Jump to content

Ausschreibung für die Erneuerung der Projektionstechnik


Samu
 Share

Recommended Posts

Ausschreibung für die Erneuerung der Projektionstechnik in einem Programmkino mit einem Saal
 

1 Saal:

- D-Cinema Projektor SP4K-12 oder vergleichbar
mit 4K DLP-Cinema® Serie-4 Technologie
Kompaktgehäuse mit integrierter
gekapselter 4K DLP Light Engine
mit 3x 0,98" TRP DLP-Cinema-Panels
Auflösung: 4096 x 2160 Pixel
Kontrast: 2300:1
vorbereitet für Mediablock oder IMS
3P RGB-Laser-Lichtquelle mit
regelbarer Helligkeit
Laserklasse 1, Gruppe 3
Integrierte Kühlung
motorisierter Objektivhalter für
Objektive C-Serie und (optional) B-Serie
Bedienung über Netzwerk
und "Touch-Screen-Panel" (optional)

 

- DLP-Cinema Zoom Objektiv
2,4 - 3,9 : 1 für 0,98"DC2/4K
mit motorisiertem Zoom

 

- DOLBY 4K Integrated Media Server
Typ IMS3000 B (für DLP/SP-Projektoren)
aufrüstbar für komplettes Audioprozessing
4x 4 TByte Speicher, RAID 5; 10,5TB netto
mit externem NAS 19" 1HE
Web-basierte Bedienung
Play-While-Ingest
HDMI 2.0 mit 4K Auflösung und HDCP 2.2
Prozessing für Tonformate 5.1, 7.1 sowie
Dolby ATMOS (mit optionalen Lizenzen)
Eingänge: HDMI, Aux AES
Ausgang, AES Standard , AES67
zum Einbau in DLP-Projektoren

 

- DOLBY NAS 4x 4TB
für IMS 2000 und IMS 3000
10,5 TB net, Gehäuse 19" 1HE
Dolby NAS 4x4 TB
für IMS 2000 und IMS 3000
10,5 TB net. Gehäuse 19" 1HE

Provinz 80 Programmkino GmbH
Papiermühlstraße 6                          
67655 Kaiserslautern
Email: info@provinz80.de

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.