Jump to content

gunz4020

Neu-Mitglieder
  • Content Count

    1
  • Joined

  • Last visited

About gunz4020

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo, das Interesse wurde bei mir durch einen Kinoabbruch geweckt aus dem ich noch Trailer mitnehmen durfte. Der Bauer Projektor lag schon unter den Trümmern, als ich schauen war. Bin daher absolut unwissend was die Technik angeht. Nur möchte ich seit Jahren gerneneinen Projektor, nur dafür bin ich wohl ein paar Jahre zu spät. Vermutlich ein Dekoobjekt. Sollte es irgendwie machbar sein, vielleicht auch mal in Betrieb. Habe nun einen fp5 gesehen, der hat Optiken alles dabei. Aber nur die Maschine mit abgezwickten Kabeln. Daher nun mal ein paar Fragen, hat der 220 Volt oder Starkstrom oder brauche ich da einen Trafo dazu der nicht dabei ist? Weiters die Frage, was ist der Mindestabstand von Projektor zu Leinwand, ob somit im Haus überhaupt ein Betrieb möglich wäre? Und Ton in die Boxen, wie funktioniert das? Sind 300€ für so einen Projektor (ohne Transport von Ost nach Westösterreich) ok. Leider gingen ja viele in den Müll, nur wenn ich jetzt auf die Idee komme sind sie schon in Sammlerhänden oder existieren nicht mehr und sind somit rar.
×
×
  • Create New...