Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

35mm 4-Kanal-Magnetton Screenings in der Schauburg

35mm 4-Kanal-Magnetton Screenings in der Schauburg
preston sturges
Album erstellt von
preston sturges
  • 2
  • 0
  • 0
Ein ausgestorbenes Tonformat - 1953 - als die ganze Welt noch "Mono" hörte - gab es bereits im Kino ein Stereoton Format mit 3 Frontkanälen (rechts, mitte und links) sowie einen Surround Kanal.

4 Magnetton-Spuren auf dem Film sorgten für dieses "Klangwunder", das den Zuschauern zu seiner Zeit zum ersten Mal "Raumton" zu hören brachte und es den Filmmachern erlaubte, mit "Ton" noch differenzierter, ausdrucksstärker und emotional packender zu arbeiten.

Nur noch wenige originale 35mm 4-Kanal-Magnetton Kopien sind erhalten geblieben.

Wir präsentieren Ihnen von Zeit zu Zeit einige dieser raren Schätze, die beweisen, dass auch schon vor Dolby, dts und Master HD Filme im Kino sehr gut klingen konnten.

Enjoy ...

0 Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
×