Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'mplc'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Allgemeines
    • Allgemeines Board
    • Technik
    • Tips und Tricks
    • Nostalgie
    • Digitale Projektion
    • Schmalfilm
    • Newbies
    • Links
    • Kopienbefunde
  • Kleinanzeigen:
    • Biete
    • öffentliche Ausschreibungen
    • Suche
    • Stellenangebote / Stellengesuche
  • Smalltalk
    • Ankündigungen und Forum interne sachen
    • Talk

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Ort


Interessen

Found 1 result

  1. Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier und habe mich angemeldet, in der Hoffnung, hier Klarheit, bzw. kopetente Antworten zu bekommen. Ich bin beruflich in der Kinder. und Jugendarbeit unterwegs und veranstalte in dem Zusammenhang auch Ferienprogramme für Kids. In diesem Rahmen würde ich gerne auch 4 bis 5 mal im Jahr eine öffentliche Filmvorführung (jeweils ein anderer Film) anbieten. Leider gibt es kein Kino vor Ort, mit dem ich dabei kooperieren könnte. Unter den Stichworten "videma" bzw jetzt "mplc" habe ich mich bereits schlau gemacht. Das führt mich aber nicht weiter, da die darüber erwerbbaren Vorführrechte ein Werbeverbot und auch ein Open-Air-Verbot beinhalten. Ich würde aber mein Ferienprogramm natürlich bewerben und (zumindest im Sommer) das ganze auch gerne als Open-Air-Kino anbieten. Schon klar, dass wir hier qualitativ nicht mit 35mm-Projektion vergleichbar sein werden, meine Gedanken gehen in Richtung "Beamer und Leinwand, gespeist über Blue-Ray" o.ä.). Ebenfalls ist mir klar, dass es das nicht kostenlos gibt und genau an der Stelle setzt meine Frage an: Wo könnte ich entsprechende Rechte erwerben? Die Filme, die ich zeigen würde, könnten Kinderfilmklassiker sein, aber auch Filme, die erst vor einem Jahr (oder so) im Kino gelaufen sind. Mit welchen Kosten pro Film (einmalige Vorführung) ist dabei zu rechnen? So ganz unrealistisch kann mein Vorhaben doch nicht sein, oder? Ich würde mich über Antworten, Tipps und Ratschläge sehr freuen. Herzliche Grüße Dalton
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.