Jump to content

HAPAHE

Mitglieder
  • Content Count

    1,384
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    10

About HAPAHE

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 03/28/1966

Profile Information

  • Geschlecht
    Not Telling
  • Ort
    Niedersachsen
  • Interessen
    Kino und alles drumherum

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Der Kulturfonds und die Überbrückungshilfe III werden gegeneinander aufgerechnet und sind nach oben gedeckelt. Welche Kosten anrechnungsfähig sind wird derzeit noch abgestimmt. Sobald klar ist wie es laufen soll gibt der HDF eine Handlungshilfe aus. So wurde es gestern zumindest kommuniziert.
  2. Verbände streben bundesweite Kinoöffnungen zum 1. Juli an gerade aktuell im Blickpunkt
  3. Öffnungen in einzelnen Bundesländern machen auch keinen Sinn. Die Kinos wie auch die Verleiher brauchen Vorlaufzeit um den Betrieb wieder hochzufahren. Branchenintern geht man von der ersten oder zweiten Juliwoche aus.
  4. Das mit der Öffnung wird wohl noch lange dauern wenn es nach unserem Gesundheitsminister geht Den ganzen text gibt es hier: https://www.welt.de/politik/deutschland/article231151059/Corona-Lockdown-Spahn-skizziert-in-Brief-seinen-Plan-fuer-Oeffnungen.html Mal sehen wie es kommt 🙄
  5. Gab bzw. gibt noch ne Liste von UPI. Ich schau mal nach ob ich die noch finde 😉 PS: Hast ne PN
  6. Dürfte so 86/87 gewesen sein, da auf das Erstes Gesetz zur Änderung des Filmförderungsgesetzes angespielt wird.
  7. Filmpassage Salzgitter schließt https://www.news38.de/salzgitter/article231992715/salzgitter-filmpassage-kino-schliesst.html
  8. Die haben sich im Vorfeld den Mund fusselig geredet - Leider ohne erfolg. Hier haben sogar Verleiher und Kinoverbände mal auf der selben seite gekämpft. 😉 Der Passus mit dem Trailering kam erst kurz vor der Abstimmung in die Gesetzesvorlage. Eigentlich müssten wir alle mal unsere Landtagsabgeordneten anschreiben um das Gesetzt vieleicht im Bundesrat noch zu stoppen. Durch den Bundestag ist es ja schon durch. Vermutlich hatt sich dort auch keiner das Gesetz mal genauer angesehen bzw. über die Konsequenzen nachgedacht 🙄
  9. Das liegt aber auch daran dass sich die nicht kleine Gruppe der ultraortodoxen aus religiösen Gründen nicht impfen lassen will und sich auch sonst nicht an die dortigen Coronaregeln hält.
  10. ist in jedem Bundesland unterschiedlich geregelt. Bei uns in Niedersachsen zählt der landesweite Schnitt. unter diesen Voraussetzungen macht es überhaupt keinen Sinn zu öffnen. Ich rechne frühestens mit dem Mai - die Hoffnung stirbt zu Letzt.
  11. Die Diskussion hatten wir schon in den Verbänden. Kino lässt sich als Begriff genausowenig schützen wie z.B. Theater oder Oper da es sich nicht um eine Marke sondern "nur" um eine allgemeingültige Umschreibung handelt. Das ist auch ganz gut so, denn ansonsten hätte sich ein findiger Investor den Begriff längst schützen lassen und jeder von uns dürfte Nutzungsgebüren zahlen ;-).
  12. Für den 32. August auf Erden frage mal beim Bundesverband kommunale Filmarbeit e. V. an.
  13. Mittlerweile muss wohl nachgedreht werden, da einige im Film gezeigten Produkte schon wieder veraltet sind 🙄
  14. Oder einfach selbst recherchiert 😉. Laut guinnessworldrecords.com steht die mit 35.72m x 29.57 m größte permamente Imax Leinwand im "Panasonic IMAX Theatre at Darling Harbour" in Sydney, Australien. Das sind 1056 m². Die Leonberger Leinwand hat bei 40.00m x 26.00m "nur" 1040 m² - knapp daneben ist auch vorbei 🙂 (Auf dem Bauschild sind sogar "nur" 840 m² angegeben)
  15. HAPAHE

    Trade Show

    War bei uns genauso. Am 7. kam die persönliche Einladung und am 19. die Zugangsdaten.
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.