Jump to content

Sebastian

Mitglieder
  • Posts

    615
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    12

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Interessen
    Kino und Technik und Filme ...

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Sebastian

    STAR WARS

    Disney freut sich über Kinobetreiber, die 2 Min. Werbung für Ihr Streaming als Köder betrachten, der dem Zuschauer gefallen wird. 😜🙈
  2. Sebastian

    STAR WARS

    Fisch = Kino, Angler = Zuschauer
  3. Hallo an alle, ich kann noch ungespielte Startmarken in 35mm-Farbe, stumm, BW oder CS anbieten von Universal. Die Schrift fliegt wie gewohnt um die Erde. - kopiert von Geyer auf PET - jeweils mit Startband „Akt 1“ davor kopiert - 15 Euro jeweils Viele Grüße Sebastian
  4. Wir haben bei uns einen Bäcker namens Zeiss, der weiß bestimmt mehr - werde mal fragen…
  5. Die Sphere ist kein Kino. Derzeit läuft allerdings nur der Film mehrmals am Tag. Tickets kosten von 99 bis 249 dollar. 🙈 Es ist ne spannende Sache und wirklich ein Erlebnis, aber zu diesen Preisen muss man sich kein automatisches Showprogramm reinziehen und dann am Ende ewig in den Massen stehen, da die normalen Exit-Wege wohl etwas knapp bemessen sind.
  6. Alternativ geht es ja bis 2027 dauerhaft gratis, sofern man im Freundeskreis viele Schokobons-Esser hat. Kino ist also teils bei Null Euro angekommen. Da bezahlt man für besondere Filme dann auch gerne mal wieder 15 Euro an seine Lieblingskinos…. schon krass 🙈
  7. Ich find‘s lustig diese unsinnigen Apparate 🙂
  8. WD40 ist immer das, was ich beim Kunden schnell mal vorbeugend in den Müll werfe, wenn ich es im BWR finde. 😇🙈 Vielleicht sollte mal das auf verschiedene Gewebeband-Marken ausweiten? @ Martin: Das ist ja erstaunlich, was die KI da an Geräten entwirft.
  9. Bei den genannten 3D-Systemen finde ich auch keine Angabe, ob bei der prozentualen Angabe der Lichteffizienz schon die Brillen mit berücksichtigt wurden…
  10. 🙈🙈🙈 Wer sich auf die Integratoren verlässt, ist verlassen… leider… Gerade als kleines Kino sollte man technisch immer deutlich besser sein, als die „Großen“. Solche Fehlplanungen gehen ja beim Ton und anderen Dingen weiter. Hast du mal über große Fallklappen nachgedacht? Du solltest bei 3D schon die 7 fl schaffen, wenn du beim Kunden punkten willst. Sollte der Projektor bleiben, kannst du also beim Raumbildsystem, bei der Projektionsöffnung und an der Optik noch schrauben.
  11. Ja danke für den Hinweis, der Server ist noch online, sodass ich sehen konnte, dass tatsächlich 2015 das letzte Update rauskam.
  12. Hallo in die Runde, ich wollte euch fragen, ob Jemand vielleicht eine aktuelle Firmware (neuer, als 2015) für den AP24 rumliegen hat. Ich freue mich über eine PM 🙂 Vielen Dank und viele Grüße Sebastian
  13. Ansich finde ich es trotzdem gut, dass es auch bei uns probiert und angeboten wird. Leider stelle ich aber weltweit im Vergleich fest, dass das Qualitätsspektrum bei den Dolby-Cinemas sehr sehr weit ist. Von absolut furchtbar bis super habe ich schon alles erlebt. IMAX ist da gefühlt weniger krass. Tatsächlich wäre es bei vielen DC-Spielstellen ein großer Gewinn, wenn es nur single-beam-Anlagen wären, muss man halt für die neuerdings leider zumeist unterirdischen Disney-Filme in einem anderen Saal die Pseudo-Raumbilder bewundern… 🤷🏻‍♂️ …werde trotzdem gerne mal die Lochmann-Kinos besuchen, finde das Engagement gut!
  14. Nun ja, da es sich aber bei Dune um eine Real-Verfilmung handelt mit Darstellern aus Fleisch und Blut und CGI-, also sprich CGI-only, 3D-Inhalte noch dazukommen, damit man auch wirklich nicht mehr das Gefühl hat, eine Real-Verfilmung zu sehen, sondern auf ein Computerspiel zu schauen, dann macht es das meist nicht wirklich attraktiver. in der Regel sind die Filme keine 3D-Produktionen, sondern 2D-Produktionen (wie auch Dune), die dann ein paar dramaturgisch unnötige Effekte dazu bekommen und entfernt in sowas ähnliches, wie 3D umgerechnet werden, um einfach einen höheren Ticketpreis rechtfertigen zu wollen. Künstlerisch, dramaturgisch, ästhetisch möchte ich das doch sehr infrage stellen, zumal von den Filmemachern meist nur toleriert. Leider ist der Begriff 3D nicht geschützt, bzw. zu weitläufig. Ich hoffe, eine 70mm-IMAX-Kopie kann über die Verschiebung etwas hinwegtrösten und das inhaltlich im zweiten Teil etwas mehr passiert.
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.