Jump to content

Richard

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    31
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Über Richard

  • Rang
    Advanced Member
  1. EC-Karten Zahlung

    Ich habe mir von einem Drittanbieter eine externe ZVT-Schnittstellensoftware besorgt. Über diese kann entweder direkt am Monitor oder über ein Textfile der Betrag an das Terminal übermittelt werden. Mit Cinetixx habe ich das so gelöst: Ich lese über eine Batchdatei (Autohotkey) den "Preis" und "Gegeben" aus dem Kassenfenster aus Die Differenz wird automatisch in das Textfile geschrieben. Dieses sobald dieses File generiert wurde erkennt das die Schnittstelle und der zu zahlende Betrag wird an der Terminal übermittelt.
  2. EC-Karten Zahlung

    Ich biete das seit ca. zwei Jahren an. EC- und Kreditkarte werden gut angenommen. Der Zahlvorgang dauert nur unwesentlich länger. Ich habe das Terminal über eine ZVT-Schnittstelle an das Cintixx-Kassensystem angebunden. Funktioniert super.
  3. Update Doremi Version 2.8.11

    Obwohl die 2.8.11 auch bei mir keine Probleme machte. Diese war die ganze Zeit im Einsatz.
  4. Update Doremi Version 2.8.11

    Scheint stabil zu laufen. Bisher keine Probleme.
  5. Gong als DCP

    Der stammt von mir. Grundlage war der 4Ton Wago.
  6. Nein, Projektor: Christie CP2220 Zuspielung: über HDMI vom Receiver zum AP20 und weiter zum CP2220
  7. Nachtrag: SAT: Eutelsat 5WA , Signalstärke am Receiver bei 60dB, C/N Wert auf Antennenmessgerät bei ca. 8dB (auch wir hatten Starkregen !) Video ca. 30.000 MBit/s Audio: 5.1 mit 512kBit/s bei 48kHz
  8. Ich weis ja nicht wir ihr Wagner empfangen habt. 80cm Schlüssel ist schon bisschen klein. 120 cm ( Kathrein CAS 120 mit UAS) sollte da schon sein. Bei uns gab es keine Störungen. Das Bild war 1920*1080i 50Hz., der Ton absolut in Ordnung.
  9. Wichtig: Cinetixx und Online-Tickets

    Die zu zertifizierende Softwar ist online. Was hat sich also gegenüber der Übergangslösung nun nachteilig geändert ? Richtig, es ist eine First verstichen. Über die Sinnhafigkeit, das der VDF nun plötzlich auf einen Ticketdruck besteht, was vorher nicht nötig war, kan sich jeder selbst seine Gedanken machen.
  10. Wichtig: Cinetixx und Online-Tickets

    Genauso ist es. Die Karten vorher ausdrucken, und ab damit in die Schublade. Eine Aushändigung an den Kinobesucher ist nicht nötig. Da gilt das onlineticket. So die info vom VDF.
  11. Wichtig: Cinetixx und Online-Tickets

    Alles halb so wild, Karten einfach wie beschrieben drucken, und gut ist. Weitere Infos beim cinetixx-support
  12. Datasat AP20 Software v1.05.02

    Auch wenn ich den Download direkt über die Software-Updatefunktion (Main-Server) des Prozessors mache ?
  13. Datasat AP20 Software v1.05.02

    Sorry stefan2, hatte das Update direkt eingespielt und nicht über USB Download. Aber danke für die Info. M.f.G. Volker
  14. Datasat AP20 Software v1.05.02

    Hallo, hat zufällig jemand die Release Note für die Software v1.05.02. Danke im Voraus. M.f.G. Volker
  15. Fehlerhaftes Kinoprogramm via Google-Suche

    Hallo, ich habe das Problem auch zeitweilig. allerdings nicht mit Google sondern mit Onlineseite (Erwinevent) der Neuen-westfälischen Zeitung. Gerade gestern habe ich fesgestellt, dass hier Spielzeiten hinzugefügt wurden die gar nicht angesetz sind. Bei weiterer Kontrolle konnte ich ebenfalls feststellen, dass dieses auch die umliegenden Kollegen betrifft. Die Zeitung bezieht für die Printausgabe (hier waren die Daten korrekt, von Tel-a Vision. Für die Onlineausgabe allerdings über einen anderen Anbieter. Diesen konnte mir die freundliche Dame aus der Redaktion allerdings noch nicht nennen. Zur Überprüfung der Daten verwende ich meistens die Seiten "cinema.de und kino.de". Diese werden von Krankikom beliefert. Die Tel-A-Vision Daten können auf der Seite Kinofans.com überprüft werden. http://www.tel-a-vision.de/Kinofans-Erweiterung M.f.G. Volker
×