Jump to content

Alex35

Mitglieder
  • Content Count

    645
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

2 Followers

About Alex35

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 05/24/1994

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Niederbayern
  • Interessen
    Kino, Elektronik/Mechanik, Feuerwehr und noch viele viele mehr

Recent Profile Visitors

4,559 profile views
  1. Es zwingt dich ja auch niemand, dir die Neuverfilmung anzusehen. Ich kann mir schon vorstellen, dass besonders jüngere Leute sich lieber Filme mit Schauspielern ansehen, die sie kennen und heute noch leben... Und nur weil er NEU ist, muss er nicht gleich schlecht sein! Ich fände es cool, wenn Tarantino "Spiel mir das Lied vom Tod" neu interpretieren würde! Klar, für ältere wäre das wiederum ein "no-go", aber ich würds mir ansehen.
  2. Danke für den Tipp Carsten! Hab grad auf der Homepage von Aldi geschaut, da steht eigentlich "nicht Dimmbar"? Oder gilt das nur für die Phasenanschnittdimmer? Aber für das Geld kann man sie ruhig mal ausprobieren.
  3. Oh dann hab ich das missverstanden. Das ist ja dann wieder mal absoluter Blödsinn. Aber wie es mit fast allem ist, wer solls kontrollieren? Wo kein Kläger da kein Richter...
  4. Hm. Also ich achte eigentlich schon darauf, welche Fsk Freigabe ein jeweiliger Trailer hat. Oftmals dauert es zwar ewig, bis bekannt wird ob 0/6/12/16/18 aber ich versuche dann schon einen Fsk 0 Trailer vor einem Fsk 0 Hauptfilm zu setzen. Manchmal entscheide ich auch nach eigenem Ermessen, da es mir oft etwas willkürlich erscheint, wenn ein Actionfilm mit Fsk 6 Freigegeben wurde welcher meiner Meinung eher ab 12 wenn nicht sogar ab 16 sein könnte... Das ganze fällt doch sowieso immer aufs Kino zurück. Es ist auch schon mal vorgekommen, dass vor einem Familienfilm (Fsk6 oder so)
  5. Achso. Gut ist ein Argument. Ich persönlich spiel sie dann lieber mit dem Projektor ab 😁 Aber eine einfallsreiche Konstruktion ist es auf Jedenfall 😃 Ist die Lichtquelle ein neutralweißes LED-Panel?
  6. An sich eine schöne Konstruktion, aber warum will man Filme/Trailer digitalisieren, die bereits digital verfügbar sind? Meiner Meinung wäre es doch viel interessanter Filme zu digitalisieren, die es noch nicht digital gibt? Ich selbst habe auch ein Exemplar, welches ich noch nirgends finden konnte, nichtmal auf Kassette o.Ä. Ton dürfte ja normal kein Problem darstellen, dazu bräuchte es dann einen 2ten Durchlauf der sehr konstant ist.
  7. Ich sehe vor April/Mai auch keine Öffnung. 2022 klingt zwar sinnvoll, aber bis dahin hat wohl jeder Verleih seine Filme im Streaming vertickt... Dann haben wir kaum noch Material, so seh ich das
  8. Nun startet er am Donnerstag 18.Februar auf einem bekannten Bezahlfernsehsender 😒 Ob es noch Sinn macht, ihn (irgendwann) wenn Kinos wieder öffnen dürfen zu spielen??
  9. Alex35

    Trade Show

    Mal abwarten, ob sie es auf ihren Presseserver laden. Dann könnte man die Tradeshow auch im Nachhinein noch anschauen wenn man Zeit hat. Aufgezeichnet wurde diese doch bestimmt? Gab es von anderen Verleihern auch so eine online Tradeshow oder biser nur von Studiocanal?
  10. Muss auch sagen, sieht echt cool aus! Gibt es evtl. auch ein Video? Mit welcher Geschwindigkeit lief der Film durch?
  11. Richtig, beide Programme laufen über RS232. Hatte eigentlich noch nie Probleme damit. Irgendwo hat er sich dann wohl verrannt... Hatte das schonmal jemand, dass der Bildschirm am 650er einfriert und nur noch sehr sehr verzögert reagiert? Wie gesagt nach Neustart ging wieder alles
  12. Update: Hab das neue Netzteil jetzt ordentlich mit dem Blech verschraubt, ins Rack eingebaut und den Projektor (Lichtton & Cat700) angeschlossen. Vergangene Woche hab ich noch auf andere Endstufen (von t.Amp auf QSC-USA900) umgestellt und ein sauber abgeschirmtes Multicore-Kabel auf XLR gelötet. Ein minimales Surren ist noch vorhanden, aber in meinen Augen vernachlässigbar. Die Trailerrolle lief einwandfrei mit guter Fehlerrate durch, auch Analogton läuft. Zum Schluß hat sich der Prozessor jedoch aufgehängt. Das Display war eingefroren und auch Tonumschalten hat
  13. Es gibt Neuigkeiten 🍀 Hab gestern das Netzteil bekommen und heute mal angeklemmt. Löcher zum festschrauben folgen noch (wollte erst testen). Er hat glücklicherweise nichts abbekommen. Mit dem Meanwell RT 125C fährt er wie gewohnt hoch. Auch die Rote Led am Powerschalter erlischt. Wozu dann die schwarz/weisse Ader da ist keine Ahnung.🤷‍♂️ Hab ich jetzt nicht angeklemmt. Einmal Aus und wiederhochfahren ging auch. Scheinbar reichen auch weniger Ampere. In Verbindung mit dem Projektor hab ich ihn (noch) nicht getestet, folgt aber noch.
  14. Das wäre mein erster Gedanke. Ja richtig "Power good" Wäre auch möglich. Danke für den Hinweis 👍 Bin gespannt was bei meinem Versuch mit dem alternativen Netzteil rauskommt. Gruß Alex
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.