Jump to content

kinogucker

Mitglieder
  • Posts

    209
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    6

1 Follower

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Heilbronn

Recent Profile Visitors

3,145 profile views
  1. Das geht eigentlich in jedem Kino, weil es Steckdosen im Saal für die Staubsauger etc. gibt. Ich habe im Heilbronner Cinemaxx schon gesehen, dass an der Steckdose an der Treppe geladen wurde...
  2. Bei uns im örtlichen Cinemaxx läuft seit einem Jahr der lange Handy-aus-Spot mit Ridley Scott und seit ein paar Wochen der Dino vor dem Hauptfilm, der nochmals drauf hinweist. Leider alles vergeblich.... Ich war vor ein paar jahren an einem Samstagabend (vor Corona) im Vorführraum und habe in einen 500-Platz-Saal geguckt. Im Sekundentakt leuchten in allen Reihen die Geräte auf, während des ganzen Filmes... Ich hatte mehrmals den Fall, dass Zuschauer ihre elektronischen Zigaretten anwarfen. Auf meinen Hinweis, dass im ganzen Kino Rauchverbot sei, gab es die Antworten: Wissen wir, aber wir rauchen ja nicht, wir dampfen... Einen Fall habe ich noch in meinem Blog beschrieben: https://kinogucker.wordpress.com/2021/09/14/horror-im-cinemaxx-heilbronn-vor-der-leinwand/
  3. Absoluter Alltag in unserem Cinemaxx und Cineplexx! Ganz schlimm wird es, wenn der Sneakfilm leicht ungeeignet ist: Dann geht man nicht einfach raus, sondern macht Ramba-Zamba im Saal. Wennn ich dann höflich drum bitte, still zu sein oder zum Reden ins Foyer zu gehen, ist die höflichste Antwort noch ein "Alter Wichser". In unserem Arthaus-Kino sind wir davon fast verschont. Ab und an gibt es Zuschauer/innen, die im Dunkeln mit dem Telefon rumleuchten...
  4. Ich war grade im lokalen Cinemaxx und habe mir Jurassic World angeguckt... Was ist das für ein Format? Auf der CS-Leinwand an allen vier Seiten schwarze Ränder! Den hätte man doch sicher leicht hochzoomen können...
  5. Da steht "ohne Batterie". Wie wird denn ohne Licht projiziert? Ist da ein Dynamo drin, den ich mitkurbele?
  6. Ist da auch das Cineplex Neckarsulm drin?
  7. Die Cineplex-Gruppe hat zum 25-jährigen Jubiläum einen Bildband veröffentlicht... Hat den schon jemand gesichtet und kann kurz berichten?
  8. DPD heißt für mich Deppen-Dienst! Karte mit Sauklaue im Briefkasten: "dein (!) Paket befindet sich im Hof". Wir haben keinen Hof und auch nie erfahren, was da passiert ist...
  9. Hallo, ich war 1981 in einem Würzburger Kino und habe dort Kubricks "2001: Odyssee im Weltraum" gesehen. Dieser Film, den man eigentlich nur in 70 mm angucken sollte, lief dort auf einer winzigen Bildwand, die sich über einer Art Theke mit Ausschank befand. Wir Zuschauer saßen auf Stufen vor dieser Bar, soweit ich micht erinnere... Kennt jemand dieses Würzburger Kino aus den 80ern oder gibt es dieses heute noch?
  10. Nein, das was ich da gesehen habe, war was anderes.
  11. Hallo, was läuft schief, wenn ich am rechten und linken Bildrand immer wieder schmale senkrechte Streifen mit einem Halbbild sehe. Manchmal nur ein paar Sekunden, manchmal länger, wechseln aber immer mit den Szenen.
  12. Wir hatten damals zwei konkurriende Kinobetreiber BOTT und Jaeger mit jeweils acht Leinwänden ... und überwiegend grenzwertige Ware:
  13. Das sind ja alles Softsex-Filmchen... Über Hardcoretitel gibt es sogar 2 lustige Bücher: https://kinogucker.wordpress.com/2016/02/20/der-erotische-film-im-buch/
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.