Jump to content

MUOF

Mitglieder
  • Content Count

    93
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

About MUOF

  • Rank
    Advanced Member

Profile Information

  • Geschlecht
    Not Telling
  1. Das wird doch hoffentlich genauso schnell "digitalisiert" wie der Rest in der gesamten Kette. Es gilt hier nur das Problem grundsätzlicher Natur: Breitbandanbindungen und Anteile am Markt. Sofern noch "analoge" Strukturen in großen Filmlager zu betreiben sind, wehrt man sich mit aller Macht gegen eine Digitalisierung in dieser Sparte. Es sollte jedoch nicht mehr unser Problem sein woher , wohin und wann eine Festplatte das Haus erreicht - wenn wir davon reden, dass Verleiher ihre Konditionen radikal anpassen. Dann haben diese auch in der Lage zu sein, Filme per Internet schnell und zuverläs
  2. Ok - eben, wie geschrieben handelt es sich um ein Fehler: this was a mistake in the file naming convention, it is only for the IMS and not the DCP2000, it will be corrected ASAP.
  3. wird in nächster Zeit neu released, handelt sich um einen Fehler in der Namensvergabe - ganz offiziell
  4. wenn man einen Blick "in" das package wirft, prüft er ob dcp2000 oder ims1000 sowie debian 4.0 und software 2.6.4 vorhanden sind (bzw da gibt es eine untere und obere Grenze zum SW Stand) Weiterhin liest man etwas mit raid reinit, bei Software Stand unter 2.6.4. dann wird letztlich eigentlich nur der "webserver" aufgeblasen der intern per API kommuniziert? Die beste Frage ist natürlich: Was ist wenn man mal ein Problem hat und Dolby braucht :shoot3: :neutral:
  5. hat sich das schon jemand auf einen dcp2000 bzw 2k4 installiert?
  6. Versuche doch mal Mit HDCP zu experimentieren. Kannst du das ausschalten ? Projektor Update / welcher Projektor? Welcher receiver ? Mehr Infos bitte !
  7. Stimme ich zu - 12 Uhr ist einfach realitätsfremd. Alle Filme anklicken ist doch auch Schwachsinn.
  8. Endlich ist mal ein Grund klar, ich hatte hierzu schon Kontakt und da wurde es eher auf das Routing meines Providers abgewälzt! Full download rate muss her bei den Größen - andere schaffen das auch! Nachts ist das übrigens genauso langsam, da läd doch nicht die große Masse?!
  9. um dich zu trösten: die beschriebenen Lampen, die du verbaut hast, haben bei mir auch schon eine Menge Ärger gehabt. Seitdem wir die Phillips im Einsatz haben, sind die Störfälle quasi fast nicht vorhanden. Die einzige nicht Phillips die bei uns im Einsatz ist, ist die USHIO 6KW - und die ist gut! Bei den NEC gibt (gab) es mit Osram und Ushio ansonsten nur Probleme (Stand: ca. 10 Monate, seitdem haben wir gewechselt auf Phillips) Von daher ist es nicht so abwegig an Kolbenprobleme zu denken.... Natürlich solltest du auch die Umgebung checken ob diese nicht dazu geführt hat, die
  10. wie ich schon sagte, der Projektor geht aus sobald ein LAMP UNLIT festgestellt wird - außer man stellt im Service Menü den Unlit Mode auf "Lampf off"... dann sollten Sie nicht in den Standby gehen... Wenn ich das richtig verstehe, gehen deine Projektoren trotzdem auf standby im Falle eines Lamp Unlit?
  11. Da gibt es ja nur wenig Möglichkeiten. Wenn ein "Lamp Unlit" im Log verzeichnet ist, dann bedeutet das, dass die Lampe ausging (Spannungsschwankung (bis hin zum Ausfall) oder durch defekte Lampen!!) Die Server können Spannungsabfälle besser kompensieren. Ich würde erstmal Lampen wechseln probieren. Wenn der Fehler gleichzeitig bei Projektoren auftritt, dann würde ich mir über die Stromversorgung Gedanken machen. Ist durch eine USV aber auf jedenfall nicht zu kompensieren... Die Strommenge ist nicht sinnvoll aufzubringen. Im Falle eines Unlit, schaltet sich der Projektor übrig
  12. Also ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber den UPS Rücksendeschein zu nehmen und Abholung zu beauftragen, spart so enorm viel Zeit im Gegensatz zu der DHL Geschichte o.ä. , da zahle ich gerne den UPS Preis, das Handling ist um einiges einfacher. Nicht zum ersten Mal, werden die UPS Platten schneller zurück geschickt als die DHL Platten, weil man es einfach mal kurz machen kann.
  13. Hallo zusammen, das Opendcn Portal ist schön und gut aber habt ihr zufällig die Möglichkeit per FTP die Spots runterzuladen? Damit könnte man selbst etwas automatisiertes bauen, welches die Spots nach Bedarf runterlädt.
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.