Jump to content

yuie

Neu-Mitglieder
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

About yuie

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hättest Du ein paar Tipps wo ich diese Gabellichtschranken finde, bzw. welches Poti man sich hier mal genauer anschauen müsste? Hat von Euch jemand ne Idee wo man ein Reparaturmanual bekommen könnte? Oszilloskop, etc. hätte ich Zugang. Aber leider kenn ich mich mit der Mechanik der Geräte nicht aus.
  2. Hallo TK-Chris, sorry hab ich zu spät gelesen. Danke fürs verschieben! Ich teste das mit der Umschaltung zwischen 18 und 24 B/s nochmal, aber ich dachte schon das dieser umschaltet. Wiegesagt das was mich so verwundert und ins grübeln stürzt ist die Tatsache, dass der kommerziell gekaufte Film sich korrekt verhält und der eigens produzierte anders. Auch im Hinblick das des sich wohl weniger um den Film handelt, da dieser ja am Referenz Projektor läuft.
  3. Hallo Simon. entschuldige meine Laienhafte Ausdrucksweise... Mit 18B/s passt, meinte ich das die Filme so aufgenommen wurden und der Projektor auf 18B/s gestellt wurde beim abspielen. Dein Hinweis leuchtet ein, aber ich die Filme liefen auf dem alten EUMIG meines Vaters problemlos und auch der Vergleichsprojektor (gleicher Serie) konnte den film problemlos abspielen. Zuerst dachte ich es lag an den Netzteileinstellungen. Mein T610 stand auf 240V Der T610 beim Fotohändler auf 220V Aber auch diese Einstellung brachte keinen Erfolg.
  4. Hallo Zusammen, mein Name ist Matthias und ich bin neu hier, möchte mich kurz vorstellen und brauch dann auch schon Eure Hilfe ;-) Wie schon erwähnt, ich heiße Matthias bin 40 Jahre alt und komme aus Bayern, lebe in der Nähe von Nürnberg. Mein Vater hat früher sehr viel Super 8 gefilmt und wir wollten uns vor einiger Zeit die alten Filme mal wieder anschauen. Leider hat sein Tonfilm Projektor den Geist aufgegeben, weshalb ich mir einen relativ gepflegten Bauer T610 von Privat gekauft habe. Ich habe den Projektor mit einem "gekauften" Stereo Film getestet. Läuft
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.