Jump to content

Onkelfronkel

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    28
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Onkelfronkel

  • Rang
    Member

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Onkelfronkel

    Suche Hilfe nahe 41063 für 16mm Projektor Siemens 1930?

    Schon klar. Aber wenn ich drauf bleibe bekomme ich am objektiv bandsalat da muss ich nachhelfen und weiter unten am tonabnehmer ebenfalls. Verkäufer hat keine ahnung alles längst versucht hab auch mein Geld schon wieder......damit stimmt definitiv irgendetwas nicht Norisound 412
  2. Onkelfronkel

    Suche Hilfe nahe 41063 für 16mm Projektor Siemens 1930?

    Auch interessant, man kauft eine 16mm filmrolle mit beschriftung Das Eichhörnchen und zu sehen bekommt man Pferde im Hauptgestüt Trakehnen 1940 😄 War auch interessant
  3. Onkelfronkel

    Suche Hilfe nahe 41063 für 16mm Projektor Siemens 1930?

    Hab ich nicht drauf geachtet ob sie angeschrägt waren, mache ich heute Abend mal. WIrd aber denke ich nur oben am objektiv helfen, wohl aber nicht unten am Tonabnehmer da dass Band nicht um die "kurve" kommt sondern sich unter den tonabnehmer drückt, mach ich heute mittag mal ein Bild von der Stelle. Ja..... einfädeln mit geschlossener Klappe, den Fehler hab ich nur beim ersten mal gemacht, dachte da kann man der Technik vertrauen, wohl nicht 😉 Das dass Bildflattern an falscher einfädelung liegt denke ich nicht, ich drücke die einfädeltaste immer nur kurz und leite den film an den stellen wo es hakt mit Hilfe richtig ein , siet alles ok aus wenns liegt, das muss an der Filmplatte liegen am Objektiv, wie gesagt der dreh Regler reguliert nur den Druck auf die hintere Platte wo der Film am objektiv durchgleitet, wenn die Position stimmig ist sodass keine doppelbilder gezeigt werden läuft es kurz gut, dann wirds laut und klappert und der Film fängt im anschluss an schnell hoch und runter zu wackeln, der ton spinnt dann natürlich ebenfalls.
  4. Onkelfronkel

    Suche Hilfe nahe 41063 für 16mm Projektor Siemens 1930?

    Jaaaa... wobei mich super 8 irgendwie noch nicht ganz überzeugt. Denke ich setze den Fokus mehr auf die 16mm mit doppel perforation. Der norisound projektor hat mich auch direkt geärgert...laut verkäufer voll funktionsfähig und top zustand. Stimmt nicht ganz. Automatische filmeinfädelung funktioniert nicht. Hat mir direkt den ersten Meter vom Dschungelbuch gefressen und abgetrennt.... Alle Filme bleiben vor dem objektiv hängen, muss ich manuell einfädeln, nächste stelle ist unten am Tonabnehmer, da laufen die rollen auch immer drunter statt hindurch, da ist auch manuell einfädeln angesagt....sehr nervig. Ebenfalls gibts Probleme mit dem Einstellen das man keine Doppelbilder sieht bzw ein halb bild. Sobald ich es auf passende position drehe fängt es an laut zu rattern und der Film fängt an zu flattern, das filmband sowie das projezierte natürlich. Muss mit 3/4 richtigem Bild und 1/4el doppelbild leben. Gerät habe ich berreits zerlegt leider sehe ich nicht woran es liegt. Das stellrad bewegt ein arm der den druck der filmlaufplatten am objektiv beeinflusst und dadurch die position. Nur scheint es wohl bei richtiger bild position zu locker zu sein? Hmmm
  5. Onkelfronkel

    Suche Hilfe nahe 41063 für 16mm Projektor Siemens 1930?

    Die sucht ist ausgebrochen, 4 weitere im zulauf zu den eingetroffenen 🙂
  6. Suche die letzten beiden teile SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD (Nr. 989) - Kopfgeld für Cheyenne SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD (Nr. 990) - Das Duell
  7. Onkelfronkel

    Suche Hilfe nahe 41063 für 16mm Projektor Siemens 1930?

    174 b - Bergsteiger in den Allgäuer Alpen , der Abstieg 😮
  8. Onkelfronkel

    Suche Hilfe nahe 41063 für 16mm Projektor Siemens 1930?

    Ob das alles stimmt ist eine andere sache kann ja nur wiedergeben was ich lese , ihr seits ja länger dabei ich bin neu was das alles angeht 😕
  9. Onkelfronkel

    Suche Hilfe nahe 41063 für 16mm Projektor Siemens 1930?

    zu 1 ; Habe mich vertan, scheint ein Pulver zu sein namens kampfer zu 2 ; Was den Nitrofilm angeht die Panikmache stammt von hier ; http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browseT&back=1&sort=lpost&forum_id=94&thread=15553
  10. Onkelfronkel

    Suche Hilfe nahe 41063 für 16mm Projektor Siemens 1930?

    Gute Frage, irgendwo bei tante google als ich nach essig syndrom gesucht hatte. Das Bundesarchiv lagert Rollen auch bei -6° ohne Grund tun sie dies wohl nicht (auch bei nicht zelluloid) Getrennt lagern ok, aber was heisst das genau.... wenn alle Filme in eigener Alu Dose sind nicht übereinander oder nicht im selben raum auch wenn in eigener dose oder wie genau. Sollte ich die Filmdose lochen? Er wird ja sicher länger halten wenn die Gase nicht in der Dose bleiben sondern austreten und verschwinden können als wenn sich alles sammelt und vor sich hinköchelt im essigdampf oder sehe ich das Falsch, dann würde ich die Rolle gelocht in den Keller packen
  11. Onkelfronkel

    Suche Hilfe nahe 41063 für 16mm Projektor Siemens 1930?

    Für den Tonfilm hab ich mich für den Norissound 412 entschieden, der ist auch schon auf dem weg, da is es also super 8 geworden. Muss aber auch sagen das mir für einen siemens 2000 mit verstärker ect wohl auch der platz fehlen würde und auch zu teuer wäre. Ich habe zwar ein Heimkino (die alten projektoren sollten nur deko dafür sein) aber hier gibts leider kein festen Platz für großobjekte wie den siemens 2000 oder ähnlich. Bin mit dem funktionierenden siemens standard schon ins nebenzimmer abgezogen da ich diesen auch nicht auf meine Leinwand im Heimkino projeziert bekomme passt einfach von der Höhe nicht. Fest an der Wand montiert hab ich den sony vpl hw 65
  12. Onkelfronkel

    Suche Hilfe nahe 41063 für 16mm Projektor Siemens 1930?

    2 hand umroller hab ich die waren im original ledertransport koffer vom projektor. Brauch ich allerdings nicht das rückspulen funktioniert mit dem projektor hervorragend. Oben an der rolle wieder einhaken das ende vom film. Bisschen andrehen, rückwärtsgang rein und los gehts. Natürlich nicht über die walzen sondern direkt von rolle zu rolle
  13. Onkelfronkel

    Suche Hilfe nahe 41063 für 16mm Projektor Siemens 1930?

    Soeben angesehen. Ein Augenschmauss 🙂 ich brauch meeeeeehr material 😄 ich habe den anfang der nicht doppelt perforiert war einfach mit der hand schonmal unten vorweg aufgewickelt und ab der doppel perfo oben und unten erst richtig eingespannt. Vom Ende hab ich dann ein stück des Films abgetrennt und den Brenntest gemacht, das Band schmirgelt nur zusammen und brennt nicht. Damit wäre klar es ist ein Sicherheitsfilm (in ca 30 min ist 1080p und 4k einstellbar, dauert ja immer bisschen)
  14. Onkelfronkel

    Suche Hilfe nahe 41063 für 16mm Projektor Siemens 1930?

    Leichter essiggeruch stand in der artikelbeschreibung war mir also bewusst. Lässt sich ja nicht mehr beheben wohl aber bekämpfen Was ist da machbar das er noch eine ganze weile lebt? Hab anderstwo von einem spray gelesen und ab in den froster?
  15. Onkelfronkel

    Suche Hilfe nahe 41063 für 16mm Projektor Siemens 1930?

    Die rolle aus den 1930ern ist heute gekommen (kalif storch + dornröschen auf einer Rolle mit beschriftung 1930) Die Rolle sieht von aussen voll ok aus keine verfärbung oder verformung sichtbar, auch keine abdrücke im innern der filmdose. Auch die siemens alu rolle worauf sich der Film befindet sieht top aus.Es riecht ledeglich nach Essig.Glaube den brenn test kann ich mir sparen sieht nicht anderst aus als die rolle aus den 60ern die ich da habe (also das filmband).Vermute mal der Film ist aus den 30ern ja aber eine jüngere kopie.Vorne ist auch etwa 20 cm band mit magnetton dran montiert worden vor dem hauptfilm mit doppelperforation, vermutlich zum einspannen damit man die ersten bilder nicht verpasst.Aufjedenfall eine schön große lange volle Filmrolle freu mich schon aufs anschauen morgen früh
×