Jump to content

TK-Chris

Mitglieder
  • Posts

    7,791
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    121

About TK-Chris

  • Birthday 12/03/1984

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Rosenheim

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich weis ja nicht, wer da den "lachenden Smiley" gesetzt hat.... aber hat von euch (bis auf eine Ausnahme hier) jemand schon mal im Kopierwerk gearbeitet uns sich auch ernsthaft mit alten Maschinen zur Magnetbespurung und deren Hintergrundtechnik auseinandergesetzt? Nein? Oh, ich schon. Ehrlich, mir vergeht immer mehr die Lust hier überhaupt noch was zu schreiben, entweder wird man politisch in eine Ecke gestellt, weil man auf Forenregeln hinweist oder ein Thema wird komplett zerredet weil es einigen nicht in den Kram passt. Machts euren Scheißdreck in Zukunft selber, da gehört auch der "Filmabend" in Deidesheim dazu!
  2. oh Gott. Antifanten.... Beschweren sich in ihrem Pamphflet über "Hipster-Cafes" und sind doch zu 90% selbige und/oder gelangweilte Kinder aus reichem Hause.... Mehr sag ich zu dem Thema "Fahnenschwinger" lieber nicht. Was dem Eigentümer angeht, der ist doch Ortsvorsteher der Grünen. Dann solle er doch mit gutem Beispiel vorangehen und das durchziehen, was seine Schulabbrecherkollegen und Parteibonzen in Berlin immer fordern: Sich selbst Enteignen. Das Problem ist im wahrsten Sinne des Wortes "Haus"-gemacht. Wundert mich, dass die Antifanten da so gegen ihren "grünen Führer" schießen, schließlich vereint beide doch die gleiche Ideologie: Ein gesellschaftlicher Umbau ohne "Klassen" (hat man ja schon desöfteren Versucht, ging immer gehörig schief)
  3. Theoretisch, aber wie schon geschrieben, die Qualität reicht nicht aus. Der nächste Schritt wäre die Ausfällung, das ist ja schon geschrieben worden. Mit "Haushaltsmitteln" bekommt man sowas nicht hin. Es gab mal, das ist viele Jahre her, einen "Ausbesserungslack" für Tonbänder. Von Agfa und auch BASF, den hat man aufgepinselt, roch sehr gesund und man hat trotzdem ein Ploppen im Band gehabt, mein Vater fand das Zeug grausam.
  4. Das sind Ernemann 4 - dazu gehört auch das Bild der Tongerätemontage, die "7a" hatte ein Tongerät mit stehender Abtastgleitbahn
  5. Und da ist er wieder, dieser herrliche "Türkische Filmkopien aus den 80ern" look ❤️ so wie hier z.B. (lustig wirds ab 14:45 min)
  6. theoretisch ja, nach der chem. Formel ist es ja Magnetit. Nur ist die Frage, ob das Pulver dann so fein ist, dass es sich mit Bindemitteln auftragen lässt, dazu müsste es ja zu feinstem Staub zermahlen werden, sonst ist die Tonqualität unterirdisch.
  7. Dann wirds aber eher das Kreuzgetriebe sein, die Umlenkeinheit ist idR recht stabil aufgebaut, einen Verschleiß gibt es höchstens an der Rolle. Kann es sein, dass es da mal einen Filmsalat mit Polyesterfilm gegeben hat?
  8. TK-Chris

    Deidisheim

    Sollte aber schon weg sein 😉
  9. Sieht aus wie ein schwer umgebauter Agfa Movector 8 (vorkrieg) also eigentlich ist da nur noch Objektivhalter und Zahntrommelanordnung original, warscheinlich, weil die innere Mechanik 1 zu 1 verwendet wurde.
  10. Derzeit scheinen sich die Französinnen in Deidesheim zu tummeln 🙂
  11. Leitz G3 und im Foyer steht noch eine E VIIb ❤️ Das Einlegen an der oberen Umlenkrolle ist auch äh ja... verkehrt herum, so läuft er gern mal raus - aber ist ja eh nur fürs TV 🙂
  12. Ich habe ein paar Titel abzugeben, hierbei handelt sich ausschließlich um NEUE 35mm Kopien auf ORWO Material, teilweise noch nie gespielt. Die Filme sind teils Neuauflagen der DEFA aus den 80ern, in zusammenarbeit mit den Barandov-Studios, wie üblich. - Der Froschkönig - Frau Holle - Aschenputtel - Das Tapfere Schneiderlein - Die drei goldenen Haare des Teufels - Der große und kleine Klaus (1971) Zusätzlich noch: - Heidi (Realverfilmung von 1965 - in Farbe) - Alice im Wunderland (1972) - farbe und CS - Peterchens Mondfahrt (1990) - farbe Dolby A Preis Pro Kopie 150,- (ist für die Neukopien sehr günstig) bei Komplettabnahme VS ggf. hab ich noch einen Kalle Blomquist auf Englisch, wenn den wer möchte. LG Chris
  13. Weißes Haar und innen sind auf alle Fälle schon mal gleich. Freut mich umso mehr, dass vermehrt wieder jüngere Interessenten nach Deidesheim kommen 🙂
  14. Und genau wegen solcher Wortklaubereien wurde vor Jahren im Forum beschlossen Fremdsprachen nur bei Fachausdrücken zu nutzen und ansonsten - wegen etwaiger Übersetzungsfehler (und Klugsch...ereien eines bestimmten Users den es inzwischen hier nicht mehr gibt)- auf Anglizismen zu verzichten. Im übrigen ist "Remjet" ein Fachausdruck..... hach ja.... eigentlich zum Lachen, wenns nicht so ausarten würde.... Eine Bitte: könnten wir nun ENDLICH ZUM THEMA ZURÜCKKEHREN? Dankeschön 🙂
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.