Henri

Administrators
  • Gesamte Inhalte

    994
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    3

Über Henri

  • Rang
    Site Admin
  • Geburtstag 06.05.1972

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.in-solution.de

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Regensburg

Letzte Besucher des Profils

1.287 Profilaufrufe
  1. Danke Manfred. Bin in Lissabon, hat aber mein Mitarbeiter gefixt. Hoffe ich soweit läuft wieder alles.
  2. hmm, interessanter Fehler, ist mir noch nie über den Weg gelaufen, scheint aber laut google bis zu 5 verschiedene Ursachen zu haben ;) Meine Vermutung: Firefox überprüft mittels eines Online Server ob das SSL-Zertifikat kompromittiert ist, wenn das nicht klappt gibts den Fehler. Das Ergebnis wird wohl 5 Minuten lang zwischengespeichert. Mal beobachten, für eine andere Ursache gibts auch einen Workaround (ich legen den mal hier ab, falls das öfters kommt): https://www.ostraining.com/blog/coding/ocsp-stapling-failing-intermittently/ Da ich aber einige SSL Seiten betreue und das mir noch nicht untergekommen ist, vermute ich ein Netzproblem...
  3. Die nächste Version des Forums bekommt eine Gruppenfunktionalität. Grob gesagt: ihr könnt (private) Gruppen erstellen: https://invisionpower.com/news/new-clubs-r1017/ Ist das Feature interessant? Wofür könnte man das brauchen? Ich stelle das schon mal zur Diskussion, wird aber nicht vor Herbst kommen ;) Die andere Features sind wohl nicht so interessant: https://invisionpower.com/news/invision-community-42-r1030/
  4. Hmm, gibt leider kein Setting dafür, ausser Anhänge bei den Nachrichten auszuschalten. Ja komisch, muss ich mir mal angucken, bzw im Forum der ForumsSoftware mal schauen. Wenn Zeit...
  5. Hab ich mir auch schon mal überlegt. Insbesondere auch mal eins für verifizierte Mitglieder. Aber das hat dann auch wieder was mit Ausgrenzung zu tun. Die Frage ist für was brauchen wir alles eins. Und wenn jedes Forum doppelt da ist... Theoretisch sollte es kein Problem sein. -> was meint die anderen Mitglieder dazu?
  6. Könnte gewesen sein. Hab was umgestellt :)
  7. Und zu eurer offtopic Sicherheitsdiskussion: Das geht auch freundlicher. Und ihr habt beide irgendwie recht :) Aber nur kurz: über selbsterstellte Zertifikate kann (konnte) man diskutieren. Ich sage mal, im internen Bereich wo die Nutzer geschult sind ja, sonst Nein. Vorteil: sichere Datenübertragung, Nachteil, wenn man das Zertifikat nicht prüft, sondern sich daran gewöhnt die Meldung abzunicken, drückt man den "JaJa nerv nicht Knopf" irgendwann bei seiner Bank und die Daten gehen an böse Leute... Als die SSL Zertifikate noch richtig Geld gekostet haben, waren selbstausgestellte ein gute Alternative. SSL ist per se aber auch nicht sicher, ich gehe davon aus das es schon ein paar Organisation gibt, die sich mit einem sicheren Zertifikat einklinken können und alles belauschen können. Hauptgrund ist wirklich Google, aber Google hat auch Recht. Usernamen-Passwörter unverschlüsselt über das Netz zu schicken ist grob fahrlässig, da die Leute nicht für jede Seite ein eigenes Passwort haben. Wenn die Daten abgegriffen werden und dann bei GMX, Paypal... auch gelten ist Geld weg. Leider schon oft genug erlebt. Schlimmer sind nur Systeme die Zugänge per URL übertragen. Was glaubt ihr, was ich schon in Logs gesehen habe
  8. Sind inzwischen genau zwei Treffer :)
  9. Sorry war im Urlaub ;) SSL only ist nun aktiv und ein Softwareupdate das auch SSL Sachen verbessert wurde eingespielt. -> falls es doch noch Probleme gibt bitte Cookies löschen und nochmal testen und dann melden. Warum SSL? Die Browserhersteller haben angekündigt bei Seiten mit Login die nicht mit SSL abgesichert sind, eine Sicherheitswarnung herauszugeben.
  10. Schloss mit gelben Warnzeichen ist bei uns "gut". Das heißt er lädt alles. Grünes Schloss mit Warnzeichen, oder rot durchgestrichenes Sperrschloss wären derzeit nicht so gut, weil dann Inhalte von anderen Seiten nicht nachgeladen werden. https://support.mozilla.org/de/kb/Wie-beeinflussen-Inhalte-die-nicht-sicher-sind-meine-Sicherheit?redirectlocale=en-US&as=u&redirectslug=how-does-content-isnt-secure-affect-my-safety&utm_source=inproduct
  11. Das wird öfters kommen ;) Chrome sagt z.B: z.B. Signaturbilder. Hier das vom Chris ;) Eine 100% saubere Einbindung (immer grün) wird wohl nicht klappen, insbesondere bei dem alten Content.
  12. Da Google und Firefox nun fast schon vorschreiben das man Passwortfelder nur per SSL übertragen darf, ist Filmvorführer nun auch mit einem SSL Zertifikat abgesichert. Der Login läuft nun verschlüsselt ab. Es ist auch die ganze Seite verschlüsselt erreichbar (derzeit "BetaTest"): https://www.filmvorfuehrer.de Probleme wird es wahrscheinlich mit eingebundenen Bildern und Videos geben, da die oft von "unsicheren" Quellen kommen. Hier soll mit den nächsten Softwareversionen noch verbessurungen erfolgen, Seiten die sauber funktionieren sollten das grüne Schloss Icon haben: Bei den anderen werden hoffentlich die nicht sicheren Bilder geladen, aber je nach Browser und Einstellungen kann es zu verschiedenen Effekten kommen. Wäre nett wenn ihr das testet. Langfristig wäre eine SSL only Seite ideal auch wenn einige Beiträge eventuell nicht ganz sicher sind ;) Bei Problemen einfach auf http:// (ohne S) umstellen.
  13. @TK-Chris Guten Nachrichten: Das letzte Softwareupdate hat was gebracht: http://www.filmvorfuehrer.de/topic/25273-editor-einstellungen/