Jump to content

showmanship

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2.554
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    7

Über showmanship

  • Rang
    Advanced Member
  • Geburtstag 31. Januar

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich

Letzte Besucher des Profils

1.837 Profilaufrufe
  1. halloo  hans  hier   frage  welchen teil   von stirb langsam suchst du denn    gruss hans

  2. Hallo, bin auf der Suche nach o.g. Trailern. Besten Dank für sachdienliche Hinweise / Nachrichten!
  3. Justice League

    Hilfreich wäre es zu wissen auf welche Sprachfassung Du Dich beziehst...
  4. 70 mm - Vorführtermine (In- und Ausland)

    Leider falsch, bitte richtig informieren. Erstens hatte der Ausfall in Essen nicht mit dem Projektor zu tun sondern es gab ein DTS-Problem (siehe Social Media Präsenz "Lichtburg Essen") und zweitens handelt es sich dort nicht um eine DP75. Dass ich die besagte Maschine ebenfalls nicht besonders mag steht auf einem anderen Blatt.
  5. Mord im Orient-Expreß

    Offensichtlich gibt es in Essen Probleme mit der Technik, Posting von der Lichtburg-Facebookseite: Hoffentlich kann der Fehler schnell behoben werden.
  6. Sony Laserprojektor - Prototyp auf der Cinemacon 2017

    Zitat von https://www.sony.de/pro/article/sony-digital-cinema-laser-phosphor?cmp=scl-dc-13731&SM=FB2&src=DCIN_011117_Sony Also genau wie beim SRX-R51x? SCNR.
  7. Ruckelnde Werbefilme: Gibt's garkeine QC mehr?!

    Aktuell mal wieder ein ruckelnder Filmtrailer: Manifesto von DCM.
  8. 70 mm - Vorführtermine (In- und Ausland)

    BFI Imax in London verfügt meines Wissens über eine Victoria 8 35/70mm Maschine die auch regelmäßig genutzt wird. Aktuell wird (wieder mal?) Lord of the Rings von 35mm gezeigt - wie das dann aussieht mag sich allerdings jeder denken.
  9. 70mm blow-up "Phantom Thread" 25. Dezember 2017

    Hat AFAIK noch nichtmal einen Verleih in Dtl.
  10. Ton Philips FP6

    Ist der Rest eurer 35mm Technik denn auf einem ähnlichen technologischen Stand wie die LT Abtastung? Also Lampenhaus, Optiken usw... Wenn ja würde ich da mal ansetzen, sofern ihr öfter mal Film spielen wollt. Ich nehme an ihr habt nur eine Maschine? Denkt dran: bei Archivkopien teilweise Koppelverbot. So wie die Philips aussieht sifft sie wohl auch ganz schön (Dichtung Bildstrichverstellung, ggf. Rücklaufbohrungen Schaltrolle. Da würde ich auch mal ran, sofern ihr öfter mal Archivkopien (?) spielen wollt.
  11. Saalverdunkler - Abgang absichern

    Bei den Alternburger Altoquick die ich zuletzt verbaut habe wurde seitens des Herstellers explizit auf eine Absicherung der ABgänge hingewiesen. War glaube ich B6 oder B10. Nie ein Problem damit gehabt. (Hängen ein paar 300W PAR dran)
  12. Blade Runner 2049

    USL JSD-100.
  13. Blade Runner 2049

    „Leider“ noch keine Möglichkeit gehabt die teutonische Fassung zu hören, wundern würden mich diesbezügliche Fehler allerdings nicht...
  14. Blade Runner 2049

    Musste bei 8330/8340 trotz ordentlicher Dimensionierung auch auf 60 Hz steilflankig gehen als HPF. Besonders fies bei dem Film übrigens auch die Frontkanäle, da gehts richtig tief runter bei höchsten Pegeln.
  15. Blade Runner 2049

    Englische Fassung in 5.1 alles Bestens in Ordnung. Starke Surroundnutzung, auch richtig fies vollfrequent, passt aber einwandfrei mit dem Gesamtmix. Auf mehreren Anlagen getestet.
×