Jump to content

Martin

Mitglieder
  • Content Count

    3,756
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    11

About Martin

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 05/24/1977

Contact Methods

  • ICQ
    314555208

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Interessen
    Kinotechnik, Dresden, Ernemann, Bauer

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Sehr geehrter Herr Ritter, ich wäre wieder gerne dabei, egal wann der Termin stattfindet. Beste Grüße Ihr Martin Heilmann
  2. Die alten Dolbyprozessoren knallen beim Einschalten heftig! Da bleibt einem fast das Herz stehen! Die Übertrager im MA-6 sind meiner Meinung nach zu entfernen, weil diese leider nicht pegelfest genug sind. So habe ich es bei meinem gemacht und den MA-6 so umgestrickt, daß er wie ein D567 funktioniert, so daß ich jetzt mittels des MA-6 den DA 20 und den 6D an meinen CP 200 anschließen konnte. Funktioniert prima; auch die Automation. LG Martin
  3. Analogkino hat nie Zweikanalton gehabt. Bis etwa Ende der 70er Mono oder Vierkanal-Magnetton, dann Dolby A mit 4.1 Tonkanälen, ab Anfang der 90er Dolby SR mit 4.1 Tonkanälen, Dolby Digital und dts mit 5.1/6.1 Kanälen und SDDS mit 5.1/7.1 Kanälen.
  4. Habe von meinem neuen Scheef gehört, daß die aktuelle Version eine katastrophale Tonmischung haben soll. Kann das jemand bestätigen? Die Tonmischung der Version von vor ein paar Jahren war ja super! Wo man mit viel Liebe eine 5.1 Version gebastelt hat. danke und LG
  5. Nicht, daß ich wüßte. Aber vielleicht hat er ja noch Restbestände. Alle Jubeljahre wird im Bandmaschinenforum Perfoband angeboten. Mein Tip bezog sich in erster Linie auf den Ausgangspost bezüglich Aufbewahrungsboxen. Aber auch hier könnte das Forum weiterhelfen.
  6. Bis jetzt noch keine Rückmeldung. Hat eventuell sonst jemand Interesse? Dann würd ich das vermitteln....
  7. Das Ding mit den blauen Kabeln ist kaputt
  8. Da Bluthard meines wissens zumacht, solltest Du Dich vertrauensvoll an Frank Brattig mit seinem bekannten Laden Darklab Magnetics wenden. Und Dich einfach auch im Nachbar-Bandmaschinenforum umsehen.
  9. Weiteren Projektor zu verschenken. Prevost samt Irem Gleichrichter. Abholung ausschließlich am kommenden Montag im Lager Overath. Sonst definitiv Schrott. LG Martin
  10. Ist ein 16 Kanal. Sonst hätte der ja auch keine zweite Ausgangsbuchse. Pink Noise kommt nicht mehr auf Ausgang 1 (1-8), aber auf Ausgang 2 (9-16). Ist der Prozessor ausm Open-Air, daher ist der nur mit einem Standard 5.1 - Ausgangskabel versehen und die internen Weichen werden nicht benutzt, da in den Kiwa - Linearrays alles geweicht wird. Jetzt ist er abgebaut und man kann anfangen zu basteln. Daher meine Frage. LG Martin
  11. Hallo Leute! Ich habe aktuell ein Problem mit einem unserer AP 20 - Prozessoren. Neulich ist mitten in einer Vorstellung der rechte Surroundkanal (bei 5.1 Verkabelung) ausgefallen. Nach Tausch diverser Kabel kann ich garantieren, daß der Fehler im Prozessor liegt. Ich habe nämlich versuchsweise das Routing im Prozessor vom Analog - Ausgang 1 auf Analog - Ausgang 2 umgeroutet und siehe da, der rechte Surroundkanal ist ganz normal vorhanden. Routet man wieder auf Ausgang 1 zurück, ist der rechte Surroundkanal wieder weg. Wieder umrouten auf Ausgang 2; der rechte Surroundk
  12. Es wird halt auf hohem Niveau improvisiert......
  13. 12 Watt Transistorverstärker, korrekt. Das ist einer der drei wirklich seltenen Siemens 2000 (12 Watt Transe, bunte Kuh, Marc 300) und auch einer der modernsten. Da ist innen ein Teerkondensator abgeraucht. Das kommt halt nach 55 Jahren schonmal vor. LG Martin
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.