Jump to content

TK-Chris

Moderatoren
  • Gesamte Inhalte

    6.539
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    59

Alle erstellten Inhalte von TK-Chris

  1. TK-Chris

    Wartung Steenbeck-Filmschneidetisch

    Bei mir war ursprünglich ein goldener 16mm ana in der Halterung, zumindest so auf den Bildern die ich vor der Zerfledderung der Lichtbestimmungsabteilung gemacht hatte. Naja, brauchen tu ich den Einsatz nicht wirklich, aber schön wäre es, wenn der Tisch komplett wäre.
  2. TK-Chris

    Wartung Steenbeck-Filmschneidetisch

    Ich hab meinen Tisch von der Bavaria, da hat dann aber so ein findiger "is ja eh für den Schrott" noch eben den kompletten Laufwerksträger ausgetauscht mit einem der nicht umschaltbar für CS ist... der eigentliche Laufwerksträger wurde dann auf einem Tisch verbaut, der jetzt ein Waschbecken ist (kein Witz) und da komm ich nicht mehr ran, da die Firma nicht mehr exestiert und jetzt eben Arri@Bavaria und da kommt man bekanntlicherweise eh an nichts mehr dran.
  3. TK-Chris

    FILMBÖRSE KÖLN am 7. APRIL 2019

    Hmm, die Fotos sind mehr als dürftig. Da ist der Hochpreishänder mit dem Wohnmobil und noch zwei andere Tischchen. Als Vergleich: letztes Jahr in Deidesheim hatte ich alleine 2863 Filme, 14 16mm und 8 Super-8 Projektoren, 28 35mm Projektionsobjektive, eine Kiste mit Zubehör zum Filmschnitt, Tricktische und 46 Leerspulen dabei. Hab ich fast alles an den Interessierten bringen können. Das ist Tischmäßig mehr als auf den Bildern zu sehen ist - und ich war nicht der einzige Aussteller (jedoch der mengenmäßig größte) und nur ich alleine habe 18 m2 Tischfläche, die auch nicht reichten.
  4. TK-Chris

    f-stop vs. t-stop in der Schmalfilmwelt

    Du hast Dir die Antwort doch schon selbst gegeben: "professionelle Technik nutzt die T-Stops" Schmalfilmkameras unter 16mm waren nie für den Profisektor gedacht, deshalb auch keine T-Stops auf deren Optiken.
  5. TK-Chris

    FILMBÖRSE KÖLN am 7. APRIL 2019

    Ohne da jetzt jemandem nahetreten zu wollen, aber wenn ich die Angebote von Köln mit den hier angepriesenen (warum eigentluch nur) Vornamen und dem tatsächlichen aufgefahrenem Vergleiche, dann.... naja.... viel Wind um nichts. Deidesheim war, zugegebenermaßen auch schon mal besser besucht und mit mehr Ausstellern, aber dort ist Analog nicht nur eine aus anderthalb Tischchen bestehendes Nieschenangebot zwischen Heimvideo und Porno sondern eben eine reine Börse für das perforierte Filmmaterial in allen Formaten - kein Vergleich zu Köln. Der zeitliche Abstand beider Börsen ist in der Tat schwachsinnig, eben auch weil der Termin für Deidesheim schon seit einem Jahr bekannt ist...
  6. TK-Chris

    Verkauf meines 16mm-Filmprojektors

    Ohne funktionierende Lampe ist der Projektor ca. 150 Euro wert.
  7. TK-Chris

    Wartung Steenbeck-Filmschneidetisch

    Jens, ich suche ja immernoch für meinen Steenbeck die CS-Optik mit samt Träger. Den Monitor mit Bildzählwerk hab ich damals ja bekommen, aber das einschwenkbare CS-Objektiv ist bei der Abholung dann "verschütt gegangen" bzw wurde wohl entsorgt... Hast Du da noch was?
  8. TK-Chris

    16mm Randspur

    Der "italiener" sieht irgendwie aus wie Diether Krebs
  9. TK-Chris

    Suche auch Mitfahrgelegenheit: München-Deidesheim

    Ich fahr leider schon am 12. Also am Freitag nach Deidesheim. Das würde ich auch empfehlen, da sich die Strecke recht zieht. Am Freitag könnte ich dich mitnehmen, am Sonntag dann auch zurück. Zimmer hast du? Ich hab letztes Jahr noch ein Doppelzimmer reserviert, da wäre eigentlich ein Bett frei...
  10. TK-Chris

    Veit Helmer und 70mm

    Meine Kopie ist (leider) nicht mehr die beste, aber gelb ist auch sie. Verglichen mit selbstgedrehtem 16mm Material ist die wirklich nicht "viel" besser
  11. TK-Chris

    Friktionsproblem E-15

    Martin, er ist hier nicht mehr aktiv. Schreib ihn über Fratzenbuch an, dann kommt auch prompt ne Antwort
  12. TK-Chris

    16mm - Projektor ELMO - 16-CL Xenon

    499 Euro ist doch sowieso ein schnäppchen. Mitlerweile kostet die nen knappen Gelben (200) mehr. Nicht vergessen, wir sind in der Profischiene, da kostet alles ein bisschen mehr. Wenn die Lampe für 500,- zu bekommen ist, gleich noch ne zweite dazulegen, billiger wirds nimmer!
  13. TK-Chris

    Organisationen/Filmreferenten

    wir haben das mit der "Fachstelle für Demokratie" der LHM (Landeshauptstadt München) schon einmal gemacht, das war sehr gut. Die Referenten sind zwar selbst nicht im Bundesgebiet unterwegs haben aber ein gutes Netzwerk und können hier sicher weitere Tips geben. Bei Bedarf vermittel ich Dir den Kontakt zum Leiter
  14. TK-Chris

    Veit Helmer und 70mm

    das mit den 1:1.85er Versionen kann ich bestätigen, das sieht stellenweise aus wie 16mm. Da hab ich mir mehr erwartet.
  15. TK-Chris

    Federn/Filmlaufbahn / FP30

    Das ist ne M4x6 mit gerändeltem Kopf, die hat KT Seinerzeit auch nur beim Schraubenlieferanten bezogen. Da kann man wirklich getrost jede angebotene Schraube dieser Art nachkaufen. Aber es kann sein, dass ich noch ein paar von denen (aus alten FP´s) habe...
  16. TK-Chris

    Deidesheim 2019- gesucht und abzugeben

    Uff Martin, da fragst mich was, das Ding ist noch im hintesten Platz im Keller aber ich glaube, da ist die Federrolle drin, ansonsten hab ich noch ein BT11 mit Federrolle das ich nicht brauche, das liegt aber in München immernoch in einem BWR -.-
  17. TK-Chris

    Essiggeruch

    Schmalfilm war immer auf Sicherheitsfilm (ausgenommen der 22mm Film, den es mal gab) ansonsten durchwegs Sicherheitsfilm (ausgenommen in der Sovjetunion, da gab es auch vereinzelt 16mm Nitro, aber nur im Inland.) 35mm: Vereinzelte Versuche "Sicherheitsfilm" in den 30ern, jedoch nicht mit dem späteren Acetatmaterial vergleichbar, im Alter oft auch "Brandgefährlich" da ebenfalls brennbar. Perutz "non flam" gehört auch zu dieser Sorte. Und Nitrofilm bekommt kein Essigsyndrom, das ist - wie oben geschrieben - eine Eigenheit des Acetatmaterials.
  18. TK-Chris

    Deidesheim 2019- gesucht und abzugeben

    könnt ich noch welche haben, die alten FWU dinger, aber da ist halt noch Inhalt drauf, der müsste dann weg ^^ Einen B12 Kopf mit Tongerät habe ich noch, wenn den auf der Börse niemand will, dann geht er ins Museum
  19. TK-Chris

    Neueröffnung eines 3-Saal-Kinos

    na Cosmin, wieder fleißig am Posten, hm?
  20. TK-Chris

    Wolf Cinema's 8K TXF-3500 Home-Projector

    diese "musik" macht mich agressiv
  21. TK-Chris

    41. Filmbörse /CINEMATOGRAPHICA Termin für 2019

    Ich hoffe, dass ich sowas um 14 Uhr ankommen werde, allerdings alles unter vorbehalt...
  22. TK-Chris

    Alte Privatfilme 16mm

    Bitte bitte erst absprechen wie wer wann und wo, die Plätzchen sind rar und ich würde schon gern wissen in wieweit da vorbereitet werden muss, das dann bitte in entsprechenden Faden 😉
  23. TK-Chris

    Essiggeruch

    Blausäuredämpfe
  24. TK-Chris

    Federn/Filmlaufbahn / FP30

    so wie auf dem Bild sollte es richtig sein, die enger gewickelten Federn haben einen minimal stärkeren Druck auf die Gleitsteine
  25. TK-Chris

    Federn/Filmlaufbahn / FP30

    Ups, ja, ich hatte da einen Denkfehler drin, richtig, federnde Kante ggü. der Bezugskante. @Vogel hat recht!
×