sir.tommes

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2.284
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

Über sir.tommes

  • Rang
    Alles nur Film

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

2.041 Profilaufrufe
  1. Ich mochte ihn auch als James Bond. Hat eine schöne Portion Humor reingebracht. Schade... :(
  2. Chris, da hat wohl deine Autokorrektur zugeschlagen, oder?
  3. Also lieber Katzenmann, ich weiß ja nicht woher du deinen Mais beziehst - aber 33% ... ? Selbst wenn - ich kannst noch immer nicht glauben - selbst wenn, sind 33% noch immer keine 50% oder 53%. ;)
  4. Wenn du den Eintrittspreis um 0,50€ erhöhst, bekommt davon ca. 50% der Filmverleiher. Gehst du stattdessen 0,10€ oder 0,20€ an einogen Kioskartikel hoch - ist es dir. ;) Michmädchen hat gerechnet ...
  5. Hinweisschilder verleiten eher dazu, es dann doch zu machen. Nach dem Motto: das ist ja eine gute Idee. ;) Ich denke, es kommt auch darauf an, wie man nachfragt. Ich frage eher ironisch, ob evtl. Splittergranaten oder Schnellfeuerwaffen im Rucksack sind, da man in der heutigen Zeit ja nicht drin stecken würde. Das finden die Leute dann lustig und erzählen mir, was sie tatsächlich drin haben. Sind Snacks oder Getränke drin, bitte ich die Personen, ihre Taschen an die Seite zu stellen, erkläre dann auch, dass wir vom Verkauf solcher Artike leben. Das wird dann auch in der Regel gut aufgenommen.
  6. Moin Chris, überlege mal was du da schreibst. Mit dieser Einstellung solltest du fast jeden Thread im Vorfeld schließen. Ich bin der Meinung, das ist ein "No-Go" auf vermutungen basierend einen Beitrag zu schließen. Und im Gegenzug bleiben Beiträge offen, wenn ich nur einen "Furz" in 70mm filme und es hier erwähne ... Aber ich seit hier die Cheffes - ich bin nur Gast und halte mich an die Hausordnung.
  7. Moin in die Runde, bin eben über diesen - nun geschlossenes Thema gestolpert: Ich finde dieses Thema interessant, wenngleich ich auch nihcts dazu beitragen kann. Aber, nun frage ich mich, wer eigentlich bestimmt ob dieses Thema relevant für dieses Forum ist, oder eben nicht. Der beitrag steht ja nun mal in "Allgemeines Board" und deswegen meiner Meinung nach auch relevant für dieses Forum. Hinzu kommt noch der Satz eines Moderators: " ich glaube, diese Thematik geht hier total am eigentlichen Sinn dieses Forums vorbei und interessiert die meisten von uns auch nicht wirklich." Also, wissen tut er es nicht - aber warum wird dann dieser Beitrag dennoch geschlossen? Es kann doch nicht sein, dass einem Moderator ein Thema nicht zusagt und es deswegen "schließt". Nur meine 2 Pfennige ...
  8. Da hat Preston schon recht. Der Film wird nur über centralsilm vertrieben - Ist wie bei Disney / Universum. Hier eben Central / Felix Stark. ;)
  9. Ja, bei einem Kunden - dann kommt der nächste .... und dann wieder einer ...
  10. Genau. Und Hundert andere liebe Kinogästen müssen dann den Mist von dem Einen mit ausbaden, weil sie die Diskussion mitbekomen und evtl. dadaurch auch noch verzögert angefangen wird. Bravo ...
  11. Wir entwerten die Karten auch direkt an der Kasse. Allerdings haben wir eine sehr gute Sicht auf die Einlässe und in welchen Saal die Leute gehen. Einzig für Parkett oder Balkon haben wir eine Kamera installiert. Darauf kann man sehen, wer wohin geht. Bei Chris ist es aber so, dass man von der Kasse aus nicht einsehen kann, in welchen Saal die Leute gehen. Aber mal ehrlich, warum soll jemand eine Karte für Saal 1 lösen und sich in Saal 2 reinschmuggeln? Wegen 0,50cent Überlängenzuschlag? Wohl kaum. Bei dem 3D-Zuschlag sieht es dann wieder anders aus - 2,50€ ect. sind dann schon lohnenswerter. Allerdings brauch man dann ja auch die 3D Brille, welche an der Kasse ausf´gehändigt werden. Ich bin auch gegen solche Drehkreuze. Da kann man dann auch gleich noch einen Popcorn - und Getränkeautomaten aufstellen. Und Ticketautomaten gibt es ja bekanntlich schon bei der Bahn. ;) Wenn wir selbst die Karten an der Kasse entwerten, zeigt es auch ein wenig Vertrauen dem Kunden gegenüber. Wir haben überwiegend Stammkunden.
  12. Politiker kommen und gehen - die Konjunktur geht und kommt. Neue Medien werden auch mal alt - das Kino bleibt.
  13. Bei mir ist auch falsch.
  14. Be mir ist es wieder drin und auch richtig.
  15. Bei mir "Die Schöne und das Biest" deutlich mehr als "Boss Baby". Allerdings bomben Wetter und Abibälle. Ich werde ab Donnerstag "Boss Baby" ins Abendprogramm nehmen. Bei uns sind noch keine Ferien und ist deswegen am Nachmittag nichts los. Dann spare ich mir die Nachmittagsvorstellungen wärend der Woche. In den Osterferien sehen wir weiter.