TK-Chris

Moderatoren
  • Gesamte Inhalte

    5.639
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    31

Über TK-Chris

  • Rang
    Advanced Member
  • Geburtstag 03.12.1984

Contact Methods

  • AIM
    Lichtviech
  • ICQ
    136350442
  • Skype
    Lichtviech

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Rosenheim
  1. Hab ich eigentlich schon erwähnt, dass ich diesen Umbau ganz ganz große Klasse finde? Wenn nein, hiermit seis getan, Friedeman, du bist großartig <3
  2. Oh wunderbar, dann komm doch auf die Cinematografika in Deidesheim am letzten April-Wochenende, da sind wir alle vertreten und es gibt viele Filme günstig zu erwerben, ein bisschen Zubehör ist auch dabei :)
  3. Lampenhäuser OCR aus Imperalistischer Fertigung, spricht für eine sehr frühe Rüttgers-Installation, da gabs "Pakete" aus GB Sind übrigens RR Maschinen auf Konsolen, die haben die Rückspulmöglichkeit im Projektor, sieht man hier am Bild ganz schön, dass die Abwickelfriktion einen Motor angeflanscht hat, doe Spulenarme sind auch die für bis zu 4000m Film. Toll :)
  4. nein, die sind alle modern. Füttere ihn lieber mit Filmen :)
  5. Kostenlos aus dem Internet geht nicht, öffentliche Youtube-screenings laufen auch unter Urheberrecht und das ist explizit ausgeschlossen. Ganz ehrlich: Die Idee, so wie Du sie vorhast, kannste knicken, da sprechen die (Verwertungs-)Rechtslagen dagegen. Und ich glaube auch nicht dass sich, wie sie von Dir bezeichnet werden "Gescheiterte" für Internetvideos auf Leinwand interessieren, die haben (leider) andere Sorgen.
  6. im übrigen hatten wir das Thema mit den Bauern schon mal hier im Forum… In allen "modernen" 16mm Maschinen von Bauer gibt es keinen Asbest, Halogen = Asbestfrei
  7. of = ozone free ofr = ozon FRei / ozone FRee stand eigentlich auch so im alten thread :)
  8. eine hübsche Maschine, das gleiche Baumuster habe ich auch. Sehr fein. Solltest Du noch Filme (die in den typischen Orangen Dosen) benötigen, ich miste gerade meine Doubletten aus. 5,- pro Film, inkl Spule und Dose.... Gibt's im Gemischten Paket mit jeweils 5 Filmen.
  9. joa, machen wir auch, im tiefsten Südbayern.
  10. Stromausfall, jetzt haben wir aber den Salat: bei IP-Basierter Telefonie geht dann eben nichts mehr, hängt ja alles am Netz dran, die Ortsbatteriespeisung hat man ja auch sang- und klanglos verschwinden lassen, da die TK-Anlage ja die Speisung aus dem Netz herunterwandelt. Hab ich vergessen. Manche BMAs haben eine eigene Notstromversorgung, die dann auch den Notruf absetzen kann, sofern eine eigene Leitung vorhanden ist, die bei uns z.B hängt im Keller in einem eigenen B90 Raum, inkl. eigener Notstromakkus. Einmal im Jahr kommt die (Berufs-)Feuerwehr und dann gibt's das Prüfprotokoll. Wie die Anlage aber jetzt genau mit der FW verbunden ist, weis ich leider selber nicht, VoIP wird's jedenfalls nicht sein.
  11. Der "Brutzler" ist übrigens auch bei uns im Forum aktives Mitglied
  12. es gibt aber auch router, die eine analoge Alarmanlagenanbindung unterstützen, wenn man die als TK Anlage an den Anschluss hängt, dann dürfte alles beim alten bleiben, so hat es mir die Telekom-Dame erklärt, im Telefonladen gibts auch eine Infoschrift dazu...
  13. wenn Ichs noch finde ja :)
  14. Bei mir klappts jetzt auch einwandfrei :) Dankesehr!
  15. Gelöscht ist es nicht, ihr könnt es derzeit nur nicht sehen, da ich mit der OT-Entfernung noch nicht ganz durch bin, die Bearbeitung zitierter Zitate von OT-Beiträgen dauert leider ein wenig, dazu komme ich erst, wenn ich wieder etwas Luft habe, oder ein anderer Mod machts inzwischen :)