marktgerecht

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    761
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über marktgerecht

  • Rang
    Advanced Member
  • Geburtstag 01.01.1970

Profile Information

  • Geschlecht
    Not Telling
  1. Hallo,

    wir haben schon seit vielen Jahren alle Risiken bei der Allianz gedeckt.

    Und zwar als Bündel ganz "normaler" Versicherungen, also kein Kino spezial.

    Vor allem die Möglichkeit der Allgefahrendeckung innerhalb einer Elektronikversicherung für alles was mit Strom läuft hatte uns überzeugt, auc von den Konditionen her.

     

    Ist vielleicht nicht die günstigste Lösung, aber bei den wenigen Schadenfällen die wir hatten gab es keinerlei Abwicklungsprobleme.

  2. In der Regel nach Zeitaufwand, also je mehr Melder desto länger dauert es. Oftmals haben jedoch die Errichter der BMA Sonderkonditionen bei einem der Gutachter.
  3. Es heisst doch "Jugendschutz(!)gesetz". Wo ist da der Schutz?
  4. Da bin ich ja nicht der Einzige der das nicht versteht. Diese Gewaltorgie dürfen 6-jährige mit ihren Eltern sehen und 12-jährige alleine. Vielleicht bin ich zu alt dafür - aber wie soll ich das den Eltern gegenüber vertreten dass die Kinder das dürfen?
  5. Gehört nur nicht hier hin unter "Neustarts".....
  6. Zeigt wie "professionell" man dort ist, haben wir auch 4x erhalten. Und sofort gelöscht.
  7. Psst, Kinoheld hat nur etwas von der Erhöhung des Eintrittspreises...
  8. Das machen wir auch stichprobenartig, ohne Ankündigung, steht allerdings in unserer Hausordnung. Hierbei haben wir festgestellt dass es besser ist wenn wir den Menschen anbieten Ihre Rucksäcke abzugeben.
  9. Oh, ist mir noch gar nicht aufgefallen dass von denen nichts mehr kommt......
  10. Die Überflieger bei uns noch schlechter als schlecht - richtig richtig schlecht. besucht...
  11. Ich kenne zwei Mitarbeiter in Kinotechnikunternehmen die dort etwas zu sagen haben und hiervon begeistert sind.
  12. 60:40 für 2D bei gleicher Vorstellungszahl
  13. Ghost ist unterirdisch besucht
  14. Naja, also Formulierungen wie "Intelligenz-Granaten" sowie "degenerierte Institute" sind unsachlich. Konstruktive Kritik ist natürlich immer gut.