Jump to content

Hans van den Berg

Neu-Mitglieder
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

About Hans van den Berg

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Vielen Dank. Jetzt verstehe ich wie es funktioniert. Ich kann damit weiter.
  2. Der Schmierdocht war ja ganz trocken. Ik habe das alte Fließfett herausgenommen und werde diess von neues ersetzen. Dann werde ich den Schmierdocht einstreichen. Noch eine Frage dazu: was ist denn die Funktion des kupferen Behälters? Ich wurde denken dass er das Fließfett im Reservoir eher vom Schmierdocht abhält.
  3. Vielen Dank. Ich werde mich das alles mal Anschauwen. Fließfett ist noch genug im Reservoir, und ich habe extra Isoflex Topas NB 5051 vorhanden. Werde mal sehen ob die Schmierung noch richtig funktioniert. Weißöl gibt es verschiedene Viskosität. Soll ich eine bestimmte anwenden, z.B. Silikonöl?
  4. Viele grüsse aus die Niederlanden! Ich habe ein Problem mit meinem Bauer P8 Universal. Wenn der Projektor warm wird, nach etwa eine halbe Stunde, fängt er an immer langzamer zu laufen. Die 24 BpS Leistung geht dan langsam nach unten. Wenn ich den Projektor einige Zeit abschalte und nach Abkühlung wieder anschalte, läuft er einige Zeit wieder normal. Aber dann wenn der Projektor wieder wärm wird geht die BpS Leistung wieder runter und is die Projektion zu langzam. Wenn ich dann die Lampe abschalte, geht die BpS aber schnell auf 24 zurück und laüft wieder normal. Schalte ich die Lampe wieder an, fällt die BpS Leistung gleich zurück, aber diess nur wenn der Projektor warm ist. Am anfang wenn der Projektor noch kalt is, ist anschalten der Lampe kein problem. Die Lampte is eine Halogen Standardlampe 24V 250W ELC. Ich habe alle Kondensatoren bereits durch neue ersetzt. Wass kann hier wohl die Ursache sein?
×
×
  • Create New...