Jump to content

TheLars

Mitglieder
  • Posts

    23
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

751 profile views
  1. Wir haben auch alle drei Anbieter im Einsatz Gofilex ist der mit Abstand angenehmste und der Support ist einfach erstklassig. Sharc läuft auch sehr problemlos dank TMS integration. Einzig Eclair ist etwas zickiger weil noch kein stable Client für Linux veröffentlich wurde. Mit dem eigenen Server von ihnen läuft alles super. Dort ist es nur putzig das die Schienen kein normales Standart 19" maß fürs rack hatten und ich da selbst noch neue besorgen musste. Gruß
  2. Ich erinnere daran dass es vor ein paar Wochen (ich glaube Ende September Anfang Oktober) ein verpflichtenden Test der Disney gab(zumindest wenn man den Film einsetzen möchte), in welchen Häusern 3D HFR fähig ist. Zumindest da hieß es von der Disney das er in extrem vielen Versionen angeboten werden soll. Sogar in unterschiedlichen Helligkeiten. Mal schauen wie viel davon über bleibt …. Und ich glaube ich muss Platz auf unserem TMS Server schaffen…
  3. Und es wird Permanent nach Eistee und Energy gefragt (was wir nicht haben) sowie ich hab selten soviel Fremdverzehr aus den Säälen geräumt
  4. Das ist ebenfalls unser reguläres vorgehen und die meisten sind da auch relativ verständig. Zur Rheingold Problematik wir spielen ihn auch seit Donnerstag und zumindest ich bin absolut postiv überrascht sowohl was die besucherzahl angeht (verzehr ist auch sehr stark und da es eh die letzte Vorstellung ist stört die verunreinigung nicht so) als auch das sie teilweise freundlicher und weit geduldiger sind als viel typisches Arthaus Publikum. Gruß
  5. Moin hat einer von euch schon mal erlebt das man für ca ne Sekunde Ton aussetzer mit einem CP750 hat wenn er entweder ein Volume Befehl vom Server erhält oder Manuell angepasst wird? Wir haben das seit geraumer Zeit in einem Saal bei allen anderen funktioniert es weiterhin tadellos Gruß Lars
  6. Das Modell ist super ich hab es mir im Lockdown geholt, es macht unfassbar viel Spaß es zusammen zu basteln 😄
  7. Gibt es nen grund weshalb man den Content lieber ziehen lässt, ich push ihn eigentlich seit Jahren hoch und lass ihn dann von local ingesten?
  8. Moin zusammen Da man Doctor Strange ja leider nur bekommt wenn man auch 3D Spielt muss ich leider unsere Systeme wieder aus der Mottenkiste kramen, da jetzt auch schon seit dem 1. Lockdown bei uns kein 3D gelaufen ist, sind die Filter natürlich alle ziemlich eingestaubt (ausser den Master Images, das rotieren scheint sie gut befreit zu haben 😄 ) Vorallem unser DethQ macht mir ein wenig Sorgen, hat einer von euch Ideen wie man die Sauber bekommen könnte? Gruß Lars
  9. Moin zusammen, Hat einer von euch Erfahrung mit dem IMS3000 man kann ja unter Device Controller ein additional Storage NAS hinzufügen. Seh ich das richtig, dass er nur bestimmte Modelle unterstützt? Es geht nicht darum von dort aus abspielen zu können, jedoch wurde mal wieder vom Vereinsvorstand an der falschen ecke gesparrt und nur die 1 TB Version gekauft 🤦‍♂️die quasi Permanent überfüllt ist. Alternativ hab ich noch die Idee den alten DSS2000 welcher 4TB wieder anzuwerfen kann ich dort den IMS3000 als Content quelle via Netzwerk hinzufügen und quasi hier rüber ingesten als Ablageort für Nachspielfilme? Gruß Lars
  10. Moin Wir haben einen Osram Kolben XBO 4500W/DHP L OFR noch Originalverpackt liegen da wir die entsprechenden Projektoren inzwischen auf Laser umgestellt haben. Hat noch jemand Bedarf? Lieferschein und Rechnung könnte ich beilegen. Gruß Lars
  11. Ich warte seit August auf einen server von dennen weil wir einnen haufen platten noch via eclair bekommen, ich freu mich das sie wohl jetzt komplett auf gofiliex gehen
  12. Es gab auch ziemliches hickhack mit den KDM's, die version mit den neuen Untertiteln hatte ja ein neues datum... die KDM war aber noch für die DCP mit dem alten Datum, auf anfrage beim Disponent meinte der das kann gar nicht sein kein anderes kino hätte sich gemeldet... zwei tage später kam dann doch nochmal ne neue KDM 🤦‍♂️
  13. Bei uns im Einsaal Kleinsaal Kino, seit Donnerstag immer über 100 Gäste im 182 Plätze Saal Nachmittags auch noch solide 40 wir sind komplett zufrieden
  14. Bisher ist es extrem verhalten. Die einzigen Karten die weg sind, sind komplette Saison Karten
  15. Wir haben immer auch unterschieden wer fragt an Gemeinnützige Instutionen aus der eigenen Stadt 180 + Personal nach bedarf Gemeinnützige aus anderen Städten 250 + Personal nach Bedarf Kommerzielle umsatz beteiligung Privat Leute Verhandlungssache je nach wochentag und uhrzeit. 650 klint je nach dem wieviel Technik noch gebraucht wird und wieviel Personal nach OK bis wir haben einfach kein Bock Gruß Lars
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.