Jump to content

Kinobetreiber

Mitglieder
  • Posts

    714
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

Recent Profile Visitors

3,086 profile views
  1. Wie bewertet ihr denn grundsätzlich den Sound bei Dr. Strange? Habe den Film ab heute im Programm und gucke gerade Probe. Die seitlichen Streifen fallen mir beim 3D auch auf, ist aber minimal. Viel mehr finde ich den Ton wieder schlecht abgemischt. Effekte gut und knallig, aber die Dialoge?? Viel, viel zu leise! Aber lauter geht wieder nicht, dann fliegen einem die Ohren bei den Action Szenen weg..kann man dass bei der Produktion nicht besser lösen?
  2. Blühende Landschaften gibts in Sachsen, aber eben auch dass andere Extrem. Meine Familie, Oma,Opa, Vater, stammt aus dieser Ecke...In diesem Bereich, Crimmitschau / Werdau / Reichenbach, gabs zu DDR Zeiten einiges an Industrie, vor allem die LKW bzw. Autoproduktion..das fehlt natürlich.. Auf jeden Fall schade, um jedes Kino, dass schließen muss. Bin gespannt auf die FFA - Statistik in Richtung Herbst...auf diesem aktuellen Niveau kann es langfristig nicht funktionieren - auch bei uns nicht.
  3. Ich befürchte, dass es bald noch einige Kinos mehr werden. Die Corona - Pandemie zeigt erst jetzt ihre verlängerte "Wirkung" und der Herbst mit neuen "Maßnahmen" kommt bald...
  4. Die Inflation spielt definitiv auch mit rein! Wenn ich mir angucke, wie viele Menschen an den Wochenende in unserem Stadtkern unterwegs sind, ist es schon sehr auffällig, wie wenig Menschen unterwegs sind..Auch im lokalen Museum, haben sie 10 Leute am Tag, am Wochenende als Besucher...Die Leute überlegen sich einfach dreimal, ob man nach A oder B oder C fährt...und Geld ausgibt.Es fehlt doch deutlich Geld im Portmonee...
  5. Puuhhh was war dass denn für nen Kinowochenende?Also ich habs ja leider Live erleben müssen.... Platz 10-20 der Charts unter 10.000 Besucher? Nur Platz 1 gut sechsstellig, der Rest ....hab dass so auch noch nicht gesehen in 10 Jahren, außer direkt in der Corona Pandemie...da ist ja eigentlich alles Tot, außer Dr. Strange...Und so wirklich kommt da zeitnah nix nach...außer Maverick...aber Familienfilme....
  6. Ich hoffe, dass sich die "Großen" Lieferanten da auch mal drüber Gedanken machen. Also vor allem, was die Plastikverpackungen betrifft. Ich denke dass, die "Popcorntüten" da noch das kleinste Problem sind...ja, sie sind beschichtet, aber dennoch im Papierkreislauf recycelbar (komme ursprünglich beruflich aus diesem Fachgebiet). Gab vor kurzen eine AG-Kino Mail, dass, wir Kinos, uns als "Müllverursacher" irgendwie auch bald auf einer Internetseite registrieren müssen, aufgrund eines neuen Gesetzes..
  7. Cool, machst du das Wanderkino? Bin ja erstaunt, wo es überall unterwegs ist. Find ich sehr interessant.
  8. Ja Walze, bin voll bei dir. Die Sonne lockt halt einfach und bei uns war 10 Jahre lang, der Mai sowieso jeweils der schlechteste im Jahr. Jeder Film steht und fällt mit der Werbung...Wobei ich für Dr. Strange jetzt z.B. auch nicht wirklich viel gesehen habe...mal schauen...durchhalten und versuchen bei guten Wetter "Eis" zu verkaufen 🙂
  9. Momentan ist aber sonst leider auch gar nix los...Also bei uns ging's von 100%im April mit Ende der Osterferien ganz steil Bergab nah an null, also ganz schlimm...nach wie vor muss man sagen, dass der Arthouse Markt irgendwie komplett am Boden liegt...oder verloren gegangen ist... wenn ich mir zum Beispiel Eingeschlossene Gesellschaft angucke...
  10. Find ich auch! Ohne Auflagen gehts rund zu Weihnachten, so viel kann man glaube ich jetzt schon sagen...
  11. Auch schon seit Wochen erledigt, ist ansonsten nicht zu ertragen...
  12. Also Disney scheint tatsächlich weitgehend fürs Kino verloren zu sein oder hat da jemand aktuell mal was anderes gehört, also abkehr von der Corona - Politik zurück zur Kinoauswertung? Ja Avatar 2 kommt aber sonst? Gerade bekam ich die Werbung von ICE AGE 6 angezeigt, der bereits Ende Januar 2022 direkt auf Disney Plus ging. Gibg total an mir vorbei.. Der Film erhielt weitgehend schlechte Bewertungen - aber diese Filme waren doch früher immer Kassenknüller - auch wenn man die Reihe dann irgendwann mit dem x-ten Teil kaputt gemacht hat…
  13. Ja, seh ich genauso. Wir haben bis vor 3,4 Jahren immer Monatsflyer gedruckt, dies aber dann eingestellt. Unsere Flyer waren immer sehr Schick. Das Setzen haben wir selbst gemacht. Es kostete viel Zeit und der Druck natürlich auch einige €. Die Flyer landeten, nach der Vorstellungen leider oft auf dem Saalboden und damit direkt in der Tonne. Die „Älteren“ haben schon gerne was in der Hand. Der Rest informiert sich mobil über die HP oder den bekannten Portalen.. Mit gedruckten Spielzeiten ist man in der Programmgestaltung halt leider auch unflexibel. Also wie gesagt bei uns nicht mehr.
  14. Aktuelle Zustandsbeschreibung des Kinos gemessen an Vergleichszahlen von (Vor) Corona. https://beta.blickpunktfilm.de/details/470109
  15. Was macht Morbius und sonic bei euch? Wie ist das Besucherklientel bei Sonic weil (FSK 12) - der erste Teil war meine ich ab 6 Jahren freigegeben?
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.