Rabust

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    280
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

Über Rabust

  • Rang
    Advanced Member
  • Geburtstag 30.01.1954

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  1. Auf ewig im Krieg, die "Realos" und die "Fundis". Also ehrlich, liberty54 hat nach eurer Meinung gefragt, ob man diese bissige Respektlosigkeit so schreiben kann. Er verlangte keine Rollenkarten, Sven. Ob bei ihm/ihr der Frust die Feder führte, ist spekulativ, Pesinecki und Carstenk. Ich bin da wie Bonnermann (bös, aber direkt), die Sanfteren unter uns eher wie Nuhr (bös, aber lieblich). Beide haben Recht... PS : Ich würde ihn übrigens so nicht versenden.
  2. Bin dabei, aber nicht im Sommer...
  3. Hallo zusammen Ich ärgere mich, dass brandneue Trailer immer zuerst auf diesem g........ Youtube auftauchen statt im Kino, wo sie hingehören. Doch ich will nicht ausschliessen, dass meine Download-Quellen unvollständig sind. Wir beziehen die Trailer über Arri, Trailerloop und Sharc. Gibt's noch andere ? Ansonsten werde ich mal den VdF und HdF rüffeln...
  4. Hallo ins Forum Bei uns (Hessen) wird bei jedem grossen Film die ersten Wochen mit Reservationen zugestellt, die dann nicht abgeholt werden. Hat noch jemand dieses Problem ? Eine dieser Zecken reserviert unter k.david@mail.de...
  5. Hallo Bin kein Techniker, aber eine Frage hab ich trotzdem : habe in einem Kino das Intro für Dolby 7.1 erlebt. Ist das normal, dass der Ton so hart, beinahe schrill in den Ohren fast die Schmerzgrenze schrammt ? Keine Spur von weichen Klängen, Bass oder Harmonie ? Der Film (Logan) war hart, aber OK. Dank in die Runde...
  6. Freu mich schon auf die Oscar-Nacht 2018 : ...und der Oscar für den besten Film geht an - Vom Winde verweht - Ups, falscher Umschlag ! Sorry !
  7. Hallo Seit ich Kino mache, mosern die vorwiegend älteren Besucher/innen bei jedem Film, egal, welches Genre über alles und darüber hinaus.. - Zu laut-zu leise. - Das Kino ist zu gross oder zu klein. - Warum im Kino 4 und nicht im grossen Kino ? - Warum nicht OV ? - Warum in OV und nicht in Deutsch. Ich kann nicht so schnell Untertitel lesen ! - Das Kino ist zu warm oder zu kalt. - Warum läuft der Film jetzt und heute und nicht dann und Morgen ? - Wieso dieser Film und nicht jener ? - Die Werbung ist lästig, das Vor-Programm generell eine Frechheit. - Sie kommen deswegen immer knapp vor Ultimo und motzen, weil der Film schon läuft. - Frechheit, neben mir sitzt einer, der isst ein Schokoriegel ! - Der Film ist unscharf (!) - Im Inserat stehen aber ganz andere Anfangszeiten ! - Tatsächlich passiert bei mir, letzten November : im Inserat steht, dass heute der Medikus läuft. Ohren zu, lächeln und nicht reagieren. Egal, was wir erwidern, wir haben keine Ahnung, kein Respekt und wir sind frech, inkompetent, unverschämt, langweilig und prinzipiell immer schuldig...
  8. Du hast recht, Sorry !
  9. Thread, wie sie keiner mag. Ausgangslage war ein schlechtes Buch über gute Filme oder ein gutes Buch über schlechte Filme und schwupps - schon wird das Thema mit Beiträgen von Technik-Nerds zugeschissen, die eigentlich woanders gepostet gehören. Kinder, bleibt doch endlich "himmelarschundwolkenbruch" beim Thema. So ist und wird das Forum unerträglich. Nicht jeder erregt sich an technischem Klimbims...
  10. Und wenn wir schon dabei sind : The Lego Batman Movie im Abendprogramm ! Noch so ein gigantischer Blödsinn.Despotische Sch... amis !
  11. Hallo Muss Dampf ablassen : wir - ein kleines 3er-Center - müssen FIFTY SHADES OF GREY 2 in der Kinderschiene spielen. Sonst hätten wir den Film nicht gekriegt. Wo bleiben da Superman, Wonderwoman, Batman und Iron Man, die den Universal-Kanallien und den andern Major-Deppen mal handgreiflich erklären, dass dieser Gottv... ...eißdreck nichts bringt ? Auf den HdF kannst ja nicht bauen, die stehen nur dann auf der Matte, wenn´s sich ein Riesencenter am Allerwertesten kratzt. Es ist zum Kotzen... Jetzt geht´s mir besser !
  12. Ich hab das Buch und nenne es "Bücher, wie sie keiner mag". Alles Geschmackssache, teilweise sehr persönliche und ehrenrührige Beiträge. Und vom "Selber besser machen" weit entfernt...
  13. Wir haben den Film (damals über 2 Std. lang) an einer Tradeshow vorgesetzt bekommen. Beginnt gut, endet öde. Harald Schmitt und die Kleine haben tierisch genervt. Was mich aber total enttäuschte : wieso werden an einer Tradeshow keine Trailer-Shows gezeigt ? 3 magere Trailer, dann ein Kinderfilm. Da bleib ich in Zukunft lieber zuhause.
  14. Hallo allerseits Rogue One als Spinn-Off zwischen Star Wars 3 und 4 hat eine Grenze überschritten. Peter Cushing ist seit 12 Jahren tot und gewichtet den ohne Zweifel spannenden SF-Thriller in einem Ausmass, das mir Unbehagen bereitet. Ich bin mir sicher, dass die Filmemacher alle offenen Fragen juristisch sauber geklärt haben bis auf die Tatsache, dass Peter Cushing nicht gefragt wurde, ob er denn in diesem Film mitspielen wollte oder nicht. Sein Auftritt hat mich fasziniert, aber Momente später auch traurig gestimmt. Im Augenblick wanke ich noch zischen Ekel und Egal. Diese Diskussion hatten wir schon mal, wenn auch aus trivialen, abstossenden Gründen. Da wurden m.E. Edward G. Robinson und Humphrey Bogart in eine Werbung für ein widerliches amerikanisches Süssgetränk eingebaut. Die Reaktionen damals waren allerdings einhellig ablehnend, soweit ich mich erinnern kann, und diese Brause-Fuzzis haben sich sehr schnell feige verkrochen. Peter Cushing hingegen wird beraubt, sein Lebenswerk, das ausschliesslich ihm gehört, wird geschändet. Peter Cushing wird vergewaltigt, in einem Film mitzuspielen. Egal, wie man es betrachtet, dieser Mann wird enteignet, entmündigt und bestohlen. Wo führt das hin, wenn diese Methode, die bei Fast & Furious 7 - wenn auch aus nachvollziehbaren Gründen - noch sanft austariert wurde, Usus wird ? Erleben wir Marilyn Monroe in einem Porno mit Charlton Heston ? Adolf Hitler in einem Prequel von "Der Untergang" ? Ein Sequel von "Bullit" mit Steve McQueen - oh, das gabs ja schon, als Werbung für eine bescheuerte Automarke... Oder, was wahrscheinlicher sein wird, da es diese Software schon gibt, Dich oder mich in einem Polizeiverhör, wo wir zugeben, der oder jene ermordet zu haben, weil sie unsere Gesichter und Stimmen aus dem Netz fischten ? Man hätte die Sequenzen mit Peter Cushing mit etwas mehr respektvoller Phantasie anders gestalten können, als Spiegelbild oder als Schatten oder weiss ich wie sonst. Diese Art von Kinounterhaltung stösst mich ab. Sicher, man kann jetzt alle Vorbehalte in den Topf werfen, dass mit dieser Denkweise jegliches Bild- und Tonmaterial von Verstorbenen in Zukunft tabu ist. Aus dem damaligen Rahmen gerissen, ja. Wenn Peter Cushing diesmal auch das Glück hatte, dass nichts Verwerfliches aus seinem Wesen gebastelt wurde, können wir sicher sein, dass diese Zurückhaltung für die Zukunft gilt ? Rabust
  15. Hoi allerseits, Ich mache mich unbeliebt und erkläre den neuen Auftritt vom neuen Forum für unglücklich. Beispiel : wenn ich einen neuen Beitrag lesen will, lande ich zuerst in der Steinzeit und muss mich zum neuen Beitrag vorkämpfen. Habe ich Ihn dann gelesen und mache zu, ist er weg. Alles muss ich zuerst wieder suchen, beinahe alles, was ich gerne benutzte, ist entweder weg oder ich hab´s noch nicht gefunden. Viel Arbeit für eine Verschlimmbesserung. War der Umbau nötig und ihr habt jetzt weniger Arbeit, dann ist es OK. Habt Ihr ihn aber lediglich umgebaut, um "geiler" rüberzukommen oder was weiss ich, dann habt Ihr das Ziel - zumindest bei meinem Jahrgang - verfehlt. Never Change a Winning Team.