Jump to content

Henri

Administrators
  • Content Count

    1,083
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

About Henri

  • Rank
    Site Admin
  • Birthday 05/06/1972

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.in-solution.de

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Regensburg

Recent Profile Visitors

3,895 profile views
  1. Vielleicht hängt das auch mit den Suchanfragen die hierher führen ab: Ich analysiere das jetzt ab nicht genauer, ob es Themen zur christlichen Werbung gibt 😉
  2. Du meinst hier: Da steht "öffentliche" Und ja ist für jeden lesbar, auch für Google. Hab auch nirgends gesehen wo man das ausschalten kann.
  3. Ja, da haben sich ein paar von der selben IP angemeldet. Hab die alle gebannt / gelöscht. Ich weiß aber nicht ob das die Privatnachrichten löscht. HS_47 existiert z.B.nicht mehr. Gerne hier Rückmelden😉 Hab neu Mitglieder jetzt auf 1 PM / Tag eingestellt 😉
  4. Thema geschlossen. Wer mit anderen über WhaT's App oder sonstiges diskutieren will darf das natürlich gerne, muss aber hier nicht diskutiert werden 😉
  5. 😃 Bei mir ist alles langweilig, ähnlich wie auf anderen Seiten. Kabel / Mobilfunk, Klamotten. Und Volvo ist sich sicher das mein nächstes Auto von denen sein soll, die verfolgen mihc überall 🙂 Das ist relativ nachvollziehbar, mit den Seiten die ich angesurft habe. Aber relativ viel "Füller" die wohl nicht auf mein Profil passen. Wohl weil hier ein Stammpublikum ist, ist Werbung hier eher uninteressant
  6. Wird in dem verlinkten Artikel behauptet.
  7. Auch von mir ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr
  8. Die Domain ist ja bei Google Webmastertools, Analytics und Adsense angemeldet, da kam eine Mail das es mal wieder einen Richtlinienverstoss gegeben hat. Aber hier waren es ja wirklich nur Google's YouTube Sachen, beim letzten mal wars ein Filmplakat aus den 70ern mit einer nackten Brust 🙀 Ich denke wenn wer bei der Überprüfung manuell drüber schaut ist das eh wieder gegessen.
  9. Google hat diesen Thread wegen Richtlinienverstößen gemeldet: "Nur für Erwachsene: pornografische Inhalte" Welcher Beitrag ist den hier wohl gemeint? Ich gucke jetzt nicht alles durch 🤣 Und Nachtrag: ich hab einfach eine Überprüfung angefordert und ansonsten ist es mir egal. Wenn die nicht genauer definieren was nicht passt...
  10. Statistisches Bundesamt: Publikum im 1. Halbjahr 2020 halbiert, Autokinos legen zu https://www.destatis.de/DE/Presse/Pressemitteilungen/Zahl-der-Woche/2020/PD20_49_p002.html;jsessionid=9DFBE4DE9B2065EE817D216056112094.internet8721
  11. Übersetzung via Google: "Liebe Kinogänger, aufgrund neuer nationaler Beschränkungen haben wir bei Filmstaden beschlossen, unsere Kinos ab dem 24. November vorübergehend zu schließen." Schweden hat ja nun auch einen Lockdown 😉 https://www.zdf.de/nachrichten/politik/corona-schweden-sonderweg-100.html
  12. Wenn der sich auf die Studie bezieht, die auch im Spiegel stand, kann man das nicht mit der aktuellen Situation vergleichen. Amerika im März und wahrscheinlich alles ohne Abstandsregeln https://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-grossteil-der-infektionen-findet-an-wenigen-superspreader-orten-statt-a-70cbc67e-70e2-4c9e-b56f-b2a52ca18415
  13. Ja Versammlung im Kino könnte klappen. Verkauf von Speisen und Getränken wohl nicht. Versammlung mit Filmvorführung zum Thema zwecks Meinungsbildung wäre eine interessante Option 😉 Fürchte aber Dauerbetrieb werden die nicht durchgehen lassen und wenn du auf 10 Leute einen Ordner brauchst ...
  14. In Bayern gilt: Viel Spass für ein Kino eine Dauergenehmigung für eine Demo (=Versammlung ) zu bekommen. https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2020-616/
  15. Ich hab diesen Beitrag und die Diskussionen dazu im anderen Beitrag entfernt, da es nicht ganz mit den Corona Forenregel konform ist. Da er es aber konstruktiv ist und doch zur Freizeitbranche (und damit zum Kino) gehört, gebe ich ihm hier ein Chance. -> da der Weg unserer Regierung (Minimierung der Toten) wohl eingeschlagen ist, bitte keine ausufernden Diskussionen ob der neuseeländische, schwedische, amerikanische oder welcher Weg auch immer der beste ist. Es gibt glaube ich kein Land was ohne Massnahmen auskam und die ethische Diskussion Wirtschaft laufen lassen vs. je nach Mas
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.