Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'auro 11.1'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Allgemeines
    • Allgemeines Board
    • Technik
    • Tips und Tricks
    • Nostalgie
    • Digitale Projektion
    • Schmalfilm
    • Newbies
    • Links
    • Kopienbefunde
  • Kleinanzeigen:
    • Biete
    • Suche
    • Stellenangebote / Stellengesuche
  • Smalltalk
    • Ankündigungen und Forum interne sachen
    • Talk

1 Ergebnis gefunden

  1. In letzter Zeit höre ich immer wieder Überlebenszeichen des Auro 11.1-Formats in Kinos. In der Schweiz haben z.B. die Arena-Kinos Auro 11.1 in ihren Premium-Sälen (Arena-Mega) installiert. Auch in Deutschland soll Auro 11.1 im Cinestar Berlin bzw. Erfurt verbaut sein. Auch in Österreich, Belgien, Spanien gibt es die eine oder andere Installation. In Fernost muss das Format wohlungleich verbreiteter sein. Laut Barco sollte eigentlich eine vollständige Infrastruktur mit entsprechender Post Production von Material weltweit zur Verfügung stehen. Auch gemäß IMDB werden zwischenzeitlich alle größeren Produktionen mit Auro 11.1 gemischt und angeboten. Ich habe mir den Spaß gemacht, bei einzelnen erwähnten Kinos explizit nach Auro zu fragen und darum gebeten, mir mitzuteilen, ob und wann ein Auro 11.1-Film gespielt wird. Das Feedback ist überwiegend verwirrend. Man könnte glauben, dass auch das Managment in vielen Fällen mit so einer Anfrage überfordert ist. Eine aktive Bewerbung einer Auro-Installation findet ebenfalls nicht statt. Ich habe daher den Verdacht, dass es auf irgendeinem Weg der Vermarktungskette massiv Probleme gibt. Könnte dies daran liegen, dass entgegen eventueller Ankündigungen derzeit deutsche Versionen gar nicht in Auro 11.1 angeboten werden und man somit auch nichts abspielen kann? Würde mich über Feedback der kundigen Szene freuen:-)
×