Rabust

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    289
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

Über Rabust

  • Rang
    Advanced Member
  • Geburtstag 30.01.1954

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  1. Unbedingt, da klettert zu Beginn die neue blonde Sirene die Treppe hoch und wackelt verboten mit dem Arsch. Den Rest kannst Du Dir schenken...
  2. Es geht nicht um Freigaben, obwohl die Zielgruppe Jungs ab 10-12 sind. Es geht um Respekt gegenüber dem Kino-Gänger, hier wird er auf dümmstem Niveau einem pausenlosen Digitalem-Film-Trick-Gewitter ausgesetzt. Aber so geht's schon den ganzen Sommer hoch und her, nur noch digitale Tsunamis in den x. Fortsetzungen - gähn !
  3. Kinder, der neue Transformers ist einfach nur ein gigantischer Mist für 12-jährige. Und wer sowas unseren Kindern vorsetzt, hat vor dem Nachwuchs 0 Respekt. Pfui Michael Bay, Schäm Dich, Mark Wahlberg, geh in Rente, Anthony Hopkins und Jonn Turturra, bleib in Cuba. Paramount, geh Pleite, ist besser für´s Kino...
  4. Hallo Bevor ihr euch im gordischen Knoten, den ihr gerade knüpft, unwiederbringlich verirrt : macht es so einfach wie möglich. Es gibt Filme strikt über 16 und Filme leger unter 16, der Rest ist Sache der Eltern. Und die FSK abschaffen, ich bleib dabei. Es gibt schon genug Birkenstock-Taliban, die uns sagen, wie wir wann wo wie mit wem warum zu leben haben...
  5. Hallo Ohne einen vernünftigen Jugendschutz in Frage zu stellen ist doch die folgende Ketzerei erlaubt : wer zum Teufel braucht diese FSK ? Denn wenn ich mir wie heute die Mumie reinziehe und danach das FSK-12-Zeichen ans Plakat nageln muss, kommt mir der Verdacht, dass die FSK entweder bescheuert oder korrupt ist ! Anders kann ich mir nicht erklären, dass dieses Mumien-Gemetzel theoretisch auch für 6-Jährige in Begleitung von Mutti und Vati frei gegeben ist.
  6. Hallo mein Freund Bist Du von Sinnen, das grenzt ja an Hochverrat !? GG ist in D ein Nationalheiliger, VSch auch... Zuerst unser Spion im Finanzamt, jetzt Du. Um Himmels Willen ! Ein ehemaliger Freund
  7. Wäre es nicht gescheiter, die Previews am MI auf FR & SA vor dem Bundesstart zu legen, als Spätvorstellung ? Wäre ein Versuch wert ?
  8. Aus dem Stern-Artikel : "Ich denke, die Entwicklung ist unaufhaltbar", sagte Clooney. Das Ende des Kinos sieht er aber noch nicht: "Leute gehen immer noch in Konzerte, weil sie irgendwann einfach mal raus wollen", erklärt er. "Ich denke, es muss sich gegenseitig nicht ausschließen. Beides kann überleben." Mein lieber Georg, Konzerthallen sind zusubventionierte Edel-Tempel für betuchte Geldsäcke und wer die Rentner Rolling Stones sehen will, bezahlt an die 150 Eier. Und die Quartier-Band im Keller der Trinkhalle genügt nicht für diesen Vergleich. Ein Kino hingegen buttert für Technik und Betriebskosten aus eigener Tasche Fantasie-Summen und da wäre es angebracht, wenn ein Schauspieler sich für unser Gewerbe stark machen würde. Schließlich ist er wegen den Kino´s ein berühmter Mann und vielleicht sollte diesem Sack das mal einer verklickern und ein wenig Demut einfordern.
  9. Die sollen ein Kino aufmachen, wir sind schließlich auch "Gescheiterte" (Aussage meines Vaters...)
  10. Auf ewig im Krieg, die "Realos" und die "Fundis". Also ehrlich, liberty54 hat nach eurer Meinung gefragt, ob man diese bissige Respektlosigkeit so schreiben kann. Er verlangte keine Rollenkarten, Sven. Ob bei ihm/ihr der Frust die Feder führte, ist spekulativ, Pesinecki und Carstenk. Ich bin da wie Bonnermann (bös, aber direkt), die Sanfteren unter uns eher wie Nuhr (bös, aber lieblich). Beide haben Recht... PS : Ich würde ihn übrigens so nicht versenden.
  11. Bin dabei, aber nicht im Sommer...
  12. Hallo zusammen Ich ärgere mich, dass brandneue Trailer immer zuerst auf diesem g........ Youtube auftauchen statt im Kino, wo sie hingehören. Doch ich will nicht ausschliessen, dass meine Download-Quellen unvollständig sind. Wir beziehen die Trailer über Arri, Trailerloop und Sharc. Gibt's noch andere ? Ansonsten werde ich mal den VdF und HdF rüffeln...
  13. Hallo ins Forum Bei uns (Hessen) wird bei jedem grossen Film die ersten Wochen mit Reservationen zugestellt, die dann nicht abgeholt werden. Hat noch jemand dieses Problem ? Eine dieser Zecken reserviert unter k.david@mail.de...
  14. Hallo Bin kein Techniker, aber eine Frage hab ich trotzdem : habe in einem Kino das Intro für Dolby 7.1 erlebt. Ist das normal, dass der Ton so hart, beinahe schrill in den Ohren fast die Schmerzgrenze schrammt ? Keine Spur von weichen Klängen, Bass oder Harmonie ? Der Film (Logan) war hart, aber OK. Dank in die Runde...
  15. Freu mich schon auf die Oscar-Nacht 2018 : ...und der Oscar für den besten Film geht an - Vom Winde verweht - Ups, falscher Umschlag ! Sorry !