Jump to content

JKB

Mitglieder
  • Content Count

    8
  • Joined

  • Last visited

About JKB

  • Rank
    Newbie
  1. Soll ja nur ein Test Film sein. Ich muss ja nicht das neu 60€ 100D verbraten, um zu sehen das die Kamera Kapput ist, ne?
  2. Hallo, welchen Film soll ich mir denn zum testen kaufen? Würde den gerne projizieren. Möglichst günstig. Und wo Entwickleln lassen? Und wo den fil kaufen? Welchen?
  3. ist die Belichtungszeit Anzeige bei der Canon ein " halb rundes ding"?
  4. ja, aber nach 2 Monaten leer.... und das auch ohne Benutzung....
  5. Kann die Canon ohne Kassette nicht die Belichtung messen? wegen nicht funktionierender Messung: https://www.ebay.de/itm/Canon-514XL-Super-8-Filmkamera-mit-1-4-9-45mm-MACRO-Canon-Zoom-3822/183537311119?hash=item2abbad1d8f:g:GUkAAOSwv0db7WqB:rk:28:pf:0 ich habe noch ein paar alte Agfachrome filme, kann man die noch entwickeln lassen? zum testen? ich will ja nicht gleich teuren film versammeln...
  6. nee, das mit der Zink-Luft scheisse tu ich mir nicht an... also dann wohl die Canon.
  7. ich sehe gerade, die Canon 514XL ist ja eine soundkamera. gibt es eigentlich noch S8 Tonfilm?
  8. Moin! ich bin neu, und habe gleich mal ne frage: Ich möchte mir eine Super 8 Kamera kaufen, ich werfe jetzt als summe mal 50€ in den raum. ich möchte den neuen Ektachrome belichten, und projizieren. welche könnt ihr empfehlen? vor allen in Hinblick auf irgendwelche spezial Batterien die man nicht mehr bekommt? am besten nur AA/AAA... Mein anderes Equipment ist von Bauer (wie gut ist eigentlich der T600 Stereo?), würde sich da eine Bauer Kamera anbieten? Grüsse jan
×