Jump to content

DC

Mitglieder
  • Content Count

    836
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

About DC

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 01/01/1970

Recent Profile Visitors

3,701 profile views
  1. DC

    Abba - Der Film

    suche Aushangsatz (möglichst komplett, oder einzelne AHF) von "ABBA der Film" (ABBA THE MOVIE)
  2. "Rendezvous unterm Nierentisch" (1987) Regie: Manfred Breuersbrock Wolfgang Dresler, Dieter Fietzke Ich hatte vor 2 Jahren die Gelegenheit mich ein zweites Mal mit Manfred über "Rendevous" und die anderen Produktionen persönlich auszutauschen. Zunächst sei angemerkt, das Manfred ein ganz feiner Kerl ist. Auch schätze ich Wolfgang Dresler sehr. Wenn jemand mal den Kurzfilm "Ende" in perforierter Fassung abzugeben hat, so bitte per PN melden. Ich suche diesen schon lange. In jedem Fall seien die auf der tackerfilm Webseite gepostete
  3. Richtig. Das Stadt News York entstand aus der Schauburg und dem kleinen Winters Studio. Wohl eine Homage von Herrn Mazotti an seine Frau. Gott hab beide seelig. Wobei wohl Frau Winter ehr das sagen hatte. Ich glaube das Winters Studio war die alte Raucherloge. Da bin ich aber nicht mehr ganz so sicher. Orchestergraben wurde zum Schachtelkino. In die Schauburg wurde eine Zwischendecke gezogen. Das heisst, der "alte Balkon" (von der letzten Reihe des Balkons bis zur Bildwand konnte man ein Opernglas brauchen, um überhaupt noch etwas sehen zu können, so weit war die Entfer
  4. Danke zunächst für alle Anmerkungen. Mir erscheint nur Carsten, dass Holz und Wasser irgendwie für mich verwirrend klingt. Holz ist ja nicht gerade unempfindlich gegen Nässe. Meinst Du nicht, dass Wasser auf dem Holzboden Schäden verursacht? Auch wenn der Holzboden imprägniert wurde? Nur so ein Gedankenspiel von mir. Übrigens war in Münster der Boden ähnlich, wie von Dir beschrieben. Nostalgisch gesehen war es schon interessant, wenn es "knirschte", beim Begehen des Bodens. Aber ich fand und finde es nur schön. Und wenn ich Jean's Aussage lese, dass er jetz
  5. Eine Frage in die Runde: Weiss jemand noch, welche Bodenformen gebaut wurden? Und vor allem welchem Zweck diese dienten? War dies ausschließlich um dem Zuschauer eine bessere Sicht zu ermöglichen, oder gab es weitere Argumente? Vielleicht um Platz für den Orchestergraben zu bekommen? Klar ist mir die Treppen- und Berampungsform. Soweit ich mich erinnere hatte "Der neue Krug" bzw. später das Jovel an der Weseler Str. in Münster eine Art konvexe Bodenform. Hat jemand ggf. noch Baupläne von dem ein oder anderen Haus aus der Nachkriegsz
  6. Da bin ich aber anderer Meinung, auch wenn meine Meinung möglicherweise den ein oder anderen nicht interessieren mag. Das ist mir bewußt - Leute wie Herbert in der Schauburg haben Stil und nutzen die Ausspielplattform um Kulturgeschichte hoch zu halten. ...und es gibt zig Betreiber weltweit, die Kino aus Leidenschaft machen. Klar die Menschen müssen verdienen, ansonsten können sie auch nicht leben und das Lichtspielhaus wirtschaftlich unterhalten. Von Ausbeutung und Abzocke sehe ich bei diesen Menschen keine Spur.
  7. Soweit ich mich erinnere, gab es im Sauerland ein Kino (2 Säle) mit Rückprojektion (1 Saal mit Rückprojektion). Ich glaube es hieß "Apollo" in Brilon. Aber da schon fast 13 Jahre zurückliegend, bin ich mir nicht mehr so sicher, ob der Name passt.
  8. Suche noch Einzelakte zu Spion der mich liebte Im Angesicht des Todes Im Geheimdienst Ihrer Majestät Goldfinger Anaconda Im Dienste der deutschen Armee True lies Titanic Stirb langsam Meuterei auf der Bounty Ebenso den Werbespot von der Firma "Diesel" mit der Musik von Jürgen Drews, der Spot stammt aus den 90ern, sollte also noch auffindbar sein. Freue mich auf eine PN mit Preisvorstellung
  9. DC

    Filmmaterial gesucht

    Hat jemand noch Filme abzugeben, die er nicht mehr braucht? Ich suche keine Schulfilme und keine normal 8, 9,5 mm oder 70mm Sonst einfach mit Preis und Zustand anbieten. Grundsaetzlich können die komplett, unkomplett, rötlich oder Technicolor, mit oder ohne Laufstreifen sein. Nur kein Essigsyndrom, totale Schrumpfungen oder Perfototalschaeden. Herzlichen Dank!
  10. Klinikum Dortmund gGmbH An die letzten #Egoisten da draußen: Du bist jung? Sportlich? Gesund? Die gute Nachricht: Toll! 👏🏼 Die schlechte Nachricht: Trotzdem könnte Corona für Dich vital bedrohlich werden. „Wie das“, wirst du jetzt sagen, „ich bin doch keine Risikogruppe, ernähre mich gesund, habe ein starkes Immunsystem. Also gehe ich in die Disko. Punkt.“ Und Du wirst vielleicht sogar richtig erbost sein, dass ich das so behaupte 🤬. - Ich werde müde lächeln. Denn: Kannst du mit Sicherheit sagen, dass du in den kommenden Monaten auf ein funktionierendes Krankenhaus verzichten kanns
  11. Das kannst Du nachlesen in § 15 StGB. Und wenn Dir das nicht reicht, schau bitte in den Gabler. Vielen Dank für diese netten und liebevollen Worte.
  12. Nein, da wolltest Du was verstehen, was ich nicht meine. Nur haben wir hier keine normale Grippe... Aber der Gesetzgeber hat klar Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit unter Strafe gestellt. Ich vermute allerdings, dass uns die Realität schnell auf den Boden der Tatsachen bringt. In Österreich kostet der unbefugte (!) Aufenthalt im Freien mehrere tausend Euro. Hoffe es trifft die echten Deppen dann auch richtig hart. Manche verstehen es erst, wenn es richtig teuer wird, oder man Freiheitsentzug zu befürchten hat. Ich kann auch bestens die
  13. Bayern hat den Katastrophenfall ausgerufen.
  14. Eine weise Entscheidung!! Danke für diese vorbildliche Haltung! - Wenn jemand nachweislich, aufgrund eines Besuchs einer Einrichtung (Kneipe, Club etc.) am Virus erkrankt, dann wird es schwer nicht Beihilfe zur Körperverletzung ( ggf. mit Todesfolge) geleistet zu haben. In dem Club in Berlin sind ja auch reihenweise Leute erkrankt. Mal sehen, wann dann erste Klagen auf Verantwortliche zukommen, die z.B. als Geschäftsführer bei Vorsatz persönlich haften. Zumindest könnten dann vorsätzliche Handlungen geahndet werden, auch wenn es dann unnötig Kranke oder gar
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.