Jump to content

katharer

Mitglieder
  • Posts

    18
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

1,120 profile views
  1. Wahrscheinlich sogar eher seit 50+ Jahren (Baujahr des Kinos ist 1955, 70mm wurde ziemlich seit Beginn gespielt). Die Serienummer ist die 2191. Ich versuch mal genauer herauszufinden, seit wann die DP70 da steht. Foto der Leinwand kann ich die Tage gerne mal machen.
  2. Ich frage mich, was das hier überhaupt zu suchen hat - aber bitte. Vielleicht beim nächsten Mal erst informieren, bevor man Andere verbessert. "Dank" kann als Präposition sowohl mit dem Genitiv, als auch mit dem Dativ stehen. Beides ist richtig: https://www.duden.de/rechtschreibung/dank
  3. Dank der lieben Kollegen aus Karlsruhe, nun auch 2010 bei uns in 70mm: (Für Technikinteressierte: Einige Fotos und ein kurzes Video unserer frisch überarbeiteten Philips DP70 [hier]) 19.09., 20:15 - "2001: A Space Odyssey" - engl. OV (Info und Tickets) 20.09., 17:30 - "2001: Odyssee im Weltraum" - deutsche Fassung (Info und Tickets) 24.09., 20:15 - "2010: Das Jahr in dem wir Kontakt aufnehmen" - deutsche Fassung (Info und Tickets)
  4. Dank der lieben Kollegen aus Karlsruhe, nun auch 2010 bei uns in 70mm: (Für Technikinteressierte: Einige Fotos und ein kurzes Video unserer frisch überarbeiteten Philips DP70 [hier]) 19.09., 20:15 - "2001: A Space Odyssey" - engl. OV (Info und Tickets) 20.09., 17:30 - "2001: Odyssee im Weltraum" - deutsche Fassung (Info und Tickets) 24.09., 20:15 - "2010: Das Jahr in dem wir Kontakt aufnehmen" - deutsche Fassung (Info und Tickets)
  5. Dank Marcel Höger ( www.hoeger-kinotechnik.com ) läuft unsere Philips DP70 jetzt wieder wie ein schweizer Uhrwerk und ist neu mit einer DTS-Anlage ausgerüstet! Hier einige Bilder und ein kurzes Video... (Bilder und Video: Raoul Hüster) Die nächsten 70mm Vorstellungen auf der überarbeiteten DP70 sind: 19.09., 20:15 - "2001: A Space Odyssey" - engl. OV (Info und Tickets) 20.09., 17:30 - "2001: Odyssee im Weltraum" - deutsche Fassung (Info und Tickets) 24.09., 20:15 - "2010: Das Jahr in dem wir Kontakt aufnehmen" - deutsche Fassung (Info und Tickets)
  6. Von der Kopie weiss ich nichts. Die Recherche ergab, dass eine Kopie existiert, aber auf das Lager im Moment nicht zugegriffen werden kann, daher spielen wir nun digital.
  7. Essen, Eulenspiegel Filmtheater. Am 19.09 um 20:15 in der OV, sowie am 20.09. um 17:30 in der deutschen Fassung. Auf der großen Cinerama-Leinwand. Außerdem im Rahmenprogramm am 24.09. um 20:15 die Fortsetzung von Regisseur Peter Hyams "2010: Das Jahr in dem wir Kontakt aufnehmen". In digital. VVK startet am 06.09.
  8. Unsere Termine für die zweite Runde in Essen stehen nun auch! Am 19.09 um 20:15 in der OV, sowie am 20.09. um 17:30 in der deutschen Fassung. Diesmal im Eulenspiegel Filmtheater auf der großen Cinerama-Leinwand. Außerdem im Rahmenprogramm am 24.09. um 20:15 die Fortsetzung von Regisseur Peter Hyams "2010: Das Jahr in dem wir Kontakt aufnehmen". Leider "nur" in digital, da sich die analoge Fassung derzeit nicht beschaffen lässt. VVK startet am 06.09. Freue mich, Euch persönlich zu treffen!
  9. Die Karten können direkt auf unserer Website erworben werden (bitte auf den gewünschten Termin klicken) oder aber vor Ort an unserer Kasse. https://filmspiegel-essen.de/filme/1968-2001-odyssee-im-weltraum-70mm/ Spezielle Forumsrabatte gibt es nicht. Sonst sind aber alle üblichen Rabatte möglich (z.B. auch Gildepass, HDF-Ausweis etc.).
  10. Auch bei uns stehen nun die Vorführtermine der unrestored 70mm-Kopie von 2001: Odyssee im Weltraum fest. So, 10.06.2018 11:30 - Lichtburg Essen Mo, 11.06.2018 20:00 - Lichtburg Essen weiter Termine (für Herbst) folgen! Tickets unter diesem Link: https://filmspiegel-essen.de/filme/1968-2001-odyssee-im-weltraum-70mm/ Ich würde mich freuen den ein oder anderen bei der Gelegenheit persönlich kennenzulernen!
  11. Meine Chefin hat 2001 damals nicht nur gesehen, sondern bei einer Vorstellung sogar ihren Mann kennengelernt. Die Aussage von Warner Bros. uns gegenüber ist die, dass es sich genau darum handelt: Der Original-Mix umgespielt auf DTS. Jetzt im Juni wird 2001 bei uns in der Lichtburg laufen. Eine Cinerama-Leinwand ist das nicht, da hast du Recht - das ist dem Saal in seiner Multifunktionalität (voll funktionsfähige Theater-/Konzertbühne hinter der größten Rollleinwand Europas) geschuldet. Im September werden wir die Kopie nochmal da haben... da haben wir was besonderes vor. Das geht in die von dir gewünschte Richtung - konkretes wird aber noch nicht verraten :)
  12. Davon habe ich auch nicht gesprochen. Du hattest angedeutet, dass es sich nicht um den "Original-Ton", also eine unbearbeitete Kopie handeln könnte. Meine Anmerkung dazu sollte ausdrücken, dass es sich um eine unbearbeitete Kopie der Tonspuren von 1968 handelt, die somit die Eigenschaften aufweisen sollten, die du vorhin beschrieben hast. Freudig gespannt bin ich trotzdem diese 70mm Kopie bei uns im Haus zu sehen - ich bin zu jung, um 2001 im Jahr 1968 gesehen zu haben ;)
  13. Ich kann dazu nur das sagen, was Warner Bros. uns gesagt hat. Wir haben die Kopie ja noch nicht da. Die Aussage war, dass die Kopie "unrestored", also unrestauriert ist und eben eine Kopie des 70mm von 1968. Demenstprechend dürfte der Ton der aus der Originalfassung von 1968 sein - andernfalls wäre er ja bearbeitet und somit nicht mehr "unrestored" - gleiches gilt prinzipiell auch fürs Bild. Inwiefern durch heutige Methoden da dann Qualitätseinbußen hinzunehmen sind, kann ich nicht sagen - habe die Kopie noch nicht gesehen und natürlich auch kein Original zum Vergleich.
  14. Das wird wohl der Fall sein! Nach meinem Kenntnisstand ist das zwar eine neue Kopie, aber eben unrestored, also so wie die Kopie von 1968.
  15. Ja, wird es. Es gibt nur eine Kopie für Deutschland.
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.