Jump to content

HAPAHE

Mitglieder
  • Posts

    1,406
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    11

Everything posted by HAPAHE

  1. Ich frage mich gerade wecher 4 Stunden Epos das denn gewesen sein soll 🙄
  2. Tja manchmal hat man den Eindruck die Besucher sprechen sich ab 😉
  3. Schiller Lichtspiele in Hann. Münden öffnen wieder. https://www.hna.de/lokales/hann-muenden/hann-muenden-ort60343/hann-muenden-kino-in-der-stadt-oeffnet-wieder-90996867.html
  4. Würde ich so pauschal nicht sagen - es gibt durchaus Filme die laufen bei uns in 3D besser als in 2D Aber Bond in 3D 🙄 ...
  5. Das ist nur noch eine frage der Zeit 😉 Würde mich zumindest stark wundern wenn der nicht in Deutschland auch ins nächste Jahr geschoben wird.
  6. Das Verschiebungskarussell dreht sich weiter 🙄 Paramount verschiebt "Top Gun: Maverick" ins nächste Jahr 😪 Blickpunkt Film: Paramount verschiebt Schwergewichte
  7. Dürften auch bei Rialto Film in Berlin liegen
  8. Das sind zwei unterschiedliche paar Schuhe 😉 Im QR Code in der CovPass App wird nicht dynamisch erzeugt sondern beinhaltet nur die Angaben des Impfzertifikates wie z.b. Impfstatus, Name und Geburtsdatum. Das ist der gleiche QR Code wie auf dem elektronischen Impfzertifikat. Mit der CheckApp wird nur der Status und die Gültigkeit des Zertifikates geprüft. (Nachträgliche Veränderungen bzw. Fälschungen werden über eine Checksumme erkannt)
  9. Frag mal bei Rialto Film in Berlin nach.
  10. Damit ist nicht die Bundesweite Inzidenz gemeint sondern nur das Bundesweit ab einer örtlichen Inzidenz von 35 das gleiche gilt 😉 Damit ändert sich auch bei uns in Niedersachsen erstmal wenig, da auch bei uns schon jetzt ab einer Inzidenz von 35 die 3G Regel gilt.
  11. Blickpunkt Film: "Wir kämpfen erneut mit Unsicherheit und Intransparenz" Aus der aktuellen Blickpunkt Film: Das hat mit Sicherheit Auswirkungen - vor allem wenn die Tests dann auch noch kostenpflichtig werden.
  12. HAPAHE

    Disney

    Day and Day Starts kommen gar nicht gut an bei den Kinobetreibern 😉
  13. Nur die Umsitzenden dürfte nicht reichen. Die Infizierten haben sich ja auch im Kino bewegt - Einlass, Süßwaren etc. Daher gehen die möglichen Kontakte über die Umsitzenden hinaus.
  14. Wer weiß wann und ob das Gesundheitsamt angefragt hat 😉 Wir hatten diesbezüglich bei Kinoheld angefragt wie wir uns im Fall der fälle - was wir alle nicht hoffen wollen - verhalten sollen. Da das ganze Datenbank orientiert ist sollte es eigentlich ziemlich Zeitnah funktionieren.
  15. Aurich arbeitet mit Kinoheld zusammen. Dort kann man als Betreiber im Backofficebereich vorgeben welche Daten abgefragt bzw. erfasst werden sollen. Standardmäßig wird dort Name, Adresse Postleitzahl und Telefonnummer erfasst. Als Betreiber hat man allerdings keinen zugriff auf die Daten. Das Gesundheitsamt muss sich - wie bei der Luca App auch - direkt an Kinoheld wenden um im Fall der Fälle an die Datensätze zu kommen. Kinoheld gibt die Daten auch Sitzplatzgenau aus, sofern das Kino Sitzplätze vergibt 😉 Ich vermute mal das ist noch nicht geschehen und Aurich hat bisher nur die E Mail Adressen der Bestellbestätigungen weitergegeben.
  16. Rosarot sehe ich das auch nicht aber trotzdem machen die aktuellen Zahlen Spass 😉 Die Zahlen bringen zumindest zum Ausdruck das kino nicht so Tod ist wie es manche gerne hätten. Die wahren Probleme kommen noch auf uns zu, spätestens wenn die aktuellen Hilfen zurückgefahren werden. Das sollte jedem klar sein.
  17. Nicht immer alles so verklärt sehen 😉 Auch früher gab es schon die "Brot und Butter" Filme die alles andere mitgezogen haben. Genauso gibt es auch heute noch gut laufende "gute" Filme. Fast 9 ist halt Popcornkino erster Güte - Die Leute wollen sich zur Zeit einfach unterhalten und den Kopf mal für zwei Stunden frei kriegen. Kann ich Ihnen auch nicht verdenken. Der Film zieht jung und alt ins Kino und die Kasse stimmt. Was wollen wir mehr - darf gerne so weitergehen.
  18. Bei deinen 250 Nicht DCI Vorstellungen handelt es sich aber in der Regel um Filme die eh auf BluRay erhältlich sind 😉 Wenn ich mal die aufgeführten Filme des Projektes Dorfkino anschaue. Aktuelle Filme erhälst Du von keinem Majorverleih ohne DCI zertifiziertes Equpiment.
  19. Der Day and Day Start bei Disney scheint auch momentan Geschichte zu sein. Free Guy und SHANG-CHI soll zumindest ein 46 Tage Fenster im Kino bekommen. Steht zumindest in der aktuellen Ankündigung die bei mir gerade im Mailfach gelandet ist.
  20. HAPAHE

    Disney

    Was willst du uns mit dieser Aussage sagen ?
  21. Finden wir auch 😉
  22. Eine Beteiligung der Verleiher ist durch das Bundesfinazministerium gewünscht. Wie das im einzelnen funktionieren soll ist nach wie vor unklar. Die Verbände versuchen momentan eine Klärung zu erreichen. Das Programm ist mal wieder mit der heißen Nadel gestrickt und entwickelt sich meiner Meinung nach immer mehr zum Rohkrepierer
  23. Der Kulturfonds und die Überbrückungshilfe III werden gegeneinander aufgerechnet und sind nach oben gedeckelt. Welche Kosten anrechnungsfähig sind wird derzeit noch abgestimmt. Sobald klar ist wie es laufen soll gibt der HDF eine Handlungshilfe aus. So wurde es gestern zumindest kommuniziert.
  24. Verbände streben bundesweite Kinoöffnungen zum 1. Juli an gerade aktuell im Blickpunkt
  25. Öffnungen in einzelnen Bundesländern machen auch keinen Sinn. Die Kinos wie auch die Verleiher brauchen Vorlaufzeit um den Betrieb wieder hochzufahren. Branchenintern geht man von der ersten oder zweiten Juliwoche aus.
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.