Jump to content

Jensg

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    7.378
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    15

Über Jensg

  • Rang
    Advanced Member
  • Geburtstag 01.01.1970

Profile Information

  • Ort
    88326 Aulendorf
  • Interessen
    Tontechnik, Kino, Familie

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Jensg

    RGBW Controller

    Gibts es auch als DMX-Controller ab ca. 23€. Kleine 6 Kanal DMX-Pulte ebenso für wenig Geld. Die arbeiten intern mit 0-5V Spannnung über die Fader, ersetzt man die Fader durch eine Relaisschaltung mit Rampen, dann dimmt das schön auf und ab. Rampe ist einfach, einen Elko an den Spannungseingang und über einen Widerstand diesen Auf/Entladen, schon gibt es eine Dimmrampe. Jens
  2. Jensg

    FP 20 zum Transport zerlegen

    Nee, Filzfriktion mit Kugellagern. Siehst du selber. Jens
  3. Jensg

    FP 20 zum Transport zerlegen

    Nee, Filzfriktion mit Kugellagern. Siehst du selber. Jens
  4. Jensg

    FP 20 zum Transport zerlegen

    Stimmt, danke für den Hinweis. Bei der Montage dann auch gleich das Seitenspiel kontrollieren und eventuell nachstellen. Jens
  5. Bis du nicht in Bad Schwalbach? In Hachenburg steht noch eine FP23 von mir, da kannst du dann 35mm darauf spielen. Jens
  6. Jensg

    FP 20 zum Transport zerlegen

    Öl, ablassen, Lampenhaus abschrauben und eventuell die Fußwinkel abschrauben. Mehr geht nicht sivvol zu entfernen. Die Tür noch ausräumen, wenn Matrix und Cassettenrecorden drin sind. Bei der Matrix und auch bei der eventuelle Tellersteuerungen waren es im Originalzustand die Messerleisten als Verbindungen, meist wurde jedoch nachgerüstet und direkt verkabelt. Wenn das so ist, dann laß das Zeugs da besser drin und schlepp etwas mehr. Jens
  7. Ich kenne auch noch eine spielbare 35mm Kopie. Jens
  8. Jensg

    Cir Catozzo M3 reinigen?

    Und eine oder mehrer Lagen Filmklebeband auf die Stanzplatte kleben, lochen und dann werden die Stanzreste an dem Klebeband abgestriffen. Jens
  9. Jensg

    Sat Receiver für Opernübertragung

    Softwareupdate mal prüfen für die Technisat. Jens
  10. Jensg

    Neue Lautsprecher von JBL (C221, C222)

    Das mit dem Abstand halte ich so. Ohne Dämmung der Rückwand möglichst gering, damit wenig Schall von der Leinwand gegen die Rückwand reflektiert wird. Anosonsten so dicht wie möglich, je nach Aurichtung und Bassreflexrohren. Denn der Bassimpuls aus der Rohren pustet sonst die Leinwand an und die bewegt sich dann. Jens
  11. Jensg

    HInweise auf Ebay-Artikel

    Bissl viel für mit ohne Hilfsspiegelhalter. Jens
  12. Jensg

    Neue Lautsprecher von JBL (C221, C222)

    Und wenn man nur alte Vorhänge aus dem Kino nutzt, die man sonst entsorgt. Mit Flammschutzmittel einsprühen, das ist dann auch schwerentflammbar. Glaswolle gibts bei Glück auch noch fürs Geld für die Entsorgung. Denn die kostet was, wenn man sie wegschmeißt. Jens
  13. Jensg

    Sitzlehnen Kopfbereich reinigen

    Dampfreiniger hat bei mir damals das Problem schnell gelöst. Jens
  14. Jensg

    Bauer P8 T 400 - Tonstörung

    Ist höherfrequent das Pfeifen, so um die 7Khz oder so rum. Und stammt vom Netzteil, wie Chris schon schrieb. Hatten alle meinen T400 gehabt. Zwei davon hab ich mal ausgeliehen, nur nie wiederbekommen. Suche bisher erfolglos. Auch die Suche im Gedächtnis brachte kein Ergebnis, bis auf die Tatsache, das es die gleiche Person und Veranstaltung war. Das Netzteil zu entstören dürfte bei denen, die Pfeifen nicht einfach sein. Störstrahlung kann auch vom Kabel zu Lampe kommen, das die nicht geschirmt ist. Oder von defekten Siebgliedern. Ich habs nie nachverfolgt, war nicht schön, aber erträglich. Jens
  15. Jensg

    Bauer Selecton Abwickelarme austauschen

    Sieht nach Schraube aus. Der Gewinderest am anderen Ende deutet darauf hin, ebenso die Größe der Löcher fürs Werkzeug. Links oder rechtsgewinde ist da noch die Frage. Ich würde die Seite mit dem Gewinde erhitzen. es dürfte sich um eine Bundschraube handeln mit einem Wellring als Feder für den Andruck für die Armposition. Ich habe dafür immer normale HSS Bohrer verwendet, passen ins Loch (4mm?) und man kann damit gleich die Stahlplatte durchbohren und sie dann da reinstecken. Mit dem Einspannende (Schaft) natürlich. Jens
×