Jump to content

preston sturges

Moderatoren
  • Gesamte Inhalte

    7.617
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    21

Über preston sturges

  • Rang
    Advanced Member
  • Geburtstag 01.01.1911

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.kinomuseum.com

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Karlsruhe

Letzte Besucher des Profils

5.002 Profilaufrufe
  1. preston sturges

    70 mm - Vorführtermine (In- und Ausland)

    Montag 10. Dezember 2018 im Rahmen der Reihe "70mm" im Kino Arsenal Berlin DICK TRACY Originaltitel: Dick Tracy / USA 1990 Aufgenommen in 35mm Spherical (1:1.85) (35mm Negativfilm) Präsentiert in 70mm (1:1.85) / 6-Kanal Dolby® (A) Stereo Magnetton mit Split Surround Englische Originalfassung mit italienischen UT / 101 Minuten / Erstaufführungskopie von 1990 Welturaufführung: 14.06.1990 Deutsche Erstaufführung: 27.09.1990 Produktion: Warren Beatty Regie: Warren Beatty Buch: Jim Cash, Jack Epps jr. Vorlage: Chester Gould (Comic-Strip-Charaktere) Kamera: Vittorio Storaro, Bill Neil Musik: Danny Elfman Schnitt: Richard Marks Darsteller: Warren Beatty (Dick Tracy), Madonna (Heiserchen Mahoney), Charlie Korsmo (Der Junge), Glenne Headly (Tess Trueheart), Al Pacino (Big Boy Caprice), Dustin Hoffman (Murmler), James Keane (Pat Patton), Seymour Cassel (Sam Catchem), Michael J. Pollard (Bug Bailey), Charles Durning (Chief Brandon), Dick van Dyke (John Fletcher), Frank Campanella (Richter Harper), William Forsythe (Flattop), Ed O'Ross (Itchy), James Tolkan (Numbers), Mandy Patinkin (88 Schlüssel) "Jenseits von Klatsch und Tratsch ist „Dick Tracy“ein bemerkenswertes Gesamtkunstwerk, das zudem das Ende einer Ära markiert. Es ist der letzte große Film, bei dem mit Matte Paintings gearbeitet wurde, danach setzte unwiderruflich der Siegeszug der computergenerierten Spezialeffekte und Kulissenschiebereien ein. Das verleiht ebenso wie die Farbgestaltung dem Film einen ganz eigenen artifiziellen Charakter ..." (Dr. Peter Kohl, Festivalbroschüre 12. Todd-AO 70mm Festival, Schauburg, Karlsruhe)
  2. preston sturges

    4K - FILME

    Ab 21. Februar 2019 als 4K DCP im Kino Eures Vertrauens ...
  3. preston sturges

    Neustarts

    Top 30 - Spielwoche ab15. November 2018 - 3 Spieltage (Do-Sa) Insgesamt an den drei o.a. Spieltagen bundesweit ca. 1.500.000 Besucher 1 Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen 2 Bohemian Rhapsody 3 Der Nussknacker & die vier Reiche 4 25 km/h 5 Nur ein kleiner Gefallen 6 Der Vorname 7 Night School 8 Halloween 9 Burn The Stage: The Movie 10 Aufbruch zum Mond 11 Müslüm 12 Johnny English - Man lebt nur dreimal 13 Die Unglaublichen 2 14 Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer 15 A Star is Born 16 Venom 17 Operation: Overlord 18 Phantastische Tierwesen & wo sie zu finden sind 19 Juliet, Naked 20 Der Trafikant 21 Elliot, das kleinste Rentier 22 Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken 23 Was uns nicht umbringt 24 Ballon 25 Suspiria 26 Abgeschnitten 27 Cakallarla Dans 5 28 #Female Pleasure 29 Werk ohne Autor 30 Gänsehaut 2: Gruseliges Halloween
  4. preston sturges

    35mm-Vorführtermine

    In unserer Filmreihe "Traumfabrik #16 - China im Kino - Interkulturelle Annäherungen zwischen Tradition und Globalisierung" zeigen wir am ... Sonntag, 18. November 2018 um 15.00 Uhr im Schauburg - Cinerama, Karlsruhe THE KILLER Hongkong 1989 Regie, Drehbuch: John Woo Kamera: Peter Pau, Horace Wong; Musik: Lowell Lo Darsteller: Chow Yun-Fat, Danny Lee, Sally Yeh 35mm Projektion - Original mit englischen UT Auf dem Höhepunkt der Welle des Hong-Kong-Gangsterfilms, die John Woo selbst mit A Better Tomorrow startete, wurde The Killer in die Kinos gebracht. Angelehnt an Jean Pierre Melvilles Gangsterballade Der eiskalte Engel ist The Killer zu einem der leidenschaftlichsten und faszinierendsten Gangsterfilme geworden. Wie schon A Better Tomorrow mit Chow Yun-Fat besetzt, hat er die Pforten der westlichen Welt für das Hong-Kong–Kino geöffnet. Vielen westlichen Kritikern erscheinen Filme aus Hong Kong zwar zu brutal, zu melodramatisch und zu exzessiv, dennoch haben diese Filme eine bestimmte Atmosphäre und einen unverkennbaren Stil, der auch bei den Zuschauern im Westen für Erfolg sorgte. Westliche Regisseure wie Quentin Tarantino oder Martin Scorsese kopieren diesen Stil inzwischen ungeniert. Und auch Stars aus Asien fassten inzwischen Fuß in Hollywood – etwa Jackie Chan, Jet Li oder auch Chow Yun-Fat. Die Story von The Killer ist eine Geschichte um die ewigen Fragen von Pflicht und Gewissen, Schuld und Sühne, Ehre und Verrat. Schon wie Sergio Leone einst das totgesagte Westerngenre wiederbelebte, hat Woo dem klassischen Gangsterfilm neues Leben eingehaucht. Doch wo bei Leone in seinen Filmen Traurigkeit und Zynismus vorherrschen, sind Woos Gangsterfilme in ihrer Grundeinstellung optimistisch. Sie zeigen Hoffnung und das Vorhandensein von menschlichen Werten. „Zeig diese Wumme nur einmal im Kino und jedes Arschloch will eine haben, das ist 'ne todsichere Sache. Als dieser Hong Kong – Streifen raus kam, wollte jeder Nigger auf der Welt 'ne 45er und die wollten nicht bloß eine – die wollten zwei. Weil jeder THE KILLER sein wollte.“ (Samuel L. Jackson in "Jackie Brown") Vor dem Film gbit es eine Einführung von Wolfgang Petroll ... im Anschluß an die Vorführung Filmgespräch
  5. preston sturges

    4K - FILME

    Ab 22. November als 4K DCP im Kino Eures Vertrauens ... (schwarz-weiß und 1.37:1)
  6. preston sturges

    4K - FILME

    Ab 15. November als 4K DCP im Kino Eures Vertrauens ...
  7. preston sturges

    Neustarts

    Top 30 - Spielwoche ab 8. November 2018 - 3 Spieltage (Do-Sa) Insgesamt an den drei o.a. Spieltagen bundesweit ca. 1.000.000 Besucher 1 Bohemian Rhapsody 2 Der Nussknacker & die vier Reiche 3 25 km/h 4 Halloween 5 Nur ein kleiner Gefallen 6 Der Vorname 7 Aufbruch zum Mond 8 Johnny English - Man lebt nur dreimal 9 Venom 10 A Star is Born 11 Operation: Overlord 12 Die Unglaublichen 2 13 MET Opera: Marnie (Live 2018) 14 Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer 15 Der Trafikant 16 Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken 17 Ballon 18 Abgeschnitten 19 Gänsehaut 2: Gruseliges Halloween 20 Elliot, das kleinste Rentier 21 Cakallarla Dans 5 22 Werk ohne Autor 23 #Female Pleasure 24 Thugs of Hindostan 25 Hunter Killer 26 Pettersson und Findus 3 - Findus zieht um 27 Yol Arkadasim 2 28 Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub 29 The Nun 30 Leto
  8. preston sturges

    Gundermann Versionen

    FTR-3 vom 20.8. ist die letzte Version ... m.W. eine Änderung bei einem Credit
  9. preston sturges

    Der E100D kommt wieder :)

    Das ist (leider) richtig ... aber das Bundesfilmarchiv versteht sich ja auch nicht als "Filmlogistiker". Um welchen Film handelt es sich denn?
  10. preston sturges

    Der E100D kommt wieder :)

    Von einem von uns bearbeiteten Film wollte das Bundesfilmarchiv im Jahre 2017 gar kein DCP (weder verschlüsselt noch unverschlüsselt) sondern 4K DPX Einzelbilddateien der Endfassung und WAV Audiodateien.
  11. preston sturges

    Der E100D kommt wieder :)

    Die Master-Keys (DKDM) sind eben auch nur eine bestimmten Zeitraum gültig, wie ein "normaler KDM".
  12. preston sturges

    EFS

    Wahrscheinlich "3M Novec 8200"... wenn Du es genau wissen willst, musst Du schon beim Versteigerer anfragen. Die meisten Ultraschall Filmreinigungsanlagen sind auf die genannte Flüssigkeit abgestimmt.
  13. preston sturges

    EFS

    Der Reiniger, der für die Ultraschallreinigung benötigt wird. Empfehle, sich mit dem Prinzip der Ultraschallreinigung vertraut zu machen ... google doch mal "Kavitation".
  14. preston sturges

    EFS

    Arbeitet mit Ultraschall ... taugt nicht viel ... wir haben mal einiges damit "reinigen" lassen.
  15. preston sturges

    Neustarts

    3-Tagessschnitt (Do-Sa) BOHEMIAN RHAPSODY ist 631 bei knapp 500 Startkinos ... das ist doch wirklich sehr ordentlich. Ein Vergleich mit HERR DER RINGE halte ich aber für nicht wirklich zielführend.
×