Jump to content

Arni

Mitglieder
  • Content Count

    114
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

About Arni

  • Rank
    Advanced Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hey Cinerama, was machen denn Arthaus-Kinos, deren Hauptpublikum 40+ ist und gut meistens gut gebildet. Jetzt nimmst du die Maskenpflicht weg und den Sitzabstand und plötzlich kommen noch weniger, weil 90% dieses Publikums nicht deiner Meinung eines harmlosen Virus sind. Und dann?
  2. Ihr plant aber nicht Frau Grütters im RAF-Stil zu entführen, oder?
  3. Weil es ein Sonderevent ist. Der Kino-Alltag besteht aber nicht aus Sonderveranstaltungen, sondern aus vielen durchschnittlichen Filmen, die trotzdem ihre Besucher gemacht haben, weil die Leute einfach etwas unternehmen wollten am Abend, Wochenende, mit Freunden etc. Das bleibt aber aktuell einfach aus. Bestes Beispiel ist meine Mutter, die regelmäßig alles mögliche im Kino geguckt hat, jedoch seit März nicht mehr im Kino war
  4. Ich bin mir auch nicht sicher, ob es an den Filmen liegt. Denke eher, es ist die Panik vor geschlossenen Räumen. Ab Mittwoch soll schlechteres Wetter kommen, plus ein paar gute Filme (Arthaus). Darauf bin ich gespannt
  5. Ganz ehrlich, glaubt hier irgendjemand, dass auch ohne irgendeine Einschränkung (Maske, Ein-Platz-muss-frei-Bleiben-Regel. etc.) es voller in den Kinos wäre? Ich jedenfalls nicht, deshalb kann ich Flebbe auch nicht folgen
  6. Dazu: http://www.filmstarts.de/nachrichten/18532562.html
  7. Das ist mir schon klar, dennoch sind die großen Studios liquide
  8. Warner (nur Filme) macht Milliarden an Gewinn jedes Jahr. Kannst mir nicht erzählen, dass die nicht liquide sind. Wenn Majors tatsächlich nicht ganz so flüssig sind, dann frage ich mich, warum z.B. Universal keinen großen Film bis November rausbringt, geschweige denn die anderen größeren Namen in der Filmwelt
  9. Natürlich war Warner klar, dass der Film nicht der Renner wird, jedoch war sicherlich Hoffnung da, wie vielleicht bei euch auch, jedenfalls bei mir war es der Fall. Ich habe mir ehrlich gesagt doch einiges mehr erhofft weltweit. Kann mir nicht vorstellen, dass Warner den Film ohne Nolan im August gestartet hätte. Hier geht es auch nicht um Schadensbegrenzung, weil vielleicht nun ein Verlust entsteht, der bei einem späteren Starttermin geringer oder evtl. gar nicht entstanden wäre. Wenn das ein Test war, dann ging der ja leider nach aktuellem Stand in die Hose, egal wie in Ordnung die deutschen
  10. Tenet wird wohl zum Flop http://www.filmstarts.de/nachrichten/18532519.html
  11. Immer dieses Rumgejammere. Du bist es doch selbst, der sich als Mensch zweiter Klasse sieht, in dem du zwischen uns "Mainstreamer" und dir dem kleinen "Andersdenkenden" unterscheidest
  12. https://www.zeit.de/kultur/film/2020-09/filmfoerderung-deutschland-kritik-missstaende-filmkultur-kino-filmproduktion
  13. Immerhin kommen im Arthouse-Bereich in nächster Zeit viel viele Filme
  14. Darf ich fragen, wie viele Besucher ihr seit Anfang Juli im Durchschnitt habt pro Tag?
  15. True! Ist das eigentlich noch ein Überbleibsel von Fox? The Woman in the Window (ehemals Fox, Nun Disney) hat sich ja Netflix geschnappt.
×
×
  • Create New...