenn alles fertig ist. lege ich mal Bilder auf Amazon Drive.
  2. Nachtrag: Die Quellen sagen das es sich um eine Ernemann VII B handelt. ( Corso-Lichtspiele Schillerstr. 19, Tel: 2415, Postanschr: Im Baumhof 2, I: Edmund Gras PI: 507, Best: Schröder & Henzelmann, Hochpolster, 7 Tg., 12-14 V., 2-3 Mat.-/ Spätvorst., FKTg: donnerstags, tön. Dia-N, Br, App: Ernemann VII B, Lichtquelle: Becklicht, Verst: Klangfilm, Lautspr: Zeiss Ikon-Kombination, Bild- u. Tonsyst: Sc, 1 KL, Th., O.) Ich habe in meinen Fundus gerade eben noch „Das Handbuch für den Filmvorführer“ gefunden, 3.Auflage 1991.
  3. Vielen Dank für die Hinweise. Der Fahrplan sieht zur Zeit so aus. Am Wochenende werden die letzten Maler arbeiten fertig sein. Im Laufe der nächsten Woche werde in den Erkern (da wo die Garderobenständer waren) den Laminat verlegen. Der Untergrund ist stark genug befestigt um eine Maschine zu tragen. Dann wollte ich mich um den Vorführraum kümmern. Der Vorführraum wurde 1962 abgeschlossen. Wir haben das letzte mal vor 15 Jahren ein Blick darein geworfen. Ich werde mal ein Photo des Vorführraums hier veröffentlichen. Die Projektionsentfernung wird ca. 3,50 bis 4,00 Meter sein. Noch ein
  4. Ich habe heute mit Kinoton telefoniert. Mit Kinoton haben wir in Hagen eng zusammengearbeitet. Dort wurde mir gesagt die entstehenden Dämpfe sind giftig und sollten nicht eingeatmet werden. Ferner haben wir keine Möglichkeit die Dämpfe abzuleiten. Da zwei Maschinen vorhanden sind, war meine Überlegung eine umzubauen und die andere aufzuarbeiten und im Originalstand zu lassen.
  5. Hallo zusammen, mein Großvater hatte eine Kino in Wetter (Ruhr) und zwar Corso Lichtspiele. http://filmtheater.square7.ch/wiki/index.php?title=Wetter_Corso-Lichtspiele Ein paar Worte über mich. Ich war jahrelang Vorführer in Hagen (Westfalen) in den Kinos Metropolis ( Manhattan, Casablanca , Roma ), Lux (4 Leinwände), Gloria (5 Leinwände) und Cinestar (8 Leinwände). Ich habe an Maschinen vorgeführt wie Ernemann, Philips, Fedi (70 & 35mm) und Cinemeccanica Victoria (der Riemen wechsel war die ober Sauerei). Das waren noch Zeiten ! Meine Frau und ich haben die damalige Garderobe
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.