Jump to content

showmanship

Mitglieder
  • Posts

    2,981
  • Joined

  • Days Won

    16

About showmanship

  • Birthday January 31

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

9,330 profile views
  1. Naja, ein Barco Serie 1 von 2007? End Of Life, würde ich sagen.
  2. Hat zufällig jemand die Scheiben zu diesem Film von 2007? Danke, Sascha
  3. Klingt für mich, ohne weitere Kenntnisse der Anlage, erstmal nach einem typischen Kontaktproblem. Alle Steckkarten schon mal reseated und ggf die Kontakte mit DeOxit o.ä. behandelt?
  4. Aufschlussreiche Informationen auch hier: https://filmloewin.de/berger-kino-interview/
  5. Ist genau so wie Stracki sagt. War in der 1999er 35mm-Kopie schon genauso. (Und mutmaßlich auch in denen von 1984)
  6. Wenn der KDM falsch ist spielt es doch keine Rolle ob er auf dem Server liegt oder nicht. Verstehe das Problem nicht. Vielleicht solltet ihr euch nach 12(?) Jahren auch einfach mal im Detail mit eurer Technik befassen. (Wobei, lohnt sich bei einem DSS220 vermutlich nicht mehr 😅)
  7. https://app.cimediacloud.com/mediaboxes/260b567df9f74f7097564f6099591e11
  8. Absolute Zustimmung - um die 1000 EUR vermutlich, muss jeder selbst wissen ob ihm die Zeit zum Basteln da nicht zu schade ist.
  9. Keine Probleme auf Referenzlautstärke 7.0
  10. Konnte das Capitole nicht schon vorher (theoretisch?) 70mm mittels F&H FH99U vorführen...?
  11. Magst Du mal kurz beschreiben was an der Maschine zu machen ist?
  12. Das ist aber für Polarisations-3D äußerst bescheiden. Zu den ca 8% Transmissionsverlust kommen ja, wie von Jens beschrieben, noch die Verluste bei der (subtraktiven) digital Farbkorrektur (CSC). Das können dann insgesamt schon 25% sein. Die spannende Frage wäre ja auch welches Objektiv ihr habt. Falls ihr euch für UHC entschieden habt (nur das würde ich empfehlen wenn man das Maximum aus dem Christie rausholen will) verliert ihr auch nochmal Helligkeit im erheblichen 2-stelligen Prozentbereich.
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.